17" NB (Dell) - richtige Entscheidung ???

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Pratze, 21.08.2007.

  1. Pratze

    Pratze Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich lese seit einiger Zeit beigeistert im Forum mit, bin ständig auf der Suche nach Beiträgen, die mir bei meiner Kaufentscheidung helfen können, schaue mir Testberichte an und sammel mir massig Informationen an.
    Das Problem dabei ist, sie zu filtern und daraus dann das optimal NB für mich zu finden.
    Ich selbst lege mir ein Limit zwischen 800-1100 Euro inklusive Mwst. und Versand, was natürlich einen extrem großen Spielraum darlegt.
    Das NB soll zum Desktopersatz werden, der große klobige Bildschirm soll durch ein 17" Notebook ersetzt werden, was gelegentlich bei schönem Wetter in den Garten entführt werden kann. Rumgeschleppt wird es prinzipiell bis auf 2-3Mal im Jahr eigentlich nicht.
    Bisher liebäugele ich mit dem Vostro1700, das Inspiron erscheint mir bei gleichem Preis schon schlechter ausgestattet zu sein.

    Habe mir folgende Konfig auf der Dell Seite überlegt:
    Intel® Core™ 2 Duo T7100 Prozessor (1,8 GHz, 800 MHz, 2 MB L2-Cache)
    1 Jahre Vor-Ort hardware Support - Service am nächsten Arbeitstag
    17,0 Zoll Breitbild WXGA+ (1440 x 900) TFT-Display
    2048 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 1024]
    SATA-Festplatte mit 160 GB (5.400 U/Min.)
    nVidia® GeForce® 8600M GT mit 256 MB
    Lithium-Ionen-Hauptakku mit 9 Zellen und 85 Wh
    ___
    Preis 1.004,36 € inkl. Mwst. und Versand, OHNE FEILSCHEN oder Angebote! (evtl. Versandkostenfreie Lieferung abwarten)

    Mir ist nicht ganz ersichtlich, ob es sich hier um ein mattes Display handelt, zumindest ist es kein TrueLife, was ja bedeuten würde, dass ich meine Hausarbeiten im hellen besser schreiben kann als auf einem wuxga oder sonstigem. Das heißt also auch, dass das NB hauptsächlich für Office, Inet und Musik, selten für Grafik benutzt wird/Spiele momentan nicht mehr...

    Bisher habe ich kein anderes NB (17") gefunden, was ähnlich ausgestattet ist, bzw. bin in dieser Hinsicht vielleicht auch etwas markenorientiert, so dass ich Vergleiche zu Asus, Samsung, Sony (kein IBM) gezogen und dort in der selben Preiskategorie nichts gefunden habe (logisch!aber naja)

    Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren und wüsste von euch gerne, ob diese Zusammenstellung was taugt oder ob es bessere Alternativen hierzu gibt. Evtl. kann man an der Grafik sparen, denn momentan spiele ich nicht wirklich viel (früher gabs mal Zeiten, da hab ich auf sowas Wert gelegt), ist aber ein nettes Gimmick.

    Vielen Dank im Voraus.

    Ciao Pratze
    I
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 21.08.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Wenn du dir sicher bist, daß du nicht spielen willst, kannst du an der Grafik problemlos sparen, allerdings - wie du bestimmt weißt - nachträglich aufrüsten ist nicht.
    Zum Display: Das 1920*1200 ist wohl deutlich (qualitativ) besser als das niedriger aufgelöste.
    -> http://www.notebookcheck.com/Test-Dell-Inspiron-1720-Notebook.4338.0.html
    Aber die Auflösung an sich ja auch Geschmacksache.
    Du hast nur eine Jahr Service / Garantie gewählt.
    Im zweiten Jahr (Gewährleistung) mußt du es dann einschicken.
    Wie kulant dell dort ist (Umkehr der Beweislast) weiß ich nicht.

    Kannst ja auch mal die Vostros mit einbeziehen:
    Infos hier:
    http://www.notebookforum.at/showthread.php?t=17063
     
  4. Pratze

    Pratze Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    danke für die schnelle Antwort.
    Aber inwiefern stört ein spiegelndes Display im Hellen (muss jetzt nicht draußen sein, auch mein Zimmer ist bei hochgezogenen Rollläden ziemlich hell :) ) ?
    Hatte mir schon überlegt, rund 150 Euro mehr zu investieren, dafür dann 2ghz zu bekommen, ultra display, 240 gb festplatte und 1x2gb ram!
    Würde sich diese Investition lohnen?
    Leider habe ich keine Vergleichsmöglichkeiten und kann schwer testen, wie ein spiegelndes Dispay oder ein mattes Display auf mich wirken.

    Ciao Pratze
     
  5. #4 singapore, 21.08.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    http://www.heise.de/ct/07/17/082/

    Persönlich finde ich matte Displays auch besser.
    HP baut noch 17 Zöller mit mattem Display, aber da mußt du auch genau in Testberichte schauen, einige sind nicht sehr leuchtstark.
    http://www.notebookcheck.com/Test-HP-Compaq-nx9420-Notebook.3403.0.html
     
  6. Pratze

    Pratze Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    das HP habe ich mir angeschaut, reizt mich aber von der Preis-Leistung nicht ganz so wie das Vostro (außer CPU:)).
    Mich würde eher interessieren ob das normale Breitbild beim Vostro 1440x900 ein spiegelndes oder ein Mattes Display besitzt? Hier im Forum hatte sich ein User ein 17" Vostro bestellt, allerdings mit geriner 1440er Auflösung, bin mal gespannt über sein Urteil, sofern ich seinen Beitrag noch finde.

    Ciao Pratze
     
Thema:

17" NB (Dell) - richtige Entscheidung ???

Die Seite wird geladen...

17" NB (Dell) - richtige Entscheidung ??? - Ähnliche Themen

  1. Notebook kauf bis 500€ (Dell)

    Notebook kauf bis 500€ (Dell): Hallo, ich möchte mir ein Notebook kaufen, wie ich hier im Forum gelesen habe liegt die Empfehlung sehr bei dell, also habe ich mich auch...
  2. (DELL) Synaptics Multitouch Touchpad Gesten auch auf anderen Geräten möglich??

    (DELL) Synaptics Multitouch Touchpad Gesten auch auf anderen Geräten möglich??: An meinem neuen XSPS16 sind mir die Multitouch Funktionen des Synaptic Touchpads aufgefallen. Dort kann man diverse Gesten aktiviren, wie z.B....
  3. Wie finde ich den richtigen Treiber

    Wie finde ich den richtigen Treiber: Hallo Zusammen, bei mir auf dem Laptop B590 sind wohl von mir einige Treiber nicht richtig installiert oder veraltet. Da ich nicht weiß von...
  4. Keine Treiber-CD - finde den richtigen WLAN Kartentreiber nicht.

    Keine Treiber-CD - finde den richtigen WLAN Kartentreiber nicht.: Hallo Leute, Ich habe von einem Bekannten einen alten Laptop bekommen, welchen er wiederum von einem Arbeitskollegen erhalten hat. Jetzt wollte...
  5. Richtiges Notebook für mich?

    Richtiges Notebook für mich?: Hallo! Ich werde mir in den nächsten Wochen meinen ersten Laptop kaufen und weiß leider nicht recht, ob der, den ich ausgesucht hätte, auch für...