HP 8710w - Softwarefrage

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von Slamdunker23, 03.08.2008.

  1. #1 Slamdunker23, 03.08.2008
    Slamdunker23

    Slamdunker23 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen!
    sorry, dass ich am Sonntag frage, aber ich habe gestern Nacht mein neues Notebook bekommen und hab ein paar Fragen:

    Im Lieferumfang war keine recovery CD dabei. Also muss ich noch eine erstellen.
    Dazu gibt es ja den HP recovery manager.

    Wenn ich dieses Recovery auf eine DVD brenne und ich das System neu aufsetze, ist dann der ganze Müll (wie Norton etc.) auch mit drauf?

    gibt es irgendeine Möglichkeit ein reines Backup meines Windows XP prof. zu bekommen?

    Herzlichen Dank,
    Slamdunker23
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 03.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ja der Müll ist immernoch drauf.

    Du kannst den Müll deinstalliern und z.B. mit Acronis TrueImage ein sauberes Image erstellen.

    Du kannst nLite nutzen und dir eine Saubere InstallationsCD brennen.
     
  4. #3 Slamdunker23, 03.08.2008
    Slamdunker23

    Slamdunker23 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für deine Antwort.
    Es ist doch auch möglich bei HP anzufragen oder?
    Wie ist das am besten möglich, per E-mail oder im Chat?
    (klar wird erst wieder morgen jemand da sein)

    MfG
     
  5. #4 robert.wachtel, 03.08.2008
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Glaubst Du, die haben 'ne andere Antwort?
     
  6. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Die Antwort wurde hier schon gegeben:
    -> NLite

    Bei Sony konnte man teilweise einfach die Installation nach der 1. DVD abbrechen, dann wurde der Großteil der Zusatzsoftware nicht mehr installiert.
     
  7. #6 Eisvogel, 03.08.2008
    Eisvogel

    Eisvogel Forum Freak

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    tx1020ea
    Ich bin auch der Meinung von 2k5.lexi. Vorher alles entfernen was dich stört, und dann True Image oder Norton Ghost probieren.

    Vorher natürlich die normalen Recovery DVD`s erstellen, damit nichts schiefgehen kann.

    Ich weiss nicht ob nLight mit einer Recovery DVD funktioniert, weil die doch vor Installationsscripts nur so strotzen. Könnte also sein, dass wenn ein Paket fehlt, der Installationsprozess abbricht. Bis jetzt hatte ich nur eine normale Windows CD "enlighted".

    Oder hat das jemand schonmal versucht?
     
  8. #7 Slamdunker23, 03.08.2008
    Slamdunker23

    Slamdunker23 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!
    Also ich erstelle dann eine Recovery DVD. Danach baue ich meine neue Festplatte ein und boote mit dieser DVD.

    Bin ich dann bei einer ganz normalen Windows Installation (Hintergedanke: wie sieht es aus mit Partitionen?)
    oder werden dieselben erstellt, wie jetzt drauf sind?

    mfg
     
  9. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Keine Ahnung ob die HP Recovery DVDs eine Partitionierungsmöglichkeit bieten.

    Für NLite braucht man normalerweise nur den i386 Ordner und der sollte auf jeder Recovery DVD vorhanden sein. Am besten auch noch gleich das aktuelle Servicepack integrieren (falls dies nicht schon dabei ist).
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Slamdunker23, 03.08.2008
    Slamdunker23

    Slamdunker23 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Der i386 Ordner ist bei unter C: gespeichert. Ich hab mir mal gerade nlite gezogen. Damit kann ich doch einfach eine Recovery CD für mein XP prof erstellen, ohne Treiber und dings da.
    Wozu brauche ich dann noch TrueImage?

    MfG
     
  12. #10 robert.wachtel, 03.08.2008
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Brauchst Du nicht - das war ein Alternativvorschlag.
     
Thema:

HP 8710w - Softwarefrage

Die Seite wird geladen...

HP 8710w - Softwarefrage - Ähnliche Themen

  1. Welche max. CPU Aufrüstung für Compaq 8710w möglich ?

    Welche max. CPU Aufrüstung für Compaq 8710w möglich ?: Ein herzliches Grüß Gott an alle HP Spezialisten hier :) Habe die Suchfunktion sowie Tante Google schon ausgiebigst bemüht, jedoch keine...
  2. Treiberproblem bei Compaq 8710w

    Treiberproblem bei Compaq 8710w: Hallo Freunde bitte um Hilfe: Habe für einen Freund das oben besagte Notebook neu mit WIN XP Prof SP3 aufgesetzt, soweit alles OK bis eben einige...
  3. HP Mobile Workstation 8710w + neues Bios F.0F -> Lüfterverhalten

    HP Mobile Workstation 8710w + neues Bios F.0F -> Lüfterverhalten: Hallo zusammen, hat wer von euch schon das neue Bios F.0F ausprobiert, wie sind eure Erfahrungen mit dem Lüfterverhalten mit dem neuen Bios?...
  4. [verkaufe] Hp 8710w

    [verkaufe] Hp 8710w: Hallo Forum, verkaufe einen HP 8710W - Laptop Gerät ist neuwertig und hat folgende Ausstattung: * Prozessor: Intel Core 2 Duo T7700 - 2 x...
  5. HP 8710w Akkulaufzeit: Hochleistungs-Reiseakku

    HP 8710w Akkulaufzeit: Hochleistungs-Reiseakku: Hallo, ich habe zu meinem neuen HP 8710w einen Hochleistungs-Reiseakku mit 12 Zellen dazubestellt. Nun bin ich mit der Akkuluafzeit nicht...