Sony VGN-FS315H oder Samsung R50 WVM 1730 II ?

J

Jost

Forum Newbie
14057

Hallo .. Bräuchte mal kurz ein Resüme weil ich mir diese Woche definitiv eins zulegen wollte..

Welches würdet ihr empfehlen ? In wie weit spielt das "Centrino" eine Rolle.. das Sony hat kein "Centrino" aber basiert auch auf einem Pentium M 740 ... Bringt Centrino erhebliche Verbesserungen ? Das Sony steht bei uns mit 200 ¤ teurer dort...

Bin über jede Antwort dankbar..
 
D

d_herbst

Forum Master
14058

Grüße!

Centrino steht für nichts anderes als den Pentium M plus integrietes WLan, beide Notebooks verfügen somit über einen Centrino.

Die Frage ist wie groß dein Budget ist, denn wenn du dir überlgest eine Samsung zu kaufen schau in unserer Samsung Kategorie unter "Samsungs Studenbook" nach. Dieses Gerät stellt meiner Meinung nach zZ das beinahe (!) perfekte Notebook dar.

mfg
 
J

Jost

Forum Newbie
14062

Also ich dachte das Centrino auch das Stromsparen etc beinhaltet.. weil alleine in der Akkuzeit unterscheinden die sich ja schon um 1,5 stunden.. (Sony liegt nur bei 2 ST 45 Min)...
Ich würde jetzt nun auch eher zum Sony tendieren..dann muste ich aber grade im Sony Forum lesen das ein "Displayfiepen" wohl die runde macht..?
 
T

Thorsten

Ultimate Member
14065

Hallo,

das Displayfiepsen ist vermutlich auch noch bei den FS315H zu hören, wenn auch leiser.
Die geringe Akkulaufzeit liegt auch an dem Display, dies benötigt sehr viel Strom.
Schau dir doch mal beide Geräte bei einem Händler vor Ort an, dann fällt die Entscheidung vielleicht leichter.

Ich bin mit meinem FS285M zufrieden, dies ist das Vorgängermodell (gerade mal fünf Wochen alt) des FS315H. Einzig die Akkulaufzeit könnte länger sein, aber man kann sich noch einen stärkeren Akku nachkaufen.

Thorsten
 
J

Jost

Forum Newbie
14067

Also ich hab grade noch mal ein bischel nachschauen gewesen.. zuerst mal bei wikipedia.. dort steht zu centrino tatsächlich nur das es ein Pentium M + Wlan is.. dann frage ich mich aber wieso das auf der seite http://www.samsung.com/in/products/notepc/notepc/np_r50.asp?page=Specifications angegeben wird und bei sony vaio page nirgends ein Centrino zu finden ist.. ? ja im laden war ich heute schon und hab das sony auch schonmal angezahlt.. aber ich könnte noch bis ende der woche wechseln.. ich brauche das notebook hauptsächlich zur präsentationszwecken.. und Photoshop und GoLive sollten drauf rennen..
 
T

Thorsten

Ultimate Member
14069

HI,

wo hast du denn bei Sony Vaio geschaut?
In der Produktbeschreibug der einzelnen Notebooks ist doch der Prozessor Typ, also Centrino, aufgeführt.

Thorsten
 
J

jv96

Forum Freak
14089

kann Samsung Glare TFT mit Sony X-Black mithalten?

Ich habe X-Black mit einem Asus Glare vergliechen,Asus kann mit Sony überhaupt nicht mithalten.
 
D

d_herbst

Forum Master
14090

Grüße!

Das mit dem "mithalten" ist so eine Sache. Zwar stimmt es dass das x black bis dato das schönste, aber auch das "spiegelnste" war...
Zum Samsung: ich kenne das Display nicht persönlich, würde aber mal sagen es dürfte recht gut sein. Wenn man zu den LCD Fernsehern schaut stellt Samsung die Referenz am Markt dar. Das muß jetzt nichts heißen, läßt aber hoffen! :)

Ich persönlich rate dir zum Samsung, es ist meiner Meinung nach rund um das komplettere Notebook! Gerade bei Anwendungen von Adobe hat sich das xblack nicht wirklichj bewährt, eben aufgrund dieser Spiegelungen.
Wenn du noch dazu Präsentationen laufen läßt würde ich abermals vom Sony abraten. Das "normale" Display von Samsung ist ein sehr gutes dass allen (vorallem professionellen) Anforderungen gerecht wird!

mfg
 
J

Jost

Forum Newbie
14106

So.. ich war dann heute Vormittag beim Saturn hier in Osnabrück... hab das schon angezahlte Sony tatsächlich gegen das Samsung umgetauscht und muss sagen: " Danke Leute!!!" Hammer teil.. allles rennt 1A!

Auch Emagic Logic was normalerweise nich mit ATI Karten umbedingt zufrieden ist klappt super!

Danke an euch das ihr mir so tatkräfigt bei der Entscheidung geholfen habt!
Spitzen Forum!

Weiter so :)
 
T

Thorsten

Ultimate Member
14117

HI,

das freut uns.
Vielleicht hast du noch Lust und Laune, einen kleinen Testbericht über dein neues Notebook zu schreiben.
Somit würdest du auch anderen User helfen, die vor einer ähnlichen Kaufentscheidung stehen.

Thorsten
 
A

AP

Forum Benutzer
14119

Ich persönlich rate dir zum Samsung, es ist meiner Meinung nach rund um das komplettere Notebook! Gerade bei Anwendungen von Adobe hat sich das xblack nicht wirklichj bewährt, eben aufgrund dieser Spiegelungen.

Das Samsung R50 1730 II, um das es sich hier dreht, hat ein GlareType Display. Das ist de facto nichts anderes als X-Black. Da das Samsung Display nicht annähernd an die Helligkeit des Sonys kommt, spiegelt es auch mehr.
Ich habe mir die beiden Notebooks im Saturn angeschaut. Der einzige Punkt, der mich noch davon abhalten würde das Samsung zu kaufen ist das Display. Die Beleuchtung im Geschäft ist ja nicht die einer typischen Arbeitsumgebung. Deswegen lässt sich schlecht beurteilen wie stark das Spiegeln beim Arbeiten tatsächlich stört.
Ich persönlich finde beim Samsung R50 die Tastatur besser, es bietet mehr Anschlüsse: 4xUSB2.0(wobei jeweils zwei ungünstig übereinander liegen), VGA, S-Video,... und es kann mit mehr Speicherkarten umgehen.
Wie gesagt, das Display...

Grüße
 
T

Thorsten

Ultimate Member
14120

Dann wüde ich mal mit einem Verkäufer sprechen, dass Notebook in einem Büro genauer zu testen, um ein klares Urteil fällen zu können.
Nicht, dass du den Kauf später zu Hause oder während des Arbeitseinsatzes bereust.

Thorsten
 
D

d_herbst

Forum Master
14124

Grüße!

Die Helligkeit hat wohl kaum was mit den Spiegelungen zu tun, sondern eher mit der Technik als Ganzes. Wenn du dir heute einen LCD Fernseher anschaust spiegelt der nicht, hat aber weit mehr Kandelar als ein xblack Display.
Die übereinander liegenden USB Anschlüsse stören micht überhaupt nicht, da heutzutage nahezu jeder USB Stecker flach genug ist.

Ich freue mich dass Jost zufrieden ist, es ist sicher ein super Teil!

Viel Spaß!

mfg
 
A

AP

Forum Benutzer
14127

ob sich das jetzt CrystalBrite, TruBrite, GlareType oder X-Black nennt. Alle diese Displays spiegeln. Doch je heller das Display, desto weniger fällt diese Spiegelung auf!
 
A

AP

Forum Benutzer
14128

Würde mich sehr freuen, wenn jemand einen kleinen Erfahrungsbericht mit diesem Notebook posten könnt. Wenn möglich noch heute Abend. Wollte mir das Gerät u.U. zulegen (das IIIer), aber es gibt nur noch 8 Stück bei unserem Saturn...
 
T

TomW

Ultimate Member
14130

ob sich das jetzt CrystalBrite, TruBrite, GlareType oder X-Black nennt. Alle diese Displays spiegeln. Doch je heller das Display, desto weniger fällt diese Spiegelung auf!
hi,

genau aus diesem Grunde nehme ich von diesen Teilen Abstand, ausserdem sind die Auflösungen vieler dieser Displays mit 1280*800 gerade in der Höhe mit den 800 Pixeln für mich deutlich zu wenig.

grüsse
 
A

AP

Forum Benutzer
14133

das Spiegeln bei dem neuen Sony FS-315 fällt fast gar nicht auf. Eben weil das Display so hell ist. Zusätzlich ist bei dem Sony der Betrachtungswinkel besser. Das Samsung R50 mit dem Sony Bildschirm und ich wär zufrieden ;-)
 
T

TomW

Ultimate Member
14134

hi,

und dann bitte noch ein stärkerer Akku dazu, weil 2 Stunden wären ja nix ... mach doch den beiden Unternehmen mal den Vorschlag der Zusammenarbeit ..

grüsse
 
J

jv96

Forum Freak
14147

ob sich das jetzt CrystalBrite, TruBrite, GlareType oder X-Black nennt. Alle diese Displays spiegeln. Doch je heller das Display, desto weniger fällt diese Spiegelung auf!

hallo
ich kann dir nur zustimmen,beim Sony fällt es fast nicht auf(im Vergleich zu den anderen)

das Spiegeln bei dem neuen Sony FS-315 fällt fast gar nicht auf. Eben weil das Display so hell ist. Zusätzlich ist bei dem Sony der Betrachtungswinkel besser. Das Samsung R50 mit dem Sony Bildschirm und ich wär zufrieden ;-)

du sprichst mir aus der Seele ;-)

ist beim X50 auch das gleiche Display verwendet?

danke

editiert von: jv96, 28.09.2005, 04:02 Uhr
 

Ähnliche Themen

Samsung R50 1730 III Zu verkaufen

(Review) Sony Vaio VGN-NW21 MF/W

Fragen zu Samsung R50 WVM 1730 III

Samsung 1730 (V) oder Sony FS285M ?? Brauche eure Hilfe !

Samsung X20 XVM 1860 Studentbook Edition oder R50 WVM 1730 I

Oben