Grafik-Problem HP DV9533eg NVidia GS8400

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von JoeP, 23.01.2010.

  1. #1 JoeP, 23.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2010
    JoeP

    JoeP Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo G780
    Grafik-Problem HP DV9533eg NVidia GS8400 - offensichtlich erfolgreich repariert :)

    Überschrift geändert: offensichtlich konnte das NB erfolgreich repariert werden :) Siehe S. 2.

    Moin,
    Hier (http://www.notebookforum.at/hewlett-packard-forum/41290-hp-dv9500-vista-recovery.html) hatte ich wg. einer Vista-Frage einen Fred erstellt, dass ich ein sicher laufendes Notebook benötige.
    Nun habe ich Vista installiert, und alles läuft auch zu meiner absoluten Zufriedenheit, aber:

    Wenn ich den Grafikkartentreiber installiere - egal, ob den von der HP-Homepage oder den aktuellsten von der NVidia-Homepage - fährt der Rechner nicht mehr hoch, sondern es tummeln sich weisse Punkte und Striche auf schwarzem Hintergrund...

    Sobald ich abgesichert starte (so wie jetzt), läuft alles ohne Probleme. Hat jemand ein ähnliches Problem gehabt und eine Lösung gefunden bzw. hat jemand eine Idee zur Problemlösung?

    Danke,
    Jörg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JoeP

    JoeP Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo G780
    So, ich bin einen Schritt weiter und habe Vista mit allen zugehörigen Treibern nochmals neu installiert... mit Ausnahme des Grafikkartentreibers ...

    ... läuft absolut stabil (bislang :rolleyes: )

    Es scheint also der Treiber Ärger zu machen, hat jemand hier eine Idee, welcher treiber etwas taugen könnte?

    Danke,
    Jörg
     
  4. #3 Andruchka, 24.01.2010
    Andruchka

    Andruchka Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    hp Compaq
    hast du ein Hyrican PC?
     
  5. #4 Reddeer2000, 24.01.2010
    Reddeer2000

    Reddeer2000 Forum Freak

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Mein Notebook:
    Samsung 770Z5E 12GB-512GB-SSD
    Versuchs mal auf dieser Seite, dort gibt es immer die neuesten treiber für HP.

    VG
    Reddeer2000
     
  6. JoeP

    JoeP Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo G780
    Was ist das :confused: :confused: :confused:

    Die Seite kannte ich noch nicht, ich werde mich da mal durchwühlen, vielen Dank :)

    Gruß,
    Jörg
     
  7. #6 Eisvogel, 25.01.2010
    Eisvogel

    Eisvogel Forum Freak

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    tx1020ea
    Da scheint der Grafikchip defekt zu sein.
    Denn die Grafikkarte läuft ja nur mit Standardfunktionen, aber sobald der Treiber installiert ist, und somit die Grafikkarte mit allen Funktionen genutzt werden kann, treten Streifen auf.

    Es ist also keine Treiberfrage, sondern vielmehr ein Hardwareproblem.
    Das wird ganz sicher eine Reparatur!
     
  8. JoeP

    JoeP Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo G780
    Moin,

    das wäre natürlich nicht so schön :eek: :mad:

    Bislang habe ich noch keinen Treiber installiert und das NB läuft mit den Standart-Windows-Treibern, da ich es benötige. Reicht zum Schreiben und INet auch völlig aus, mal gucken, ob und wann ich mich mal wider an die Treiber rantaste ;)

    Als das NB noch unter WinXP lief, konnte ich das NB normal starten und auch meistens weiterarbeiten, wenn ich für 5-10sec einen bunten, gestreiften Bildschirm hatte (der NVidia-Treiber war installiert). Unter Vista hingegen startet es mit dem NVidia nicht mehr, nur im abgesicherten Modus ...

    Danke vorerst,
    gruß,
    Jörg
     
  9. #8 harry290481, 25.01.2010
    harry290481

    harry290481 Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wie lange hast du denn das book schon ? es scheint so dass nach 2 bis 3 jahren die probleme bei dieser baureihe auftreten.. Ich vermute mal, dass wenn du unter vista das problem hast, es auch unter xp auftreten würde, sprich streifen am monitor bzw display, oder dass sich das system überhaupt nicht starten lässt.. ( evtl mit bluescreen bei aktiviertem nvidia treiber) so war es zumindest bei mir.. gruß
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 JoeP, 25.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2010
    JoeP

    JoeP Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo G780
    Moin,

    ich habe das NB jetzt sechs Wochen, lt. Aussage des Vorbesitzers ist es ca. zwei Jahre alt.

    Unter XP bestand das Problem, dass das NB normal hochfuhr, irgendwann bei einer Grafikanwendung (ich spiele nicht ;) ) sich in "buntes Konfetti" erging, nach 5-10 sec. wieder den normalen Bildschirm anzeigte und zu 90% normal weiterlief. Der beschriebene Fehler tauchte anschließend nicht wieder auf, erst nach Neustart.
    Die restl. 10% jedoch fror er ein (Datenverlust :mad: ), so dass ich auf das Orginalsystem Vista umgestiegen bin/zumindest dieses testen will.

    Dazu nun zuvor genanntes: Solange ich keinen NVidia-Treiber installiere, läuft das System zu 100% stabil (habe ich unter XP nicht ausprobiert), sobald ich nun einen GForce-treiber installiere (von HP-Homepage oder von NVidia den neusten) fährt das System noch nicht mal hoch, sondern bleibt mit schwarz/weiss-Punkten/Strichen hängen ... and that's all...

    Edit meint eben noch: einen Bluescreen hatte ich noch nicht, nur "gefrorenes" ;)
     
  12. #10 harry290481, 25.01.2010
    harry290481

    harry290481 Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Aber genau das ist leider der effekt,, unter xp konnte ich das system ganz normal laufen lassen sobald ich im geräte manager den treiber deaktivierte ( das heisst halt im xp dann 640*480 bei 16 farben )..

    sobald ich den treiber aktivierte gabs nen ausnahmefehler bzw einen kompletten restart.. für mich deutet das ganauso wie bei vielen andren dv90xx auf ein temperaturproblem hin ( vor allem wenn der vorgänger öfter mal gespielt hat) Problem ist die schlecht konzipierte heatpipe die sich über gpu und den 1-2 cores erstreckt..
     
Thema: Grafik-Problem HP DV9533eg NVidia GS8400
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grafik chipsatz hp dv9533eg

Die Seite wird geladen...

Grafik-Problem HP DV9533eg NVidia GS8400 - Ähnliche Themen

  1. K52Jc-Serie Grafik-probleme

    K52Jc-Serie Grafik-probleme: einen wunderschönen sonntag nachmittag euch allen, ich wünscte meiner wäre schön =P ich besitze seit ca 1 jahr ein K52Jc Notebook von asus und...
  2. Grafik-Problem mit Acer Aspire 5101AWLM

    Grafik-Problem mit Acer Aspire 5101AWLM: Seit ein paar Tagen habe ich einen lästigen Effekt auf meinem Notebook. Nach ca. 1 Stunde, manchmal auch etwas länger, "flippt" die Grafik aus....
  3. Grafik-Problem beim Pavilion DV9061EA

    Grafik-Problem beim Pavilion DV9061EA: Hallo zusammen. Mein Notebook zeigt seit gestern ein sehr eigenartiges Verhalten, bei dem ich leider keine Abhilfe weiß. Es stand...
  4. Acer TravelMade 430 Grafik-Problem

    Acer TravelMade 430 Grafik-Problem: Hallo, habe ein Acer Travelmade 430 im Einsatz, hauptsächlich zur Präsentation und Office-Anwendungen. Jetzt habe ich ein gravierende...
  5. V: HP DV9500, (DV9533eg) Ersatzteile

    V: HP DV9500, (DV9533eg) Ersatzteile: Hab hier ein zerlegtes DV9533eg mit defekter Grafik und ohne Display. Alle möglichen Teile noch zu gebrauchen: Base, Abdeckung oben mit...