dfü netzwerk

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von AcerAspire5315, 16.02.2009.

  1. #1 AcerAspire5315, 16.02.2009
    AcerAspire5315

    AcerAspire5315 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    toshiba satellite l300-21c
    ich hab am arbeitsplatz ein ganz normales netzwerk: 1 server und sehr viele normale pcs... kann ich irgendwie von zuhause aus auf das netzwerk zugreifen ?? wenn ja wie ?
    danke schon mal :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HappyMetaler, 16.02.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Wenn es einen VPN-Zugriff auf das Netzwerk gibt, dann ist das (über entsprechende Software) möglich. An manche Daten kommt man evtl. auch über ein Web-Interface. Aber ohne zu wissen, wie das eingerichtet ist, ist es schwer, Dir da weiter zu helfen.
     
  4. #3 AcerAspire5315, 17.02.2009
    AcerAspire5315

    AcerAspire5315 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    toshiba satellite l300-21c
    ich möcht nicht an "manche datein" ran kommen sondern meinen desktop genau wie am arbeitsplatz vor mir haben und auch genauso wie in der arbeit auf die netzwerkfestplatte zugreifen.beim win. xp weiß ich man muss schnell 2 mal strg alt entf drücken dann kann man (wie am arbeitsplatz) username und passwort eingeben... allerdings nirgens eine dfü verbindung mit dem arbeitsplatz... mittlerweile hab ich nur noch aufm alten pc xp und auf dem laptop vista(wo ich mich mit netzwerk usw. nicht wirklich auskenn)
    ob eine anleitung für vista oder xp wäre sehr wichtig für mich.. danke
     
  5. #4 robert.wachtel, 17.02.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Sorry, aber wenn Du Dich mit Netzwerken nicht auskennst halte ich eine entsprechende VPN-Installation für zumindest schwierig - und v.a. auch aus Sicherheitsgründen bedenklich.
     
  6. #5 AcerAspire5315, 19.02.2009
    AcerAspire5315

    AcerAspire5315 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    toshiba satellite l300-21c
    wenn du meinst das NUR daran liegd das ich mich unter vista ned so gut mit netzwerken auskenn hast recht ich kenn mich dafür unter xp umso besser aus(aber auch nur lan(localareanetwork))PS: die sicherheit is mir schnuppe weils keine vertraulichen daten sind sondern nur ab und zu powerpoint präsentationen und word datein und kleine freeware programme... am laptop und auf dem arbeitsnetzwerk is auch nix vertrauliches(passwörter usw.)...
     
  7. #6 robert.wachtel, 19.02.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Die Client-Konfiguration ist meistens gar nicht so wild. Es fängt an mit der entsprechenden VPN-Konfiguration des Routers. Was für ein Router steht denn da am Zielnetzwerk?

    Es geht ja nicht nur um Datendiebstahl, sondern auch um kriminelle Nutzung Deiner Rechner - sei es als Spambots oder Installation von Keyloggern etc. pp.
     
  8. #7 AcerAspire5315, 20.02.2009
    AcerAspire5315

    AcerAspire5315 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    toshiba satellite l300-21c
    zielnetzwerk hat nen msi router 4 lans 1 wlan antenne (wlan defekt)...
    gegen spambots usw. gibts ja antiviren software(z.B. Kaspersky,McAfee,Avira,...) und ne firewall oder???
     
  9. #8 robert.wachtel, 20.02.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Von MSI gibt es meines Wissens nach keinen Router, der als VPN-Endpoint dienen kann.

    Was habt Ihr für einen Server?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 20.02.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmm, für den, der sich wirklich auskennt, ist das eigtl. fast wurscht :p

    wem gehört denn das Netzwerk ? Wer ist verantwortlich ? Bist Du der Administrator ? oder bist Du der Geschäftsführer in dem Betrieb ?
     
  12. #10 ipanema77, 21.02.2009
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Diese Fragen habe ich mir auch schon gestellt... Wäre m.E. eiglt. sinnvoll genau sowas bei Threaderöffnung rein zu schreiben.
     
Thema:

dfü netzwerk

Die Seite wird geladen...

dfü netzwerk - Ähnliche Themen

  1. 900x3a dfü

    900x3a dfü: was muss ich machen oder kaufen um mich ganz althergebracht über DFÜ ins telefonnetz einwählen zu können. mein kleiner telefonstecker passt...
  2. Samsung Nc10 Standfüße!

    Samsung Nc10 Standfüße!: Hi, wenn ich bei meinem Nc10 den Akku rausmache dann steht das Netbook hinten direkt auf dem Gehäuse da sind keine "Noppen". Ich habe aber...
  3. Dell e6400, manuelle DFÜ Konfiguration HSDPA und zwei Modems

    Dell e6400, manuelle DFÜ Konfiguration HSDPA und zwei Modems: Hallo zusammen, hab heute versucht eine manuelle DFÜ Verbindung (o2 und Vista) zu konfigurieren. Mit den Einstellungen von (UMTS Laptop Karten...
  4. Touchpadfunktionen fehlen

    Touchpadfunktionen fehlen: Hallo! Wer kann mir bitte helfen: Ich hab den Treiber für das Touchpad von der Toshiba Seite installiert. (Vista Synaptics ) Zur meiner...
  5. Latitude Serie Treiber für Netzwerkcontroller gesucht

    Treiber für Netzwerkcontroller gesucht: Hallo, bin ganz neu hier. Hoffe bin hier richtig. Ich habe mir ein gebrauchtes Dell Latitude D530 vor ein paar Tagen gekauft mit Windows Xp...