Notebookempfehlung

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von hkiride, 26.05.2007.

  1. #1 hkiride, 26.05.2007
    hkiride

    hkiride Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hiho,

    habe schon vor einigen Monaten was hier geschrieben, allerdings reichte das Geld doch nicht. Jetzt
    überlege ich mir bis spätestens Mitte August ein Notebook zuzulegen.
    Ich schweife mal ein wenig aus und erzähle, was für einen Desktop-PC ich derzeit habe. Habe einen Athlon XP 1800+ mit einer Geforce 4 MX 440, 160 GB HDD und 512mb Ram. Wie man sieht, ein extrem altes System. Habe es auch schon seit knapp 4 Jahren oder länger. Ich bin auch nicht zufrieden, da der Rechner einfach viel zu langsam ist und ich irgendwie mobiler werden möchte, da es mich stört, ständig am Schreibtisch zu hocken. Weiteres Problem ist natürlich, dass man überhaupt nicht mit dem PC zocken kann. Mehr als Half Life 2 oder CSS sind ist nicht drinnen. Ich habe zwar eine Wii und eine 360, aber ein wenig am PC/Notebook zocken, fände ich sehr schön.

    Ich habe noch nie ein Notebook/Sub-Notebook besessen und habe dementsprechend viele Anfängerfragen - bitte nicht böse sein!

    Ich würde gerne folgendes mit dem Notebook machen:

    - Office-Kram (Word, Powerpoint, Excel etc.)
    - Videobearbeitung (Ulead Video Studio 9 und höher)
    - Internetanwendungen (ICQ, Firefox etc.)
    - Ab und zu ein relativ aktuelles Spiel zocken können

    Und folgende Features brauch ich unbedingt:

    - Schneller Prozessor, zügiges Arbeiten (siehe oben)
    - Blueooth
    - WLAN
    - LAN
    - Schnittstelle für Anschluss an einen PC-TFT Monitor
    - Genug USB-Ports für Webcam, Datenkabel etc.
    - 15" Display sollte reichen, soll am besten nicht spiegeln und gut lesbar sein, kräftige Farben
    - Mindestens 1GB Ram
    - Vista kompatibel
    - Festplatte ist relativ egal, da ich mir dann eh eine extrene HDD zulegen werde
    - DVD-Brenner und DVD-Laufwerk in einem
    - Halbwegs gute Lautsprecher
    - Lautstärke relativ egal, Stromverbrauch auch
    - Sollte nicht zu heiß werden
    - Akkulaufzeit im oberen Bereich (weiß leider nicht, was viel bei Notebooks ist)
    - Steckplätze für mehr Arbeitsspeicher
    - Kein großer Klopper, und nicht tonnenschwer


    Budget: 1000-1100€

    Gibt es für mich etwas, da meinen Anforderungen entspricht und nicht den Preisrahmen sprengt?

    Lieben Gruß und danke,
    Nico
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 macromania, 26.05.2007
    macromania

    macromania Forum Freak

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    warte bis mitte juli und frag dann noch mal an... ich würd jetzt noch nicht kaufen... ehrlich
     
  4. #3 singapore, 26.05.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  5. #4 Brunolp12, 27.05.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    wenn Du im August kaufen willst, dann ist es SINNLOS die Frage jetzt schon zu diskutieren.
     
  6. #5 wuerfel, 27.05.2007
    wuerfel

    wuerfel Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    was wird denn da erscheinen?? eine neue Generation ?? oder was erwartest du

    dann??
     
  7. #6 Brunolp12, 27.05.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    vielleicht einzelne neue Geräte, vielleicht auch nicht... bevor man da jetzt seitenlang diskutiert, was man nach heutigem Wissensstand kaufen würde, kann man lieber warten bis es wirklich so weit ist, dann muss man wenigstens nicht spekulieren.
     
  8. #7 hoerndl, 27.05.2007
    hoerndl

    hoerndl Forum Master

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Blaues Licht macht glücklich.
    Jaaaa, die hatte ich bis vor kurzem auch noch in meiner alten Kiste (s. Sig)...schön, dass es da noch andere "Dinosaurier" gibt :)

    Aber zum Thema:

    Ich persönlich denke nicht, dass eventuell erscheinende Neuigkeiten für Deine Preisklasse signifikante Vorteile bringen werden. Natürlich wird jedes Notebook bis August noch etwas billiger werden, was natürlich für ein Warten spräche, aber supertolle, neue Technologie, die Du jetzt verpassen würdest, wirste wohl kaum erwarten können. Stichwort DX10 beispielsweise: In Deiner Preisklasse kannste schon jetzt die aktuellen Spiele kaum noch mit allen Details zocken. Dann kommt DX10 und es wird dauern, bis es Standard wird. Bis dahin ist Dein Notebook schon wieder so alt, dass Du Dich so fühlen wirst, wie heute, mit Deiner alten PC Kiste.

    Direkte Vorschläge fallen mir grad keine ein, bei den ganzen Wünschen...Samsung R70, Nexoc E616, Asus F3SC-AP068C, Dell i6400 oder evtl. n Acer, wenn der Service nicht so wichtig sein sollte, scheinen mir aber die üblichen Verdächtigen zu sein...jeder natürlich mit individuellen Vor- und Nachteilen.
     
  9. #8 Brunolp12, 27.05.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich bin auch nicht für "warten" - aber wenn das Gerät erst im August gekauft werden soll, dann ist Auswahl JETZT und Kauf in 3 Monaten nicht sinnvoll.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 hoerndl, 27.05.2007
    hoerndl

    hoerndl Forum Master

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Blaues Licht macht glücklich.
    Naja, jetzt mit der Materie auseinandersetzen, ein (noch) zu teures Notebook auswählen und das dann im August mit eventuell etwas mehr im Geldbeutel dann nochmal gegen dann herausgekommene Konkurrenten stellen, ist nicht unbedingt der schlechteste Weg, denk ich...aber es ist halt auch davon abhängig, wie viel Zeit man investieren möchte, um sich Wissen anzueignen, zu vergleichen, Berichte zu lesen, Meinungen einzuholen...blablubb.
     
  12. #10 Brunolp12, 27.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hier wird sich jedenfalls öfters beklagt: "Jetzt hab ich mich nach monatelanger Suche endlich für ein Book entschieden und nun gibts das garnicht mehr" und hier läufts ja auf konkrete Tips hinaus, wenn ich die Frage richtig verstehe, was man sich eben wahrscheinlich sparen kann.

    Die üblichen Verdächtigen (also zB die, die hier unter http://www.notebookforum.at/f4-notebook-hersteller--markennotebooks.html vertreten sind) einfach mal checken und dann so langsam ein Gefühl kriegen, was ein Book können sollte/kosten darf.
     
Thema:

Notebookempfehlung

Die Seite wird geladen...

Notebookempfehlung - Ähnliche Themen

  1. Notebookempfehlung gesucht

    Notebookempfehlung gesucht: Hallo, ich brauche für zuhause ein neues Notebook und würde mich über Empfehlungen freuen, da der Markt doch sehr unübersichtlich ist. Was...
  2. Notebookempfehlung

    Notebookempfehlung: Hallo, da mein altes Notebook mittlerweile andauernd abstürzt suche ich nun ein neues. *Wie ist dein Budget? bis max. 1200€ *Kannst du...
  3. Notebookempfehlung bis 800 Euro (matt, guter Sound)

    Notebookempfehlung bis 800 Euro (matt, guter Sound): Hallo zusammen, wollte hier eigtl. mein defektes NB anbieten, habe leider zu spät die Marktplatzbedingungen gelesen. Egal, nutze ich das...
  4. Brauche Notebookempfehlungen

    Brauche Notebookempfehlungen: Guten Nachmittag, Notebookcommunity, ich möchte mir meinen Traum wofür ich ein wenig gespart habe verwirklichen. Ich möchte mir ein Notebook...
  5. Singapores Notebookempfehlungen

    Singapores Notebookempfehlungen: Singapore (Hier könnt ihr sein Benutzerprofil einsehen) hat sich die Mühe gemacht einige Notebooks der verschiedensten Kategorien und...