Treiber und Dell MediaDirect Neuinstallation

Diskutiere Treiber und Dell MediaDirect Neuinstallation im Dell Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo habe zwei Fragen. Das erste ist das ich meinen Dell nachdem ich ihn bekommen hab erstmal geplättet hab um die unnötigen Porgramme...

  1. #1 Wujekpiotr, 17.01.2008
    Wujekpiotr

    Wujekpiotr Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo habe zwei Fragen.
    Das erste ist das ich meinen Dell nachdem ich ihn bekommen hab erstmal geplättet hab um die unnötigen Porgramme wegzubekommen und um meine Platte zu partitionieen in zwei. Ich hab mit dem Notebook die beiden DVD bekommen, einmal Vista home Premium und dann die DVD mit dem Dell media direkt. Habe alle Anweisungen befolgt, also erst die Dell DVD rein. Mit ihr hab ich dann meine Platte partitioniert in zwei, danach die Windows DVD rein und betriebssystem installiert, nachdem das fertig war sollte ich wieder die Dell DVD reinlegen und das Media Direkt installieren. Und ab hier ging es nicht mehr weiter. Fehlermeldung in etwa so: "Datei kann auf diesem System nicht installiert werden". Was kann ich tun? hab das ganze dann insgesamt drei mal probiert, mal ohne Partition mal mit. Kein Erfolg. Das komische ist. Als mein Notebook ankam hatte ich neben der Platte noch eine Recovery Platte mit 5 von 9 belegten Gigabyte. Die ist jetzt weg. Jedoch wird beim konfigurieren von Windows eine Platte angezeigt, hinter der steht auch dell mediadirekt aber wenn ich windows installiere und dann im Arbeitsplatz schaue ist sie weg.

    Zweite frage. Die Dell treiber DVD die dabei ist. Taugt die was oder sollte ich sofort bei Dell neue Treiber runterladen? Dann noch was. Ich hab ne dediziert vidia 8600gt Grafikkarte. Soll ich die treiber dafür lieber direkt von nvidia laden oder lieber die von dell?

    Ciao
    Piotr
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bomann

    bomann Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GERMANY
    wenn du dein dell-media direkt nutzen möchtest , musst du es vor dem bs installieren war bei meinem alten inspiron 6400 auch so , müsste aber auch eine anleitung mit bei sein wie du es installierst. hast du deine recovery-partition
    gelöscht ? lässt sich mit einem festplattenmanager wie z.b. paragon feststellen .
    auf der treiber-cd hast du alle nötigen treiber die du brauchst , wenn du alles installiert hast kannst du auch über vista deine treiber aktualisieren -systemsteuerung-gerätetreiber aktualisieren - den trieber aussuchen - rechtsklick
    und dann treibersoftware aktualisieren
     
  4. #3 Wujekpiotr, 18.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2008
    Wujekpiotr

    Wujekpiotr Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also ich bin ja strikt nach anleitung vorgegengen und trotzdem funzt es nicht. Sieht so aus das ich die recovery gelöscht habe. Wenn dann aber nicht absichtlich, weil ich ja strikt nach anleitung vorgegangen bin um das Mediadirekt und Windows neu zu installieren. Mit den treibern werde ich es mal versuchen. Komisch ist aber z.B. das dell nichtmal treiber für meine Grafik anbietet. auf der Support Seiten von denen gibt es keine treiber für die nvidia 8600m gt nur für 8400m und 8600m gs. Und über die nvidia seite kann ich nichts runterladen da die mir sagen ich soll es von der dell seite laden!!
    Werde wohl den Service kontaktieren müssen!
    weiß einer von euch eigentlich wieviel da die gespräche kosten pro Minute?

    Ciao
    Piotr
     
  5. #4 schinge, 18.01.2008
    schinge

    schinge Forum Freak

    Dabei seit:
    13.11.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720 Platinum
    Ich weiß ja nicht, wo Du geschaut hast, aber auf der Dell-Treiber-Seite sind doch die Grafikkartentreiber für das Vostro 1500 zu sehen: Da steht GeForce 8600M - ohne GS, also für alle Varianten davon. Einfach installieren und gut ists. Oder bei http://www.laptopvideo2go.com/ einen aktuelleren Treiber laden.
     
  6. #5 Wujekpiotr, 18.01.2008
    Wujekpiotr

    Wujekpiotr Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Oh dann hab ich mich verlesen. Hab gedacht da stand 8400m. gut dann werde ich es mit dem versuchen!

    Ciao
    Piotr
     
Thema:

Treiber und Dell MediaDirect Neuinstallation

Die Seite wird geladen...

Treiber und Dell MediaDirect Neuinstallation - Ähnliche Themen

  1. Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?

    Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?: Hallo community, wie oben erwähnt, habe ich einen Dell Latitude D830 Laptop, den ich seit ca. Herbst 2012 benutze. Vor ca. 4 Wochen habe ich...
  2. USB Problem? Treiber? HILFE

    USB Problem? Treiber? HILFE: fehlercode 43, unbekanntes gerät... neuer screenshot !! bitte ansehen, neuer Fehkercode 411 !!
  3. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  4. Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes Dell...