Samsung vs. Sony

J

Julie

Forum Benutzer
13242

Hallo!

Ich bekomme echt die Krise!
Ich brauche ein Notebook und habe mich in den letzten Tagen wohl ZU intensiv mit Datenblättern befasst, daß ich schon fast blind bin ... ha! :-D
Ich brauche ein leichtes, flaches, stylisches Notebook mit mind. 15", guter Grafikkarte zum DVD gucken bzw. ab und zu gamen UND mind. 80GB Festplatte ...
Ist das Unmöglich? Der Preis ist mir vorerst egal ;-)
Ich habe mich auf Samsung und Sony eingeschossen, zumal ab Oktober das neue Sony FS315 kommt ... das soll eine wahnsinnige Grafik haben ...
Gibt es jemanden, der mir helfen kann?
Wie wäre es mit einer Abstimmung? :p

Danke schonmal :)
 
T

TomW

Ultimate Member
13247

hi,

überlege dir einfach, was für dich am wichtigsten ist und für welche Zwecke du das Notebook einsetzen möchtest.

Sony Notebooks haben das hellere Display, dieses spiegelt aber mehr oder weniger störend und hat nicht so hohe Auflösung und niedrigere Akkulaufzeit und das Notebook ist grösser und schwerer. So und hier scheiden sich schon die Geister.

Für mich ganz persönlich passt ein Samsung besser, das Display ist absolut ok, die Auflösung für mich besser, weil ich mehr sehe und ein kleines, sehr flaches und leichtes und gut verarbeitetes Notebook ist mir wichtig. So bin ich als sehr mobiler Poweruser des Notebooks sehr zufrieden damit.

Und zum Service, bei Samsung bisher alles top, bei Sony nun ja, da gibt es ja einen Thread zu dem Thema. Andere sehen das anders und die möchten unbedingt das hellere Display, auch wenn es nicht so viel anzeigt und das schwerere Notebook ist auch nicht so schlimm.
Und das Sony hat meist eine etwas größere Grafikkarte drin.

Also man muss Prioritäten setzen, ich würde immer wieder zum Samsung greifen, da es ein gutes Display hat, klein, leicht und fein ist und der Akku lange hält und Samsung schon von der Verarbeitung und vom Service seit jeher absolut klasse ist. Da weiss ich was ich habe.

grüsse
 
T

Thorsten

Ultimate Member
13261

HI,

Samsung hat auch gute Displays, die sind keinesfalls schlecht.
Sony hat nur noch was draufgesetzt, die Leuchtkraft ist noch stärker und die Farben noch echter.
Nachteil ist allerdings die geringe Akkulaufzeit, mein FS285M, welches aktuell ist, hält ca. 2h10min.
Das kann Samsung besser, etwa das Samsung X20 III. Testbericht dazu kannst du dir rechts in der Rubrik Testberichte durchlesen.

Thorsten
 

Ähnliche Themen

Pc-/LaptopNerd braucht Entscheidungshilfe

(Review) Sony Vaio VGN-NW21 MF/W

sony vs samsung

Kaufentscheidung --> Sony FE21M??

Welches würdet ihr empfehen Sony vs. Acer

Oben