Windows neu draufspielen-Treiber???

F

falkenwiese

Forum Benutzer
12028

HI!

Hallo!

Ich habe mir bei Studenbook das Samsung XVM 1730 gekauft, und bin total zufrieden damit!!!

Nur eine Frage:

Ich hatte vor meine Festplatte zu partitionieren (mit Partition Magic 8.0).
Nur leider läuft das Programm nicht, ich habe mich auch schon vertraungsvoll an
Powerquest gewendet, nur die meinen nun, ich solle (damit Patition Magic 8.0 läuft) Windows nochmal komplet neu draufspielen!
Das wär ja auch kein Problem, weil ich ja das Windows Betriebssystem auf CD-ROM habe! Nur jetzt zu meiner Frage:

Wenn ich Windows Xp nochmal neu draufspiele, habe ich dann auch schon automatisch alle Treiber (Sound, usw.) auf meinem NB???
Oder sollte ich mir einfach ein Diks-USB-"laufwerk" kaufen, damit Partition Magic läuft?!

Falkenwiese
 
G

Gast

abgemeldeter Benutzer
12030

Auf der Festplatte ist eine versteckte Partition, die Partition Magic behindert, Acronis True Image läuft jedoch. Wie hast Du Dich denn an PowerQuest gewendet, die Firma gibt es doch seit Jahren nicht mehr!?

Wenn Du Windows neu installierst, würde ich die Partitionierung bei der Installation vornehmen. Das funktioniert einwandfrei.

Die Treiber würde ich mir vor dem neu Aufsetzen aus dem Internet landen. Windows kennt zwar das ein oder andere, aber eben nicht alles.
 
hops-1

hops-1

Forum Freak
12035

... ich hab' das ganze mit Paragon Partition Manager gemacht. Hat auch funktioniert.
 
F

falkenwiese

Forum Benutzer
12038

Auf der Festplatte ist eine versteckte Partition, die Partition Magic behindert,

genau das ist es!!!!
Acronis True Image, kann ich das kaufen? Oder downloaden?
Paragon Partition Magic, kaufen, oder downloaden?
Kann ich mit den beiden Programmen, denn auch eine weitere Primäre partition vornehmen, die ich dann in weitere logische unterteile??? Geht das auch, wenn ich schon datein drauf haben, oder muss ich dafür Windows neu draufspielen?

Stimmt, Power quest wurde von Symanted aufgekauft! Hab die einfach kontaktiert!


Welche Treiber bräuchte ich denn? Welche kennt er, welchen nicht?



Ich habe eine Bldschirmabildung von meiner Festplatte gemacht!
Könnt ihr mir sagen, wie ich das Bild hier verlinken könnte???


editiert von: falkenwiese, 24.08.2005, 15:40 Uhr
 
G

Gast

abgemeldeter Benutzer
12039

Acronis True Image, kann ich das kaufen? Oder downloaden?
Paragon Partition Magic, kaufen, oder downloaden?
Beides ist kostenpflichtig -> Google

Allerdings habe ich mich verschrieben. TrueImage ist zum Erstellen von Images, zum Partitionieren brauchst Du die "Disk Director Suite":

http://www.acronis.de/homecomputing/products/diskdirector/

Wie gesagt wäre es aber billiger, wenn Du die Partitionierung bei der Windows-Installation machst.

Kann ich mit den beiden Programmen, denn auch eine weitere Primäre partition vornehmen, die ich dann in weitere logische unterteile???

Mehrere primäre, primäre sowie erweiterte und logische, das kannst Du mit einem Partitionierungsprogramm relativ frei machen.

Geht das auch, wenn ich schon datein drauf haben, oder muss ich dafür Windows neu draufspielen?

Partitionierungsprogramme können Partitionen verändern, ohne dass die Daten dabei verloren gehen.

Welche Treiber bräuchte ich denn? Welche kennt er, welchen nicht?

Um die beste Performanz zu erreichen, würde ich die meisten Treiber neu aus dem Internet herunterladen.

Könnt ihr mir sagen, wie ich das Bild hier verlinken könnte?

Am besten hier hochladen:

http://www.imageshack.us/

Und dann bei den resultierenden Links die URL aus der Zeile "Thumbnail for forums (1)" hier per Copy & Paste einfügen.
 
F

falkenwiese

Forum Benutzer
12098

HI!


Stimmt, "Disk Dirctor Suite" ist auch beim Computer Bild Partitionprogramme Test auf Platz 4.!!!
Nur unter - (Minus) steht: Kopierte Windows-Partition nicht lauffähig.
Was soll das heißen???


@hops: Kann Paragon Partition Manager auch die Dateien mit verschieben, oder gehen sie dann verloren???


klick mich

editiert von: falkenwiese, 25.08.2005, 14:46 Uhr
 
G

Gast

abgemeldeter Benutzer
12100

...
Stimmt, "Disk Dirctor Suite" ist auch beim Computer Bild Partitionprogramme Test auf Platz 4.!!!
Nur unter - (Minus) steht: Kopierte Windows-Partition nicht lauffähig.
Was soll das heißen???
...

Bei dem Test wurde wahrscheinlich das Kopieren einer aktiven, primären Partition versucht, auf der ein Windows installiert war. Nach dem Kopieren startete Windows wohl nicht mehr. Was die falsch gemacht haben kann ich Dir allerdings nicht sagen, ich kopiere Partitionen immer mit TrueImage.

Den Disk Director verwende ich nur, um die Größe von Partitionen zu ändern. Erstellt hatte ich die Partitionen wie gesagt während der Windows-Installation.
 
F

falkenwiese

Forum Benutzer
12178

Also... die Treiber gibs bei samsung (hab mal geguckt)!

Ich probiers dann nochmal mit Partition magic 8.0, indem ich Windows nochmal neudraufspiele!

Doof, dass das mit dem Bild nicht klappt! Hab nämlich irgentwie schon 2 Partiotionen, von denen die eine keinen Namen hat, und auch nur 16 MB "groß" ist!!!

Die andere ist normal, heißt C:, ist NFTS und halt ca. 88 GB groß!


Ich glab, dass deswegen P.M nicht geht!!!
 
P

ph.schmidt

Forum Benutzer
12189

Partition Magic hat wahrscheinlich Probleme mit den gegebenen Partitionen.
Vielleicht ist die 16MB Partititon ja für AVStation. Oder Sie ist einfach übrig - kommt ab und zu mal vor. Windows Neu installieren wird wahrscheinlich gar nix bringen - typisch support: mal wieder keine Ahnung - weil die "störende" Partititon ja bleibt.

Und Partition Magic bitte als Boot-CD verwenden anstatt mit dem Windows-Programm rum zu hantieren.
Außerdem gabs mit der 8.0 Version Fehler. Nimm lieber die 8.01

Mache am besten mit fdisk (das kennen ja nur noch die wenigsten ;-) ) oder Acronis alles platt.
Dann kannst du mit Partition Magic alles einteilen wie du es willst.

Wenn du es alles so lässt, bzw. bei der Win-Installation einfach nur eine Partition auswählst, kannst du später PM nicht nutzen, falls du in 2 Jahren mal eine Partition ändern willst, weil die "störende" ja immernoch da ist.

Ich hoffe das war verständlich

Gruß Philipp

editiert von: ph.schmidt, 26.08.2005, 18:58 Uhr
 
F

falkenwiese

Forum Benutzer
12195

Mache am besten mit fdisk (das kennen ja nur noch die wenigsten ;-) ) oder Acronis alles platt.
Dann kannst du mit Partition Magic alles einteilen wie du es willst.
editiert von: ph.schmidt, 26.08.2005, 18:58 Uhr

Sind das Programme??? Kann man die kaufen??? Was machen die genau?

Wenn du es alles so lässt, bzw. bei der Win-Installation einfach nur eine Partition auswählst, kannst du später PM nicht nutzen,

Wie meinst du das genau? :-?
 
T

TomW

Ultimate Member
12220

hi,

Partition Magic 8 kommt mit der kleinen Linuxpartition nicht klar.

Also kannst du dein System neu installieren und aufbauen, musst aber dann auch alles platt machen und wieder neu aufspielen oder du gehst den einfachen Weg, den ich auch gemacht habe, Acronis DiskDirector genommen und die Platte so aufgeteilt, das sie jetzt aus mehrern Partitionen besteht. Die vordere etwas grösser gelassen und vorher defragmentiert und alles war paletti. Keine Neuinstallationen nötig.

grüsse
Tom
 
F

falkenwiese

Forum Benutzer
12247

hi,

Partition Magic 8 kommt mit der kleinen Linuxpartition nicht klar.

Also kannst du dein System neu installieren und aufbauen, musst aber dann auch alles platt machen und wieder neu aufspielen oder du gehst den einfachen Weg, den ich auch gemacht habe, Acronis DiskDirector genommen und die Platte so aufgeteilt, das sie jetzt aus mehrern Partitionen besteht. Die vordere etwas grösser gelassen und vorher defragmentiert und alles war paletti. Keine Neuinstallationen nötig.

grüsse
Tom

Hi!

Wann hast du denn deine Festplatte partitioniert???
Direkt, oder eine Woche später?
 
T

TomW

Ultimate Member
12256

hi,

nach ein paar Tagen, hatte schon ein paar Programme drauf.

Du kannst ja vorher die Platte defragmentieren und siehst ja,
ob im hinteren Bereich Cluster dauerhaft belegt sind.

Ich habe die C Partition 25 GB gelassen und keine Probleme damit
gehabt. Wäre ein Programm nicht mehr gelaufen, dann hätte es eben
nachinstalliert, aber war alles ok.

grüsse
 
hops-1

hops-1

Forum Freak
12265

Also, ich will jetzt auch mal die Frage nach dem Paragon Partition Manager beantworten. Ich habe da eine Version benutzt, die meiner mobilen Festplatte beilag. War glaube ich nicht ganz aktuell, hat aber im Prinzip funktioniert.

Was habe ich gemacht? Ich habe die große Partition C: verkleinert und zusätzlich verschoben (warum auch immer, weiß ich nicht mehr so genau). Vorher habe ich mit dem Programm alles auf der Platte defragmentiert, da das Programm das wesentlich gründlicher als Windows machen kann und danach wirklich alles an einem Stück vorliegt. Danach wußte ich, wieviel Platz ich gebrauchte.

Das Programm nimmt die gewünschten Aktionen entgegen und bootet dann neu. Bevor Windows dann die Platte anfaßt, werden die gewünschten Aktionen durchgeführt. Das dauert aber auf jeden Fall irrsinnig lange (hat über 4 Stunden gedauert...)

Das eigentliche Problem war, daß Windows danach erst einmal nicht mehr bootete. Das bekommt man aber schnell mit der Windows-Reperturkonsole und /fixmbr hin. Sollte man sich das nicht zutrauen, empfehle ich das Paragon-Teil daher nicht.

Bevor man solche Sachen macht, sollte man auf jeden Fall erst einmal ein Backup seiner Daten machen. Kritisch ist sowas immer!!! Ich hatte ja zum Glück meine externe Festplatte dafür :-D
 
J

jstangi

Forum Stammgast
12266

Ich hab auch eine ältere Version von PartitionMagic Pro (7.0), war mal als Vollversion auf einer Heft-CD von PCWelt drauf. Die funktioniert bei mir auch problemlos.

Gruß jstangi
 
F

falkenwiese

Forum Benutzer
12272

@TomW

Welche Version des Acronis Disk Director hast du denn?
Ich spiele momentan mit dem Gedanken mir Aronis zu kaufen, nur die Version 9.0 (für ca. 40-50¤) oder bring es dann doch noch eine ältere für weniger Geld???

@hops-1

Danke für deine Informationen, für mich scheidet damit Paragon aus, das ist mir zu riskant, wenn es nachher nicht mehr bootet!!!
 
T

TomW

Ultimate Member
12276

hi,

also mit PM 8.0 geht/ging es bei mir nicht, da kommen Fehlermeldungen.

Mit Acronis Disk Director 9.0 ging alles problemlos. Ob ältere Versionen das
genauso können, kann ich nicht beurteilen, ich war früher auch ein eifriger
Nutzer von PM, aber da Acronis bei seinen Produkten, also auch dem z.B.
TrueImage, viel bessere Linux-Unterstützung bietet, bin ich auf die Acronis
Produkte umgestiegen.

Zum Thema Sicherung, klar, sichere persönliche Daten vorher mal auf CD, eben
für den Fall, das doch was schief gehen sollte.

grüsse
 
F

falkenwiese

Forum Benutzer
12298

HI!!!

DANKE! :cool: Werde mir Acronis Disk Director 9.0 kaufen/bzw. online bestellen!! :)

Was ist eigentich True Image? :-?
 
G

Gast

abgemeldeter Benutzer
12301

HI!!!

Was ist eigentich True Image? :-?

Das ist ein Programm, mit dem man ein Abbild (=Image) seiner Festplatten bzw. Partitionen anlegen kann. Zudem kann man noch zusätzlich Partitionen kopieren und spiegeln.

True Image ist zur Datensicherung sinnvoll, z.B. kann man sich das System komplett "zerschiessen" (also es bootet nicht mehr oder man hat ständig Blue Screens oder ähnliches) und sofern man mit True Image ein Image der funktionsfähigen Windows-Partition angelegt hat, so kann man dieses Image einfach zurückspielen und alles ist wieder in dem Zustand, als das Image damals angelegt wurde.

Oder die Festplatte geht kaputt. Dann kauft man sich eine neue, spielt die Images der alten Festplatte zurück und alles läuft wieder wie vorher - nur mit einer neuen und funktionierenden Festpatte eben.
 
F

falkenwiese

Forum Benutzer
12307

Brauch ich True Image denn wirklich, oder ist es nur auf "nur-mal-sicher"???
Daten hab ich eigentlich ich drauf, nur halt Programme (z.B.: PowerPoint, Outlook Express).

Sonst hab ich nichts drauf, außer natürlich Windows System 32 Datein, usw.

Oder halt die Samsung-Programme wie Samsung Theme, die hab ich aber auf CD!
(So wie alle Samsung Benutzer)
 

Sucheingaben

themen neu studenbook

Windows neu draufspielen-Treiber??? - Ähnliche Themen

  • Treiber Probleme nach Windows 10 neuinstalltion

    Treiber Probleme nach Windows 10 neuinstalltion: Hi, ich bin neu hier im Forum. Ich habe mein Laptop formatiert und neu installiert (Windows 10). Kurz zum meinen Laptop HP Modell 15s-fq1251ng...
  • Acer Spin 1 Windows neu aufsetzen

    Acer Spin 1 Windows neu aufsetzen: Moin, Ich habe hier ein Acer Spin 1 convertible liegen. Das Gerät verfügt über 2 GB RAM die nicht auswechselbar sind. Ferner verfügt das Teil...
  • Laptop startet bei Windows 10 Installation immer neu!

    Laptop startet bei Windows 10 Installation immer neu!: Hallo! Ich habe mir gedacht weil mein laptop (HP) schon etwas langsamer ist werde ich ihn mal neu aufsetzten.... Ich habe dann halt fürs neu...
  • Windows 10, Update, bei 30% automatischer Neustart, Problem

    Windows 10, Update, bei 30% automatischer Neustart, Problem: Hallo Community, bin neu hier und hab auch gleich mein erstes Problem. Ich hab von unserem Nachbar den Laptop genommen um für Ihn die Updates zu...
  • Windows XP lässt sich nicht neu installieren :(

    Windows XP lässt sich nicht neu installieren :(: Hallo! Ich kann Windows XP nicht mehr neu installieren und weiß nicht, ob der PC nun kaputt ist oder noch etwas zu retten ist. Natürlich habe...
  • Oben