Wieder einer, der sich nicht auskennt...

Diskutiere Wieder einer, der sich nicht auskennt... im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo Ihr Lieben, ich habe mich bereits in eurem Forum umgeschaut und tatsächlich einiges an Wissen mitnehmen können- allerdings bin ich immer...

  1. #1 notebook_x, 25.12.2007
    notebook_x

    notebook_x Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe mich bereits in eurem Forum umgeschaut und tatsächlich einiges an Wissen mitnehmen können- allerdings bin ich immer noch nicht sicher, was zu mir passt.

    Ich suche schon seit einigen Wochen nach einem geeigneten Laptop, war auch schon in einigen Geschäften und musste leider feststellen, dass die Verkäufer keine große Hilfe waren, bzw mir Ihre Ladenhüter andrehen wollten.

    Ich fliege auch schon in drei Wochen wieder nach England zurück und wollte mir mein Laptop noch vor Abflug bestellen, da die Lieferzeit bei manchen Herstellern über drei Wochen dauert.

    Also, mein Laptop wird für folgendes verwendet:

    - Internet (Wireless LAN muss vorhanden sein)
    - Fotos bearbeiten (nicht übermäßig professionell)
    - DVDs ansehen
    - Musik, etc. speichern

    Nichts großartiges also :) Er sollte auf jeden Fall schnell sein und leicht zu bedienen (bin seit Jahren Windows- Benutzer)

    Folgendes habe ich online gefunden, was mir auf den ersten Blick ganz gut gefällt.

    Dell Inspiron 1520
    -Intel® Core™ 2 Duo Processor T7250 (2.00 GHz, 2 MB L2 cache, 800 MHz FSB)
    -Windows Vista® Home Premium - English
    -15.4" Wide Screen WXGA (1280 x 800) Display
    -Integrated Intel® Graphic Media Accelerator X3100
    -2048MB 667MHz Dual Channel DDR2 SDRAM [2x1024]
    -160GB (5400RPM) SATA Hard Drive
    -Fixed Internal 8X DVD+/-RW Drive including Software

    Der kostet ca. €750, ist das zu teuer? (für meine Ansprüche) Mein Freund meinte, ich würde billiger wegkommen, aber mit welchem Hersteller? Ich habe schon einige Bekannte gefragt und der Großteil meinte DELL hätte beim Preis-Leistungsverhalten am Meisten zu bieten.

    Und noch zwei Fragen hätte ich:
    Reicht 15" aus (würde den Laptop selten mobil beanspruchen)?
    Wieviele Jahre Garantie würdet ihr empfehlen?

    Ich wäre euch SEHR dankbar, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet!!!

    Danke im Voraus!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tom78, 26.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2007
    Tom78

    Tom78 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    XPS M170
    Naja kommt letztlich darauf an was du machen willst und was du dafür ausgeben willst. Wie du geschrieben hast willst Games ja wohl nicht spielen.
    Von daher spricht nichts gegen das 1520.

    Ich vermute du meinst das Display oder?
    Zurzeit arbeite und spiele ich notgedrungen an meinem alten Notebook mit 15.4" das reicht aus, wobei ein größeres Display bei DVDs und Fotobearbeitung natürlich kein Nachteil ist.

    Aber da du wbe angegeben das Notebook nur sehten mobil verwe`den willst wäre(vielleicht das @nspirion 1720 ehne überlegung whrt, aber wie scnon geschrieben `ommt darauf an pas du ausgeben illst.
    Selbst wenn du es mobil perwenden willst ist das kein Pr`blem, ist nur e`nen halben Kilo'schwerer und vox allem doch meh} für Multimedia$ausgestattet.

    Xas die Garantie$angeht, kommts `etztlich auch w`eder aufs den Ppeis an. Ich sel`st würd beim 1500er 3 Jahre nehben. Ob man da dbnn 2 oder 3 Jahe nimmt ist bei%dem Preisunters`hied dann schon%egal.
     
  4. #3 Black Butterfly, 26.12.2007
    Black Butterfly

    Black Butterfly Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Also irgendwie ... nein. 17" und mobil IST ein Problem. Es ist nicht nur schwer sondern auch sperrig, sowas WILL man gar nicht herumtragen.
     
  5. #4 EliasSaieh, 26.12.2007
    EliasSaieh

    EliasSaieh Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siege
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5520g 602G25
    Du würdest sicherlich auch günstiger wegkommen bei einem anderen Hersteller, aber
    dell ist wahrscheinlich der qualitativ beste hersteller. Und per Telefon is immer noch was rauszureißen;-)
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wieder einer, der sich nicht auskennt...