Ultrabook für Uni, Arbeit und Entwicklung

Diskutiere Ultrabook für Uni, Arbeit und Entwicklung im Forum Fragen vor dem Notebook Kauf im Bereich Notebook Forum - Hallo, ich fürchte ich brauche auch mal eure Hilfe. Ich habe die letzten Wochen nach passenden Laptops gesucht, aber da sozusagen fast täglich...
B

BaumelndesEi

Forum Newbie
Hallo,

ich fürchte ich brauche auch mal eure Hilfe. Ich habe die letzten Wochen nach passenden Laptops gesucht, aber da sozusagen fast täglich ein neues Produkt auf den Markt kommt verliere ich langsam den Überblick. Ich möchte auch jedenfalls ein Laptop im Ultrabook Format. Und er soll die nächsten Jahre halten.

-Wie hoch ist dein Budget?
bis ca. 1800. Bin aber flexibel und bin bereit etwas draufzulegen, wenn ich da für auch was vernünftiges bekomme

-Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen?
Student

-Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
Ja. Ganzen Tag an der Uni

-Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk? Muss dieses eingebaut sein oder kann es auch extern sein?
Externes vorhanden

-Welche Displaygröße bevorzugst du?
bis 15,6 Zoll

-Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
Matt, ja auch unter freiem Himmel

-Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
Office, Präsentationen, Entwicklung (CAD, programmieren), Games in Ausnahmefällen (keine neuen Highend Games)

-Willst du mit dem Notebook spielen?
Ja, aber nur in Ausnahmefällen, da ein relativ neuer PC vorhanden ist. Maximale Einstellungen müssen nicht notwendig sein

-Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
>4-6

-Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service?
Wäre schön, aber nicht zwingend

-Welche Anschlüsse benötigst Du?
Wlan 2,4GHz(/5GHz) am lieben mit dem neuen AC Standard weil ein entsprechender Router vorhanden ist.
Bluetooth
USB 2.0+3.0 min 3x insgesamt
Ein Display Anschluss (egal welcher)

Meine Recherchen haben bisher eigentlich 2 Ultrabooks ergeben:
Schenker XMG C504
Problem ist aber, dass es gerade ganz neu ist, und wer weiß was dieser Laptop für Fehler aufweist.
Dell XPS 15. Der Fehler mit dem dauernden Pfeifen wurde meinen Recherchen nach wohl mittlerweile behoben.

Ich finde beide Laptops top. Der C504 bietet aber finde ich mehr Leistung für weniger Geld. Der XPS 15 hingegen weniger Gewicht und einen Touchscreen (nice to have). Vorallem finde ich aber die 512GB SSD statt der HDD Top beim XPS 15. Das beste ist finde ich aber die Akkulaufzeit des XPS15. Mit 11 Std. theoretisch ist das schon top und könnte ich auch brauchen.

Was ist eure Meinung. Habt ihr andere/bessere Vorschläge?

Lg
BaumdelndesEi
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Du hast da 2x Spielzeug, rasugesucht, welchen ich eher nicht zutraue, dass sie täglichen Transport allzulange mitmachen. Evtl ist ja das Dell Precision M3800 was für dich?

Alternativ, wenns nicht so Spielelastig werden soll ein HP Elitebook 850?
 
B

BaumelndesEi

Forum Newbie
Hi,

das Precission M3800 sieht interessant aus. Die Grafikkarte ist sogar etwas besser als bei dem XPS 15. Mich stört zwar etwas, dass man eine SSD erst ab ca 2,2k Euro bekommt, aber das ist jetzt nicht ausschlaggebend.
Das HP Elitebook 850 sieht auch interessant aus, ich würde aber eher zum Precission M3800 tendieren.

Das XMG C504 ist aus dem rennen, weil es leider erhebliche Verarbeitungsprogramme gibt, die nicht alle behoben werden können.

Ich möchte das XMG C404 noch mit ins rennen schicken. Preislich komme ich bei meiner Konfig auf ca. 1,6k Euro mit 500GB SSD. Und 14 Zoll sind noch etwas portabler.
Und das Schenker S413 Slim. Hat zwar nur eine Intel Iris GPU, sollte aber für neue Spiele auch niedrigem Grafik Nivea reichen.

Hat jemand Erfahrungen mit denen?

Lg
BaumelndesEi
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Das Problem bei den Iris sind die Treiber seitens Intel. Ich weiss dass Starcraft2 gut läuft, aber viele andere Spiele haben Probleme mit der Iris und deren Treibern. Da solltest du auf jeden Fall mal genauer hinschauen und nachlesen ob deine Spiele von den Problemen betroffen sind.

Das C404 aka Gigabyte P34 v2 ist wohl solide, hat aber Kühlprobleme mit dem i7. Zudem wird es wohl ziemlich laut sobald Spielelast ansteht. Dafür ists das stärkste Gerät aktuell.

Das XPS15 ist veraltet. Normal würd ich das in nem Nebensatz erwähnen, nur ist grade bei Nvidia der Sprung von der 750 auf eine 8xx Geforce ein großer, ca 30% mehr Power bei 30% weniger Wärme und 30% weniger Strombedarf.

Das C504 ist soweit ich weiss noch mit einer Grafikkarte basieren auf einem 700er Chip ausgestattet, auch wenn sie 860 heißt.
 
B

BaumelndesEi

Forum Newbie
Die Temperaturprobleme beim C404 fände ich nicht weiter dramatisch, da ich eher selten Zocke, da ich einen Desktop PC zuhause habe.

Bezüglich der Iris Probleme werde ich mich etwas weiter umgucken.

Momentan tendiere ich doch Richtung Dell. Das Precission M3800 hört sich nicht schlecht an, aber auch wenn das XPS 15 veraltet ist, priorisiere ich es momentan noch, weil einfach keiner der anderen Laptops eine so hohe Akkulaufzeit hat (Office Betrieb).
Gibt es noch alternative Laptops, die von der Akkulaufzeit ähnlich dem XPS15 sind?
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Wenn du den Test zum M3800 gelesen hast weisst du, dass das diese Laufzeit auch packt. Aber warscheinlich hast du nicht genau genug gelesen ;)
 
B

BaumelndesEi

Forum Newbie
Wenn du den Test zum M3800 gelesen hast weisst du, dass das diese Laufzeit auch packt. Aber warscheinlich hast du nicht genau genug gelesen ;)

Naja doch eigentlich schon ;).

Ich habe noch das Lenovo T440s gefunden. Ein Freund hat auch Jahrelang ein Thinkpad und ist begeistert. Klar, die GPU ist nicht die neuste, aber sollte für mich reichen. Vorallem aber finde ich die Hot-Swap Funktion des Rückseitigen Akkus top. Bzw. den 72Wh "riesen-Akku". Laut einem Englischen Notebookcheck-Test aus Juni diesen Jahres ein "Must-Have".
In der 1,8k Euro Konfiguration wären vorallem 3 Jahre Garantie mit wechsel des fest verbauten Akkus und Unfallschutz dabei.
 

Sucheingaben

programmieren ultrabook

Ultrabook für Uni, Arbeit und Entwicklung - Ähnliche Themen

  • Ultrabook für die nächsten paar Jahre

    Ultrabook für die nächsten paar Jahre: Hallo, ich suche eigentlich eine Eier-legende Wollmilch-Sau, egal von welchem Hersteller. Der Laptop sollte so leicht wie möglich sein und mir...
  • Ultrabook für Uni

    Ultrabook für Uni: Moin Leute, ich würde mir gerne ein Ultrabook für die Uni anschaffen. An sich benötigt da Studium keine hohen Anforderungen an das Gerät außer...
  • Ultrabook für die Uni - SSD vs. HDD und mehr

    Ultrabook für die Uni - SSD vs. HDD und mehr: Hey, Ich bin auf der Suche nach einem günstigen Ultrabook für die Uni und hab ein paar Fragen an euch. So, erstmal die Standardabfrage. ;)...
  • Notebook/ Ultrabook für die Uni gesucht

    Notebook/ Ultrabook für die Uni gesucht: Hallo :) Ich bin auf der Suche nach einem Notebook bzw. Ultrabook. Kriterien, die es erfüllen sollte: -sehr leicht - sehr dünn - lange...
  • Notebook/Ultrabook für UNI

    Notebook/Ultrabook für UNI: Hallo Community, ich bin auf der Suche nach einem neuen Laptop. Hauptsächlich benutze ich ihn für die UNI, dass heißt ich brauche ihn...
  • Oben