Was kann das X20 XVM 1600 V spieletechnisch???

H

Hell-Man2k

Forum Benutzer
10422

Ich steh vor der entscheidung das X20 XVM 1600 V oder das X20 XVM 1730 zu kaufen.
Ich hab hier schon alles durchgelesen und immer nur gelesen, dass das X20 XVM 1600 V nicht spieltauglich ist.
Ich meine das garkein Spiel spielbar ist kann ja nicht sein. Kann jemand berichten was geht und was nicht.
Ich brauch das Nb zum Studium und 3D-CAD anwendungen solten auf jeden fall flüßig laufen und es wäre schön wenn auch mal ein Nachmittag zum spielen zu gebrauchen wäre.
Danke schon mal für die vielen Antworten ;-)

Gruß Matthias
 
G

Gast

abgemeldeter Benutzer
10428

Naja, mt der Intel-Grafiklösung kann man prinzipiell schon spielen, denn leistungsfähig ist sie ja. Allerdings muss man sehen, dass z.B. aktuelle 3D-Spiele wie Battlefield 2 ganz bestimmte Grafikkarten voraussetzen, aka ATI oder nVidia. Da die wenigsten Spiele für Intel-Notebook-Grafikkarten optimiert sind, dürfte das Angebot der Spiele, das man überhaupt zum Laufen bekommt, entsprechend verringert sein.
 
S

Shadowrun

Forum Freak
10435

Schnik Schnak...

Ich kenne kein Spiel was zwingend eine Ati oder Nvidia vorausetzt.

Alle Spiele nutzen die Direct X Features bzw die Direct3D Datenbanken.

Dorft sind alle Befehle dirnne wie 3D Landschaften aufgebaut sind...

Nun sind zB Ati und Nvidiakarten darauf gebaut so viele Befehle (besonders die fürn CPU Rechenintensiven) selber auszuführen.

Der Hauptprozessor ist zwar ein schneller Proz aber dadurch das er ein Universalproz ist langsam im Gegensatz zu spezial CPUs die nur auf eine Aufgabe hardwaremäßig gebaut sind.

(Die aktuelle Nvidia GPU war glaube ich schneller als der schnellste P4 bei nur 600 Mhz Takt. Nagelt mich aber nicht aif die Werte fest)
-------------------------------------------------------

Die Intel Grafik ist nun auf Stromspar aufgebaut und so ist nicht so viel Leistung dahinter...

Deswegen wird wieder viel an den CPU abgegeben der aber wiederum nicht für 3D geeignet ist (aber trotzdem kann er es berechnen nur halt langsamer).

Aktuelle Spiele wie zB Batllefield 2 oder GTA SA sind dann einfach zu rechenintensiv da es dem Duo CPU + Intel GPU daran mangelt.

CAD Anwendungenwirst du aber hinbekommen und auch ältere Spiele denen die Leistung reicht
 
G

Gast

abgemeldeter Benutzer
10450

Schnik Schnak...

Ich kenne kein Spiel was zwingend eine Ati oder Nvidia vorausetzt.

Ein Beispiel habe ich dafür oben angegeben und ich kann Dir versichern, dass Du solche 3D-Spiele niemals auf einer Intel-Grafikkarte zum Laufen bewegst.
 
S

Shadowrun

Forum Freak
10454

Was sagt EA:
Minimum:
P4 1.7 GHz oder gleichwertig, 512MB RAM, 128 MB Video Card (1.4 shader support). Celeron 4 oder höher wird unterstützt.

Empfohlen:
P4 2.5GHz oder gleichwertig, 1GB RAM, 256MB Video Card
---------------------------------

Was ich ja sagte ist das die reine Leistung für aktuelle Spiele zu wenig ist da eine 3D Karte a la ATI mehr 3 D Leistung haben als die CPU eines PCs...

Die Intel OnboardKarte in 2 Jahren lßt Battlefield II dann ja laufen...

Vielleich t bekommst du es so auch zum laufen nur dann mit 2-3 Fps...

Technisch Unmöglich iszt da nix...

Außer es steht da Min DirectX 9 fähige Graka....
 
H

Hell-Man2k

Forum Benutzer
10458

Danke für eure nette Diskussion. Ich denke mal das ich mir dann wohl das X20 XVM 1600 V holen werde. Sollte für ein bisschen Speielgenuss reichen.außerdem hab ich ja auch noch nen Desktoprechner, auf dem ich dann die technisch anspruchsvollen Spiele spielen kann.
Danke für die antworten.

Wenn ich das Notebook habe werd ich mal schreiben was ich so alles spielen kann.

Gruß Matthias
 
G

Gast

abgemeldeter Benutzer
10459

Was sagt EA:
>>
Minimum:
P4 1.7 GHz oder gleichwertig, 512MB RAM, 128 MB Video Card (1.4 shader support). Celeron 4 oder höher wird unterstützt.

Empfohlen:
P4 2.5GHz oder gleichwertig, 1GB RAM, 256MB Video Card

Ich habe die Battlefield 2 Demo hier gehabt und da steht in der mitgelieferten Readme "nVidia oder ATI". Startet man die Demo auf einem Ver, so wird der Bildschirm schwarz und dann ist man schwupps wieder in Windows. Und neeeeiiiiiin, an DirectX kanns nicht liegen. Das installiert die Demo, falls die kompatible Version nicht installiert ist.
 
S

Shadowrun

Forum Freak
10460

Kann auch mit dem Onboard aber generell liegts nur an der Leistung...

Half-Life 2 Läuft zB bei meinem Bruder mit ner Geforce 3...

Da liegts dann vielleicht am nicht eigenständigen Speicher der IntelGraka
 
G

Gast

abgemeldeter Benutzer
10461

Eine GeForce3 ist keine Intel Onboard und Hell-Man2k hat gefragt, welche Spiele auf dem X20 Ver nicht laufen. Ich habe es berichtet und fertig. Die Diskussion ist für mich beendet - ist ja der komplette Kindergarten hier...
 
S

Shadowrun

Forum Freak
10463

Nimms mir nicht böse aber nen Kindergarten sieht anders aus....

Er hat nach der generellen Spieletauglichkeit gefragt und du sagst

"Battlefield II läuft nicht technisch unmöglich braucht Ati..."
&
"Spiele für die Integrafik gibts nur wenige"

Ich sage :

Schlußendlich kannst du doch nur sagen das Battlefield II auf deinem Ver nicht läuft.

Wieso kannst du mir nicht sagen. Obs technisch unmöglich ist (was du sagst ich aber bezweifele) ist eine ganz andere Sache als einfach ein Treiberproblem bzw fehlende Leistung...

Onboardkarten haben manch ihre Treiberprobleme, meistens wegen des genutzen Arbeitsspeichers.

zB lief Black & White damals auf meinem Cel 400er mit IntelOnboardgrafik erst 1 Jahr nachdem alle anderen es hatten. Da kam dann ein neuer Treiber und es waren keine Abstürze mehr zu verzeichnen.

Onboardkarten werden nie die TOP aktuellen Spiele unterstützen da ihnen die Leistung fehlt... aber die Technik ist nicht anders und somit brahcts keine Inteloptimierten Spiele sondern einfach Spiele die weniger Leistung verlangen

editiert von: Shadowrun, 30.07.2005, 08:26 Uhr
 
G

Gast

abgemeldeter Benutzer
10465

Er hat nach der generellen Spieletauglichkeit gefragt

Nein, das hat er nicht. In seinem ersten Beitrag steht:

"Ich meine das garkein Spiel spielbar ist kann ja nicht sein. Kann jemand berichten was geht und was nicht. "

Diese Frage bezieht sich eindeutig auf bestimmte Titel und nicht die generelle Spieletauglichkeit.

und du sagst "Battlefield II läuft nicht technisch unmöglich braucht Ati..."

Das sage nicht ich, das sagt das mit dem Spiel mitgelieferte Readme-File, das nach der Installation im Startmenü verlinkt ist.

&
"Spiele für die Integrafik gibts nur wenige"

Das habe ich nicht geschrieben.

Ich sage :

Schlußendlich kannst du doch nur sagen das Battlefield II auf deinem Ver nicht läuft.

Ja, das habe ich ja auch geschrieben. Wenn Du allwissend bist, ich bin beeindruckt. Aber ich kann nur von dem berichten, was ich hier vor mir habe und das ist ein X20 1600 V.

Wieso kannst du mir nicht sagen.

Doch, das habe ich nun schon mehrfach erwähnt. Wenn Du den Informationen des Herstellers nicht glaubst, so kann ich auch nichts machen.

Obs technisch unmöglich ist (was du sagst ich aber bezweifele) ist eine ganz andere

Nochmal: das schreibt der Hersteller.

Sache als einfach ein Treiberproblem bzw fehlende Leistung...

Mein X20 befindet sich quasi noch im Auslieferungszustand. Wenn ein Spiel darauf nicht läuft, werte ich das als Antwort auf die Frage des Threadstarters "was läuft und was nicht".

Onboardkarten haben manch ihre Treiberprobleme, meistens wegen des genutzen Arbeitsspeichers.

Das ändert nichts an der Tatsache, dass die Systemvoraussetzungen andere Grafikkarten fordern. Ach ja, dem Hersteller glaubst Du ja nicht.

zB lief Black & White damals auf meinem Cel 400er mit IntelOnboardgrafik erst 1 Jahr nachdem alle anderen es hatten. Da kam dann ein neuer Treiber und es waren keine Abstürze mehr zu verzeichnen.

Super Antwort auf die Frage des Threadstarters: "Spiele laufen vielleicht in einem Jahr, musst Du halt warten."

Das IST Kindergarten.

Es ist doch ganz einfach (und ich denke, der Threadstarter hat es schon längst kapiert), er hat gefragt, was bei uns nicht läuft, ich habe aus eigener Erfahrung gesagt "Battlefield 2" und nun hör auf zu nerven. Ob ein Spiel irgendwann mal läuft, interessiert hier niemanden.
 
S

Shadowrun

Forum Freak
10467

So um das tolle Battlefield II möchte ich mich ja gar nicht streiten ja...

Das es nicht funzt ist mir klar...
Nur halt ünterstützt die IntelGrafik genau die gleichen 3D Apis wie alle anderen auch, verarbeitet diese nur langsamer...
Dass man dann auch sagen kann das nur ne Ati oder Nvidia in Frage kommt (da es die beiden Hersteller akuteller Grakas sind) ist auch klar.

Nur halt zu sagen es funzt technisch nicht ......

Aber ich glaube wir reden da aneinander vorbei also lassen wir das mit Battlefield II

"Spiele für die Integrafik gibts nur wenige"

Das habe ich nicht geschrieben.

guckste:

Da die wenigsten Spiele für Intel-Notebook-Grafikkarten optimiert sind, dürfte das Angebot der Spiele, das man überhaupt zum Laufen bekommt, entsprechend verringert sein.

editiert von: Shadowrun, 30.07.2005, 11:28 Uhr
 
A

axelf

Forum Benutzer
10512

Ich möchte eure Diskussion eigentlich nicht von neuem anleiern, es geht auch gar nicht darum, ob ein Spiel eine bestimmte Graka voraussetzt oder nicht.

Vielmehr eine Frage zu einem bestimmten Spiel: Earth 2160. Auch wenn ich das X20 hauptsächlich für die Büroarbeit benutze, daher ja auch die Entscheidung zum V'er, hat es mich natürlich mal interessiert, wie leistungsfähig die Hardware ist. Macht ja doch immer wieder Spaß wenn man sieht, wie schnell das neue Noti ist.

Also eben dieses Spiel startet nicht, vielmehr wird ein direct 3D Fehler gemeldet. Das heißt doch, dass die Intel Hardware eben die benötigten Funktionen, in diesem Fall vermutlich Pixelshader, nicht zur Verfügung stellt, oder? Wie sind eure Erfahrungen mit diesem oder anderen aktuellen Spielen? Gibt es eine Möglichkeit, mit Treibern etwas zu machen? Ich benutze zur Zeit alles im Auslieferungszustand. Immer frei nach dem Slogan "Never touch a running system!" :cool:
 
S

Shadowrun

Forum Freak
10515

Na ja normalerweise unterstützen auch die Onboardkarten alles nur lagern manche Befehle im Treiber aus was dann der CPU berechnen muß...

Aber wie ich schon erwähnte tun sich manche Spiele mit der Speicherverwaltung der Onboards schlecht.

Hast du die aktuellen Inteltreiber eingestpielt oder noch die von der Standartinstallation.

Das spiel benötigt min eine DirectX 8.1 kompatible Grafikkarte wobei aber eigentlich jede Karte mit aktuellen Treibern kompatibel ist... Werden halt Befehle nicht unterstützt werden diese vom Treiber auf der CPU emuliert

Aber ne Geforce 3 Niveau ist schon ziemlich hoch...

Kannst ja mal 3D Mark 2001 laufen lassen (natürlich mit aktuellen Treibern)

editiert von: Shadowrun, 31.07.2005, 18:01 Uhr
 
A

axelf

Forum Benutzer
10518

also ich hab mir jetzt mal die aktuelle Grapics Driver Version von Intel installiert und 3d mark 01 laufen lassen. Der ist mit allen Tests durchgelaufen, keine Fehler. Allerdings wenn man sich mal die Hardwareinformationen für das Display Device anschaut ist der Vertex Shader not avaible.
 
Rollmops

Rollmops

Forum Benutzer
10546

Allerdings wenn man sich mal die Hardwareinformationen für das Display Device anschaut ist der Vertex Shader not avaible.
Die Onboard-Grafik von Intel (GMA900) hat ja auch keine Hardware für Vertexshader. Das macht die CPU.
 
T

timurinamanu

Forum Freak
10561

Beim spielen kommts nicht wirklich auf die CPU an(1600 MHZ reichen locker)
Viel wichtiger sind da die ram (Menge und MHZ) und die graka(schnelligkeit ist abhängig von Pipelines!!!! und MHz)
 
C

Calvin

Forum Benutzer
10565

Merkwürdig, bei deinem Link stimmt der Chipsatz aber auf die Seite die ich gepostet habe kommt man wenn man den Link von GMA 900 folgt, was stimmt den nu? :-? :-?

Ich denke der Chipsatz des Mainboard ist aussagekräftiger, der wird wohl der richtige sein, ja ich meinte dann wohl eher diese Liste :-D

editiert von: Calvin, 01.08.2005, 18:15 Uhr
 

Was kann das X20 XVM 1600 V spieletechnisch??? - Ähnliche Themen

  • Laptop Piept beim Hochfahren, was kann das sein?

    Laptop Piept beim Hochfahren, was kann das sein?: Hallo ihr lieben! Ich habe einen Samsung E272 bzw. R720. Es läuft Windows 7 drauf und ich hatte noch nie Probleme damit. Nun habe ich ihn...
  • Was kann das sein

    Was kann das sein: Hallo Ich hab mir heute den Acer Aspire 7745g gekauft.Hab jetzt eine saupere installation gemacht von einer Windows 7 DVD und das problem das...
  • Vaio FE Vaio fiept -> Wackeln am Display -> Fiepen ist kurz weg! - Was kann das denn sein?

    Vaio fiept -> Wackeln am Display -> Fiepen ist kurz weg! - Was kann das denn sein?: Hallo! Seit einer gewissen Zeit fiept/zierpt mein Vaio FE-31M machmal relativ deutlich hochfrequent. Wenn ich dann aber einfach mal kurz am...
  • Ein Programm zur Wartung und Pflege von XP. Kostenlos. Kann das was taugen/bringen ?

    Ein Programm zur Wartung und Pflege von XP. Kostenlos. Kann das was taugen/bringen ?: hallo, wie schon im titel geschrieben: Ein Programm zur Wartung und Pflege von XP. Kostenlos. Kann das was taugen/bringen ? link: Repariert...
  • Na das kann was werden - suche nach einem Laptop

    Na das kann was werden - suche nach einem Laptop: Ich wünsche euch allen einen angenehmen Abend, da ich schon länger gern einen etwas leistungsfähigeren Laptop als meinen Dell Inspiron 8000...
  • Oben