Samsung X20 - Recovery Partition

Diskutiere Samsung X20 - Recovery Partition im Samsung Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; 6867 Hallo, ich bin nun auch stolzer Besitzer eines Samsung x20 1600 II und sehr zufrieden mit dem Gerät (mit etwas Dämmmaterial im...

  1. Typ

    Typ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    6867

    Hallo,
    ich bin nun auch stolzer Besitzer eines Samsung x20 1600 II und sehr zufrieden mit dem Gerät (mit etwas Dämmmaterial im Festplattenraum ;)). Mein einziges Problem ist der auf der Festplatte zur Verfügung stehende Platz, gerade mal ca. 74GB. Mittlerweile scheint es ja normal zu sein diese unsichtbare Partition mit den Recoverydaten für Windows zu erstellen, jedoch brauche ich den Platz und wollte eigentlich meine 80GB voll nutzen.
    Daher hätte ich folgende Fragen:

    1.) Ich könnte die Partition theoretisch löschen (ist ja im Bios freigebbar), welche Folgen hätte das für mich? Könnte ich dann Windows immer noch mit einer normalen XP Home CD und dem Samsung Key installieren oder gilt dieser bloß für die Recovery Version?

    2.) Was genau befindet sich eigentlich auf dieser Partition, bei der Größe kann es sich doch unmöglich nur um Windows handeln. Die eventuell gespeicherte Software befindet sich doch eh auf den CDs, warum dem Nutzer so viel Platz klauen?

    3.) Ist es irgendwie möglich, diesen Bereich zu sichern, auf eine DVD zu brennen (6 GB wäre ja mit DoubleLayer platztechnisch kein Problem) und ihn sich nur dann wieder drauf zu machen, wenn man neu installieren möchte? Unter Windows kann ich die Partition nicht sehen (mit "Acronis Disk Director Suite" versucht), unter Linux leider auch nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    6872

    hi,

    naja du gewinnst durch das Ganze vielleicht 6 GB, aber auch nur vielleicht, evtl. hat die Platte gar keine vollen 80 GB an freiem Platz zur Verfügung. Wenn du wirklich richtig viel Platz brauchst, dann kann ich dir nur eine externe Festplatte empfehlen. Diese werden am System über USB oder besser Firewire angeschlossen und sind super schnell. Zum Auslagern von Daten optimal.

    grüsse
     
  4. ferci

    ferci Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.06.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    7005

    Hallo,

    ich glaube das du nicht 6 GB dadurch gewinnst, sondern gerade 16 MB gewinnst! Gestern habe ich mein System neu instaliert und die Festplatte aufgeteilt und habe gesehen, das diese Partition, die von Samusung ab Werk erstellt wurde gerade 16 MB hat.
     
  5. Beast

    Beast Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    7007

    Diese recovery partition ist nicht größer als max. 30mb.

    ich denke dein laufwerk wird nicht viel mehr als 74GB speicher haben, denn oft dienen die zahlen nur als grobe richtlinie.

    meine externe festplatte hat auch nur 146 statt 160gb. und bei meinmem samsung sind auch nur 76gb.
     
  6. #5 0xdeadbeef, 27.06.2005
    0xdeadbeef

    0xdeadbeef Forum Freak

    Dabei seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    7009

    Oft ist das Problem, daß die Hersteller mit GigaByte nach SI (also 10er-Potenzen) werben, man aber vom Betriebssystem GibiByte nach SI (2er-Potenzen) angezeigt bekommt. Im alltäglichen Sprachgebrauch verwischt das, weil kein Mensch "GibiByte" benutzt.

    Sprich: man hat 1.000.000.000 Bytes, also nach SI ein GigaByte, was aber bloß rund 0.9313 GibiBytes entspricht. Will heißen: 80 Gigabyte entsprechen etwa 74.5 GibiByte.

    Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Gibibyte

    editiert von: 0xdeadbeef, 27.06.2005, 16:00 Uhr
     
  7. Beast

    Beast Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    7011

    Danke für die erklärung ;)
    ich dachte bisher immer, dass sei nicht anders möglich die festplatten so herszustellen.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Samsung X20 - Recovery Partition
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. recovery samsung x20 recovery

    ,
  2. Samsung X 20 Recovery

Die Seite wird geladen...

Samsung X20 - Recovery Partition - Ähnliche Themen

  1. Samsung RF710

    Samsung RF710: Hallo Community, ich habe vor eine meiner 500GB Festplatten mit einer SSD zu tauschen. Geht das so einfach? Samsung Laptop RF710 Festplatte: ATA...
  2. Probleme mit Asus Zenbook UX305 - Recovery

    Probleme mit Asus Zenbook UX305 - Recovery: Guten Morgen, schildere mein Problem mal schnell: Werkseinstellung -> Windows10 -> Neuinstallation von Win 8.1 -> alles geklappt! Nur das...
  3. Samsung Notebook - Realtek-Audiotreiber - Hörschädigung

    Samsung Notebook - Realtek-Audiotreiber - Hörschädigung: Guten Tag zusammen, ich habe ein Samsung Series 5 550P5C-S04-Notebook (Windows 10 Home, Version 1703). Das Samsung-Notebook verfügt über einen...
  4. Schnelle Akku Entleerung beim Samsung Notebook 535u3c

    Schnelle Akku Entleerung beim Samsung Notebook 535u3c: Hey Leute :) Ich habe folgendes Problem: Bei meinem Samsung Notebook 535u3c entleert sich der Akku seit gestern sehr schnell. Kurios ist dabei,...
  5. Samsung R510 Laptop Akku Defekt ?

    Samsung R510 Laptop Akku Defekt ?: Hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...