r60+ problem

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von andrueschka, 25.12.2010.

  1. #1 andrueschka, 25.12.2010
    andrueschka

    andrueschka Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R60+
    Hi,
    hab folgendes Problem:
    mein samsung r60 ( vor ca 10. monaten gekauft )
    wird beim filme gucken nach ca. 10-15 minuten ziemlich heiß
    ( mit coretemp gemessen 68-75° )
    jetzt hab ich den verdacht, dass mein cpu verstaubt ist
    meine frage ist, wie kann ich den staub entfernen?
    mit druckluftspray?
    oder soll ich das notebook aufschreiben (bin nicht so der pc-kenner, deswegen hab ich ein bisschen angst das ding aufzuschrauben)
    garantie is nicht mehr vorhanden

    danke im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 4eversr, 25.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2010
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Ja, du kannst es erstmal mit Druckluftspray von außen versuchen.
    Pass aber auf das du dir kein "Eis" in das Laptop sprühst, das kann bei Druckluft-sprays mal passieren, wenn man die Spraydose zu schräg hält.

    Ich persönlich (und der Rest der Familie) nutze seit Jahren normale Kompressor-Druckluft zur regelmäßigen Säuberung der Kühlrippen/Lüfter unserer Notebooks. Mein Laptop ist nun über 3 Jahre alt, und mindestens 1 mal im Monat kriegt es diese Reinigungskur. - Daher ist der Lüfter noch so leise wie am ersten Tag :)
     
  4. #3 andrueschka, 25.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2010
    andrueschka

    andrueschka Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R60+
    ok, werde es dann mal von außen versuchen, obwohl ich jetzt noch in anderen foren recherchiert hab, dass man den lieber öffnen sollte, weil man mit der druckluft nur den staub noch mehr reinpustet und dadurch nicht der gezielte effekt entsteht.
    werd dann berichten, obs was gebracht hat
     
Thema:

r60+ problem

Die Seite wird geladen...

r60+ problem - Ähnliche Themen

  1. intel duo core von r60+ in r40+ mitintel celeron?

    intel duo core von r60+ in r40+ mitintel celeron?: hallo ist es möglich von meinem r60plus den cpu intel duo core in den r40 plus mit einem intel celeron m einzubauen?
  2. Samsung R60+ aufgerüstet auf 4GB

    Samsung R60+ aufgerüstet auf 4GB: Hallo! Habe mein Samsung R60+ mit 2x Corsair PC2-6400 (a 2048 KB) aufgerüstet. Seit dem stürzt der Rechner unter Vista hin und wieder ab. Das...
  3. Wieder mal-XP statt Vista-R60+AuraT5250-Deeloy

    Wieder mal-XP statt Vista-R60+AuraT5250-Deeloy: Hallo, auch ich möchte nach einem unbefriedigendem Jahr mit Vista, zu XP wechseln. Bin aber nach dem Lesen diverser Beiträge im Forum immer...
  4. Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan

    Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan: Hallo habe ein Toshiba A200 1VF PS3AE. Mein Problem damit ist das sich öfters der WLan Treiber verabschiedet. Dann muss ich das WLan am Gerät...
  5. [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?

    [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?: Hallo Notebookforum.at ! Bin neu hier ! Ich habe meinen Packard bell wieder zum laufen gebracht nur dass der interne bildschirm nicht vom...