Sony Bootlogosequenz dauert zu lange

Diskutiere Sony Bootlogosequenz dauert zu lange im Sony VAIO Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo! Seit einiger Zeit fällt mir auf, dass mein Notebook (FE21S) beim booten deutlich länger als am Anfang (und im Vergleich zu anderen FEs)...

  1. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Hallo!
    Seit einiger Zeit fällt mir auf, dass mein Notebook (FE21S) beim booten deutlich länger als am Anfang (und im Vergleich zu anderen FEs) braucht. Das Logo bleibt mindestens 2-3 Sekunden länger auf dem Bildschirm, ohne dass der PC erkennbar etwas tut - also keine größeren Plattenzugriffe o.Ä.
    Jetzt frage ich mich: Was tut der Laptop in der Zeit, dass er so lange braucht :D
    Da das alles noch vom Bios stammen dürfte, wird das wohl auch nichts mit dem installierten Windows zutun haben, also nichtmal eine Neuinstallation etwas helfen :cool:
    Bios war und ist in Originalzustand, das Ein- oder Ausschalten des Vaiosounds hat auch keinen Effekt.

    Es ist jetzt nicht gerade so, dass mich dies jetzt wirklich stören würde... ein klein wenig nervts halt, aber hauptsächlich würde mich der technische Hintergrund interessieren ;)

    Gruß

    F-rouz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 11.01.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.551
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Technischer Hintergrund?!? Werbung, das is alles. Schließlich kannste das ja auch ganz abstellen ohne das was passiert.
     
  4. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Hmm du hast mich leider falsch verstanden, ich meinte nicht den technischen Hintergrund des Bootlogos sondern den der dafür verantwortlich ist, dass eben dieses Logo jetzt deutlich länger braucht bis der PC mit dem eigentlichen Bootvorgang beginnt...
     
  5. #4 Brunolp12, 11.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    glaub, was gemeint war:
    Geh ins Bios und schalts ab - wenn das klappt, kanns ja keinen technischen Hintergrund geben.

    Startet er dann schneller ? Edit: Ach, Du schreibst ja, dass nicht... dann läuft da im Hintergrund wohl irgendwas, was eh läuft. Kann aber imho nix mit dem Betriebssystem zu tun haben, denn das startet erst später.

    Denke, da laufen Hardware-Sachen (Speicher & Platten erkennen z.B.) - vllt. "klemmt" da irgendwas ?
     
  6. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Hmmm ich hab leider bis jetzt im Bios keine Option gefunden, das Bootlogo komplett auszuschalten o_O
    Und dass bei der Hardware was nicht ganz sauber läuft habe ich mir auch schon überlegt, nur was? Das ist ein Notebook --> 100% Komplettsystem... Externe Speicher o.ä. sind nicht dauerhaft angeschlossen, der Fehler tritt auch auf wenn der Laptop komplett ohne Peripherie betrieben wird.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 TomAnda, 11.01.2007
    TomAnda

    TomAnda Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FE31M
    Auch wenn es von manchen Personen bestritten wird. Das Quätchen Leistung was der Core 2 Duo mehr hat, muss auch für was gut sein.

    Kleiner Spaß am Rande :D
     
  9. #7 TomAnda, 16.08.2007
    TomAnda

    TomAnda Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FE31M
    Thema ist zwar schon älter als der Böhmerwald, jedoch möchte ich hier noch kurz vermerken, dass ich selbiges Problem die letzten paar Male auch hatte. Dann habe ich einmal kurz den Cardreader vor dem Rebooten ausgebaut und PalimPalim ... hat auch alles schon wieder einwandfrei funktioniert.
     
Thema:

Sony Bootlogosequenz dauert zu lange

Die Seite wird geladen...

Sony Bootlogosequenz dauert zu lange - Ähnliche Themen

  1. Vaio Z Sony Vaio VPC-Z21 - Arbeitsspeicher auf 16 GB tauschen?

    Sony Vaio VPC-Z21 - Arbeitsspeicher auf 16 GB tauschen?: ich wollte mich einmal erkundigen, ob bei meinem Sony Vaio VPC-Z21C5332X andere RAM-Module eingebaut werden können, um den Arbeitsspeicher von...
  2. Sony vaio Modell PCG 21313M

    Sony vaio Modell PCG 21313M: Hallo habe Sony vaio Modell PCG 21313M VPCM13M1E welche Tastaturen kann ich dafür nutzen auser von diesem Modell möchte nicht gern über 30 euro...
  3. sony vaio sve1511d1ew

    sony vaio sve1511d1ew: Guten Abend allerseits, und ein schönes neues Jahr noch :) Mein Problem ist folgendes: Ich habe einen sony vaio sve1511d1ew, den wollte ich nun...
  4. Sony Vaio N38Z - wo ist die CMOS-Batterie?

    Sony Vaio N38Z - wo ist die CMOS-Batterie?: Ich habe ein Vaio NR38Z von 2008 geschenkt bekommen. Allerdings vergisst das beim Ausschalten immer die Uhrzeit. D.h. ich muss die CMOS-Batterie...
  5. Sony Vaio Model SVE151D11M - Vaio Care Rescue

    Sony Vaio Model SVE151D11M - Vaio Care Rescue: Hallo zusammen Ich sitze hier vor einem Sony Vaio Model SVE151D11M mit Windows 7 und habe das Problem, das Ding startet zwar, meldet nach...