Hercules eCafe EC-800 Akku lädt nicht vollständig

Dieses Thema im Forum "Netbook und Ultrabook Forum" wurde erstellt von Zwerghuhn, 29.08.2010.

  1. #1 Zwerghuhn, 29.08.2010
    Zwerghuhn

    Zwerghuhn Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe schon in verschiedenen Foren von diesem Problem gelesen, bisher aber keine Lösung gefunden:

    Bei meinem EC-800-H20G/S hatte ich kurz nach dem Kauf schon einmal das Problem, dass der Akku zunächst nur bis 50% aufgeladen wurde, später dann nur noch bis 20%, dann immer weniger (komischerweise in "Etappen"). Da ich zu dieser Zeit mit dem Gerät unterwegs war, konnte ich es nicht sofort umtauschen.
    Nach ca. zwei Wochen (der Akku wurde dann praktisch gar nicht mehr aufgeladen) war der Spuk dann auf einmal vorbei, und das Gerät verhielt sich ein Jahr lang wieder völlig normal! Deswegen habe ich es auch nicht umgetauscht.

    Nun tritt das Problem wieder auf, und zwar in gleicher Weise: Erst ein paar Tage lang 50%, seit zwei Wochen nur noch 20%. Mal sehen wie es weitergeht. Ich habe auch (wie damals schon) alles versucht: Vollständig entladen bis zum Ausschalten; Akku längere Zeit aus dem Gerät genommen, ...

    Auf die Garantie brauche ich jetzt wohl nicht mehr zu setzen, da Akkus ja als "Verschleißteile" gelten und ich außerdem bereits das Gehäuse geöffnet habe.

    Hat jemand eine Idee oder einen Tipp für mich?

    Holger
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Johann Zaraian, 29.08.2010
    Johann Zaraian

    Johann Zaraian Forum Stammgast

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vpcw12s1e
    Hi,

    es gibt verschiedene Tools um den Akku zu testen. Zur Zeit benutze ich "AL Batterie Tool v 1.0).

    Wenn er sagt Akkutendenz gut oder sowas in den Bereich, dann liegts nicht am Akku.

    Hat der Lappi vll. sowas wie Akku-Schoner-Programm?


    Mfg
     
  4. #3 Zwerghuhn, 29.08.2010
    Zwerghuhn

    Zwerghuhn Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die Hinweise.
    Auf dem Notebook ist Linux installiert, daher kann ich das Tool nicht so ohne weiteres ausprobieren.
    Im BIOS habe ich überhaupt nichts zum Akku gefunden, und das Problem tritt auch auf, wenn das Betriebssystem gar nicht gestartet ist.
     
  5. #4 Johann Zaraian, 29.08.2010
    Johann Zaraian

    Johann Zaraian Forum Stammgast

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vpcw12s1e
    Hi,

    in Linux gib es folgenden Befehl:

    grep -F capacity: /proc/acpi/battery/BAT0/info


    Quelle : Check your laptop battery in Linux | Tips4Linux.com

    Vielleicht hilft dir das weiter.

    Auch hatte ich mal gelesen, dass es in den Akkus einen Chip gibt, der irgendwann die max. Ladekapazität verändert. Wenns nur das ist, kann man das sicherlich ändern ;)


    Mfg
     
  6. #5 Zwerghuhn, 29.08.2010
    Zwerghuhn

    Zwerghuhn Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke, werde ich mal versuchen.
    Ich glaube übrigens, dass der Akku eigentlich voll geladen wird, aber der Rechner einen falschen Wert ermittelt. Es ist nämlich so, dass die Batterie-Leuchte nicht mehr blinkt, obwohl die angezeigte Kapazität angeblich unter 10% ist.
    Das mit dem Chip im Akku kenne ich von IBM/Lenovo. Dort hat man aber meines Wissens keine Chance mehr, wenn der Akku "meint", dass er defekt ist. Dann müsste man den Chip austauschen, was aber nicht praktikabel ist.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Johann Zaraian, 29.08.2010
    Johann Zaraian

    Johann Zaraian Forum Stammgast

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vpcw12s1e
    Hi,

    ich nochmal ;)

    hab ein Programm gefunden um den Akku zu rekalibrien. Heißt "BatCal".

    Teste es gerade auf meinem und mal schaun^^

    Leider wieder Windowsbasierend.


    mfg
     
  9. #7 Zwerghuhn, 29.08.2010
    Zwerghuhn

    Zwerghuhn Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Jetzt lädt der Akku wieder!

    Das Problem scheint sich bei mir gerade wieder erledigt zu haben! Nachdem ich den Rechner im BIOS-Menü geladen und wieder entladen hatte, lädt er nun schon seit über zwei Stunden (ausgeschaltet). Ich habe ihn zwar noch nicht hochgefahren und nachgesehen, aber vermutlich ist der Akku gleich wieder auf 100%.

    Das Entladen im BIOS-Menü hat auch erheblich länger gedauert, und einige Minuten vor dem Ausschalten blinkte die Batterie-Anzeige. Das spricht dafür, dass der Akku vorher nie richtig entladen wurde.

    Mal sehen, wie lange es dieses Mal anhält... :rolleyes:
     
Thema: Hercules eCafe EC-800 Akku lädt nicht vollständig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hercules akku

Die Seite wird geladen...

Hercules eCafe EC-800 Akku lädt nicht vollständig - Ähnliche Themen

  1. Hercules Ecafe Slim HD Black Laptop

    Hercules Ecafe Slim HD Black Laptop: Hallo Notebookfreunde, weiss jemand bei diesem Laptop wie man ins Bios kommt? F1 ,F2 usw. hat nicht zum Erfolg geführt. Danke Gruß...
  2. Hercules eCAFÉ EC-1010W - Herstellersoftware

    Hercules eCAFÉ EC-1010W - Herstellersoftware: Hallo. Ist u.U. jemandem eine Quelle bekannt, wo man vollständig die Hersteller-eigene Softwarebeigaben (eCAFÉ Connect, eCAFÉ Update usw.) für...
  3. Hercules ecafe 900, XP, USB-port

    Hercules ecafe 900, XP, USB-port: hi, nachdem mir Hercules jetzt doch die Treiber gesandt hat, funktioniert der Rechner. Nur mit dem USB-port hats was. Ich habe zwei Geräte, die...
  4. Hercules eCafe EC900 B Win XP installieren?

    Hercules eCafe EC900 B Win XP installieren?: hi, bin ein gebranntes Kind mit meinem Acer Aspire one 110. Acer sagt kaltschnäuzig, daß der Rechner nicht für Windows geeignet sei. Natürlich...
  5. Hercules Ecafe - komme nicht ins Internet

    Hercules Ecafe - komme nicht ins Internet: Hallo, ich habe gerade ein Hercules Ecafe hier, mit Mandriva-Linux! Mein Problem ist, dass ich nicht ins Internet komme! Mit einem LAN-Kabel...