Externe Festplatte wird nicht mehr erkannt.

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von mexima, 20.07.2007.

  1. mexima

    mexima Forum Stammgast

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vor meinem Nb
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1694Wlmi
    hallo leute,

    also, ich hab mir ubuntu 7.04 auf meinem nb neben xp installiert, kein problem,
    dann habe ich mit boot magic , von symantec, einen bootloader erstellt.

    toll darauf hin habe ich keinen zugriff mehr auf meine eigenen dateien partition sowie auf meine Extrerne Festplatte.
    meine eigenen dateien partition konnte ich mit der ultimat bott cd wieder anzeigen lassen ohne probleme, aber mit meiner externen hd funktioniert das nicht,
    diskmgmt.msc meine ich habe eine unbekannte partiton, obwohl der name das dateisystem angezeigt wird, es fehlt der laufwerkbuchstabe, und ich kann ihr keinen zuweisen.

    unter ubuntu wird meine externe ohne probleme angezeigt.


    was nun??????????????

    mfg mexima
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 20.07.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Sichere die Daten (unter Ubuntu), die auf der Festplatte drauf sind, und formatiere dann neu. Was Schlaueres fällt mir leider auch nicht ein.
     
  4. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    also zuerst einmal die zumindestens wichtigsten daten sichern (unter ubuntu)!

    dann:
    - eventuell mft neu schreiben
    - chkdsk oder etwas ähnliches mit fehlerbereinigung drüberlaufen lassen
    - vielleicht hilft auch das konvertieren von einem filesystem in ein anderes

    sonst musst du wohl oder über alles formatieren :-/
     
  5. #4 Realsmasher, 21.07.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    sicher das du darauf kein dateisystem erstellt hast, was windows nicht lesen kann, z.b. Reiser ?
     
  6. mexima

    mexima Forum Stammgast

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vor meinem Nb
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1694Wlmi
    also

    diskmgmt schreibt mir das ich ein ntfs formate auf meiner externen besitze, und schreibt mir auch den namen meiner partition (Provider HD Mobil), troztdem schreibt er mir in klammer unbekannte partition, und er schreibt mir keinen laufwerksbuchstaben,

    kann sein das sie versteckt ist??????

    unter ubuntu sehe ich auch das sie keine probleme hat und das sie das dateisystem ntfs besitzt.


    mfg mexima
     
  7. #6 Schripsi, 21.07.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Zerbrich dir da jetzt echt nicht den Kopf darüber - auch ein Dateisystem kann mal einen Knackser abbekommen. Den genannten Bootloader würde ich allerdings nicht mehr verwenden.
    Mach einfach, was wir dir vorher geraten haben - sonst sitzen wir noch in 10 Stunden hier und philosophieren. :cool:
     
  8. mexima

    mexima Forum Stammgast

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vor meinem Nb
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1694Wlmi
    tja da gibts ein problem

    wie soll ich 422 gb daten sichern?????
     
  9. #8 boba777, 21.07.2007
    boba777

    boba777 Guest

    ne zweite externe kaufen, von den kann man nicht genug haben^^
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Schripsi, 21.07.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Genau! :) Wusste zwar nicht, dass es um so viele Daten geht, aber da kannst echt nicht anders sichern. Wenn die Daten aber wichtig sind, dann ist eine Festplatte sowieso das falsche Medium dafür. Die kann ja immer einen Defekt haben, bedenke das!
     
  12. #10 boba777, 21.07.2007
    boba777

    boba777 Guest

    jop wichtige daten brenn ich persönlich zusätzlich noch runter oder kopiers auf n usb stick oder ähnliches.
     
Thema:

Externe Festplatte wird nicht mehr erkannt.

Die Seite wird geladen...

Externe Festplatte wird nicht mehr erkannt. - Ähnliche Themen

  1. Dell XPS L720X und externe WD USB 2.0 Festplatte 3 TB

    Dell XPS L720X und externe WD USB 2.0 Festplatte 3 TB: Hallo Ich habe ein Dell XPS L720X Notebook mit Win 7 Ultimate 64 bit und versuche nun schon die 2te HD mit 3 TB anzushliessen und die USB...
  2. Externe hdd alls systemfestplatte

    Externe hdd alls systemfestplatte: Servus freunde. Ich habe einen fujitsu siemens amilo xi2528 und mir ist ein bierkrug aus dem regal draufgefallen und direkt neben dem touchpad...
  3. Externe Festplatte

    Externe Festplatte: Externe Festplatte Inxtron SK-3500 Hallo, ich würde mir gerne eine externe Festplatte zulegen und habe da eine Frage. Kann ich die Festplatte...
  4. Passende externe Festplatte zu meinem Acer Aspire One?

    Passende externe Festplatte zu meinem Acer Aspire One?: Hallo Note und Netbook Freunde, bin froh eine nette Notebook page gefunden zu haben. Ich besitze das Aspire one netbook, doch leider ist die...
  5. Nach Windows Recovery keine Zugriffsrechte auf Externe Festplatte

    Nach Windows Recovery keine Zugriffsrechte auf Externe Festplatte: Hallo, wie schon im Betreff geschrieben kann ich seitdem ich (mehr oder weniger gezwungen war) eine Recovery durchgeführt habe, nicht mehr voll...