Vaio SZ Horrorerlebnis mit Support! Empfehlung?

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von tbc2277, 24.05.2008.

  1. #1 tbc2277, 24.05.2008
    tbc2277

    tbc2277 Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    ich hatte ein Horrorerlebnis mit dem Sony Support und hoffe Ihr habt einen Tip bzw. eine Empfehlung für mich!

    Am 21.04.2008 habe ich mein Notebook persönlich zur Reparatur nach Karlstein am Main gebracht, da dort laut Sony der zuständige Reparaturpartner in meiner Region (Frankfurt am Main) ist und ich somit Zeit einsparen und Transportschäden vermeiden wollte. Beanstandet hatte ich an meinem Gerät die nach knapp 2 Jahren doch sehr ausgeleierten Scharniere und wollte das eben noch vor Ablauf der Garantie beheben lassen...

    Gesten (23.05.2008) habe ich mein Gerät nach 5 Wochen endlich wieder abholen können, obwohl mit von Sony eigentlich 8-10 Werktage versprochen wurden, aber darum geht es hier leider nicht...

    Ich fuhr also wieder nach Karstein am Main, da man mich angerufen hatte, daß das Gerät nun repariert und abholbereit sein. Als ich es dort in Empfang nahm, stellte ich fest, daß die Scharniere genausoviel Spiel wie vorher hatten, nur das Gerät etwas schwerer aufging, weswegen ich es gleich vor Ort reklamiert und die Annahme verweigert hatte. Daraufhin kam dann ein Techniker, hat es sich ca. 45 min noch einmal angesehen und die Scharniere noch einmal nachgezogen. Allerdings ist es nun immer noch nicht perfekt und er mußte einräumen, daß man auch noch die Displayhalterung tauschen müßte, sie das aber gerne noch machen, ich sollte nächste Woche dann noch einmal anrufen und einen Termin vereinbaren, sie würden das dann auf Kulanz machen, da meine Garantie ja schon abgelaufen ist.
    Natürlich war ich darüber sehr verärgert, denn was haben sie bitte 5 Wochen mit meinem Gerät gemacht, aber ich wollte meinen Frust dann nicht vor Ort am Techniker, der wahrscheinlich nichts dafür kann, auslassen.

    Zu Hause habe ich es dann erstmal wieder in Betrieb genommen und dachte ich traue meinen Augen nicht!!!
    1.) hat die Tastatur nun eine M-förmige Wellung (die Tasten 7/8 und Z/U sind sehr weit unten und links und rechts davon sind die Tasten nach oben gewölbt, so daß man beim Tippen auch ein starkes nachfedern der Tastatur spürt!
    2.) alle meine Daten sind weg und das Gerät wurde scheinbar recovert oder eine neue Festplatte eingebaut! Obwohl mir sowohl Sony, als auch Firma in Karlstein am Main zugesagt hatten, daß mit meinen Daten nichts passiert, da ich ja nur ein Gehäuseproblem habe!

    Am Montag werde ich mich also wieder an die Firma und den Sony Support wenden müssen und hoffe Ihr habt einen Tip/Empfehlung für mich, wie ich am besten vorgehen soll!

    Gruß,

    TBC

    @closetogod: evtl. hast Du noch einen Tip, an wen ich mich bei Sony bezüglich einer Beschwerde am besten wenden kann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bullet

    bullet Forum Stammgast

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo. tipp habe ich keine für dich aber für Sicherung von deine Daten bist du alleine zuständig ( egal was die dir sagen).
     
  4. #3 Closertogod, 25.05.2008
    Closertogod

    Closertogod Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony AR31S; TZ31VN, Z4X Spezi
    Naja das mit deinen Daten ist leider ärgerlich aber wenn du bei der Abgabe das nicht nochmal Jedem gesagt hast der es wissen und nicht wissen will UND auch in der Annahme vermerken lässt kann ist sowas leider schon drin (auch wenn es wirklich nicht sein sollte).

    Wenn du dich an Sony wendest wirste auch nichts erreichen .... was soll passieren? Es wird auch nicht viel passieren wenn du dem Service auf die Füsse trittst. Ne Entschuldigung und dann? Mal ehrlich reg dich nicht auf denn davon haste am Wenigsten. Auch wenn es sich scheisse anhört schaden tut es trotzdem nur Dir (gesundheitlich) und wo Menschen arbeiten geht was auch was schief. (Leider!)

    Ich nehm niemand in Schutz sondern möchte eigentlich nur versuchen Dich vor emotionsgeladenen Telefonaten zu bewahren die im Endeffekt auch nichts bringen. Ausserdem will ich das du sowohl mit dem Gerät als auch mit der Marke und ihrem Service zufrieden bist.

    Zur Lösung:
    - Waren die Daten wichtig? Haste ein Backup? Wenn nein waren die Dateien so wichtig das sich der Stress wirklich lohnt? Wenn das der Fall sein sollte hoi sofort die Platte vom Servicepartner (wenn getauscht) bevor sie zu Sony zurückgeht.

    - Dein Notebook ist immernoch nicht so wie es sein soll?

    Dann hier mein Angebot:
    Kannste auf das Gerät eine Woche verzichten? (Ich muss leider den Versandservice einkalkulieren auf den ich keinen Einfluss habe)
    Wenn ja lass ich es bei dir kostenfrei natürlich abholen und du schreibst was dir nicht passt und wir werden es dir richten und schicken es asap wieder zurück. Wenn offensichtliche Teile defekt sind klären wir das im Voraus das bei Eintreffen die Teile schon alle da sind.

    Wenn nein dann kann ich dir anbieten du sagst was dran ist oder wir klären das telefonisch schon mal grob ab und dann könntest vorbeikommen und wir reparieren sofort. Bleibt für dich die Zeit und das Geld der Anreise zu uns.

    Was meinste möchtest noch etwas Stress machen oder schnell ne Lösung suchen?

    Schönen Abend noch.
    Greetz
     
  5. #4 tbc2277, 27.05.2008
    tbc2277

    tbc2277 Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Morgen

    habe gestern nachmittag einen Anruf von der Firma in Karlstein erhalten und sie reparieren mein Gerät nun nocheinmal.

    Damit ich diesmal auch nicht so lange warten muß, haben sie die Teile schon bestellt (ich bekomme auch eine neue Tastatur) und dann dauert die Reparatur nur 1-2 Tage. Da bin ich ja mal gespannt!
    Werde es heute wieder hinbringen und dann hier berichten...

    Meine Festplatte wurde angeblich nicht getauscht, sondern nur recovert, so daß meine Daten wohl leider futsch sind (habe zwar eine Sicherung, aber wer weiß ob alles klappt und auf eine Neueinrichtung wollte ich eigentlich auch verzichten)...

    Dann kann ich ja nur hoffen!

    Gruß,
    TBC

    @closertogod: Vielen Dank für Dein Angebot, aber ich lasse denen jetzt erstmal eine Chance! Immerhin hat sich auch ein Techniker persönlich bei mit gemeldet und mit schnelle Hilfe angeboten. Sollte es aber wieder irgendwie schieflaufen, dann komme ich gerne auch Dich bzw. Dein Angebot zurück!

    P.S.: Habe dort auch nicht sonderlich gemeckert, sondern sachlich mein Problem und meine Verärgerung geschildert und dann kamen wir ja schnell zu einer Lösungsmöglichkeit...
     
  6. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Wenn sie recovert wurde, dann könntest du mit Tools wie Get Data Back (sehr gut!) oder O&O Unerase, PC Inspector Filerecovery, auf der HDD nach gelöschten Daten suchen und sie wiederherstellen.

    Meistens steht bei einem Supportfall dabei, dass die HDD formatiert wird, weil sie das standardmäßig machen, damit man bei einem kurzen Test ein 100% funktionierendes System hat. (softwaremäßig) Viele User schicken ihre Notebooks auch passwortgeschützt ein und sollte der Techniker testen wollen, ob das Notebook funktioniert, geht das nicht.

    Blöd ist es natürlich, wenn sie dir zugesichert haben, dass den Daten nichts passiert.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Closertogod, 27.05.2008
    Closertogod

    Closertogod Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony AR31S; TZ31VN, Z4X Spezi
    Klar ist gut ich wollte auch niemand die Arbeit wegnehmen sondern nur ne schnelle Hilfe anbieten. Wenn das jetzt so klappt ist doch auch gut. Hauptsache du bist zufrieden.
     
  9. #7 tbc2277, 03.06.2008
    tbc2277

    tbc2277 Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    seit Freitag ist mein Notebook nun wieder da (also hat die Reparatur diesmal glücklicherweise nur 3 Tage gedauert) und bisher ist alles ok.

    Die Daten sind zwar weiterhin futsch, was ich glücklicherweise wiederherstellen kann, aber das Display ist nun fest, ich habe eine neue Tastatur bekommen und der Einschaltknopf sitzt auch wieder richtig.

    Im 2. Anlauf hat also dann alles glücklicherweise geklappt!

    Gruß,

    TBC

    P.S.: Danke auch für Eure Tips!
     
Thema:

Horrorerlebnis mit Support! Empfehlung?

Die Seite wird geladen...

Horrorerlebnis mit Support! Empfehlung? - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) Support? Und Treiberfragen

    Support? Und Treiberfragen: Hi, Ich hab hier ein älteres Sony Vaio. Auf der Unterseite ist die Modellbeschreibung PCG-91111M Dieses Modell finde ich allerdings nicht...
  2. Vaio S wieso gibts für mein vaio modell keinen support

    wieso gibts für mein vaio modell keinen support: ich habe mir 2013 eine 4-stellig Euro teures sony vaio Netbook gekauft Modell SVS151E2AM nun stelle ich fest dass der Sony Vaio Support Europa...
  3. Vaio FE Gehäuse Öffnen - Suche Anleitung vom SONY-Support

    Gehäuse Öffnen - Suche Anleitung vom SONY-Support: Aloha, möchte demnächste mal meinen Lappi FE31M aufschrauben u entstauben. Habe denn nach langer Sucher eine Anleitung zum Aufschrauben...
  4. Garantie und Supportbedingungen bei LENOVO

    Garantie und Supportbedingungen bei LENOVO: Ich hatte mich aufgrund guter Empfehlungen (u.a. hier auf dem Forum) eigentlich entschieden mir ein LENOVO Thinkpad zu kaufen. Es blieb mir nur...
  5. HP EliteBook 6930p - 105-unsupported wwan modul detected

    HP EliteBook 6930p - 105-unsupported wwan modul detected: HP EliteBook 6930p - fehler - 105-unsupported wwan modul detected Hallo Leute, ich bin Verzweifelt: Ich habe mir für mein EliteBook 6930p ein...