Vaio FE Vaio FE28H mit 2x2GB Ram aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Mojo23, 22.07.2008.

  1. Mojo23

    Mojo23 Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Habe eine Frage bezüglich meines Vaio VGN-FE28H:
    Würde gerne zu Vista wechseln und im Zuge dessen den Arbeitsspeicher erweitern: Sind bei diesem Modell 2x2GB Ram definitiv lauffähig? (Ich weiß die kompletten 4GB werden nicht unterstützt)
    Sony behauptet dass beim FE28H "nur" max 2GB eingebaut werden können, was ist da dran?

    Vielleicht kann mir jemand gleich einen Ram empfehlen?

    Schon im Voraus herzlichen Dank!

    Mario
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 minos5000, 22.07.2008
    minos5000

    minos5000 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich gehe davon aus, dass das Gerät mit 4GB lauffähig ist. Die Angaben von geringeren Größen seitens der Hersteller ruhen oft daher, dass größere Module zum Zeitpunkt der Produktion noch nicht verfügbar waren und sich die Zahl eben auf den damals möglichen maximalen Ausbau bezieht.

    Aber das Gerät ist doch ein Singlecore, oder? Ich an deiner Stelle würde dann Vista sein lassen, mir war es selbst auf meine FE31M zu langsam und ich hab wieder XP drauf.
    Und selbst wenn dir die Geschwindigkeit genügt, mehr als 2GB wirst du in den seltensten Fällen brauchen. So viel Speicher brauchen i.d.R. nur Anwendungen für die dein System eigentlich sowieso zu langsam wäre.
     
  4. Mojo23

    Mojo23 Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank für deine Antwort!

    Ja das Gerät ist Singlecore, wenn ich nicht den gesamten Arbeitsspeicher ausnütze, so kann doch die Grafikkarte den Restlichen in Anspruch nehmen oder sehe ich das falsch?
    (NVIDIA GeForce Go 7400)
     
  5. #4 Brunolp12, 22.07.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    das FE28 H hat afaik den Core Duo T2300

    also nix Single Core
     
  6. Mojo23

    Mojo23 Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ups, na so gut kenn ich meinen Laptop :eek:

    Na wie schaut es dann mit den 2x2GB Ram aus? Sind diese, entgegen der Angabe von Sony, lauffähig?

    Vielen Dank
     
  7. granad

    granad Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FE31-H
    Also, ich habe ein FE31h und habe mir ebenfalls 2x2 GB zugelegt.

    Leider ist die Erfahrung, die ich gemacht habe nicht besonders. Ich habe das Phänomen, dass ich sowohl im Bootscreen, als auch beim Starten von Windows XP kein Bild bekomme, was wohl mit der Grafikkarte des Notebooks zusammenhängt, die ja auch auf den Arbeitsspeicher zugreift.

    Komischerweise, wenn ich Vista starte, bekomme ich ab dem Anmeldebildschirm von Vista wieder Bild und kann arbeiten.

    Allerdings werden nur so um die 3,25 GB Arbeitsspeicher erkannt (was allerdings aufgrund der Speicherverwaltung von Windows und dem Fakt, dass die Grafikkarte noch ihren Teil reserviert normal sein könnte).

    Naja, jedenfalls würde ich mit dem aktuellen Bios des FE31h (und damit wohl auch für das FE28) von 4 GB RAM abraten, denn wie gesagt, XP und Bootscreen mit schwarzem Bildschirm ist wohl nicht so ideal.

    Aber vielleicht beschert uns Sony doch irgendwann noch ein Bios mit dem 4 GB lauffähig werden...
     
  8. #7 Brunolp12, 25.07.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    also, das mit den 3,irgendwas Gig liegt am Windows.

    ansonsten ist das Verhalten afaik eigentl. untypisch.

    Welchen Speichertyp hast Du denn verwendet ? Es gibt da wohl Unterschiede. Deshalb wird hier eigentl. immer Kingston Value ram für die Vaios empfohlen, der läuft erwiesenermassen.
    Eventuell könntest Du auch mal das BIOS patchen (wobei das nur ein Versuch wäre, keine Ahnung ob das was bringt).
     
  9. granad

    granad Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FE31-H
    Ja, aktuellstes BIOS (laut Sony Homepage) ist drauf. Der Ram ist von Kingston.

    Hier im Board sind auch schon ein, zwei Threads offen, die das gleiche Problem beschreiben.

    Ich denke, das Problem müsste normalerweise über ein BIOS-Update zu erledigen sein. Leider bietet Sony es aber nicht an...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 25.07.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    von welcher BIOS-Version reden wir denn ? Du weisst schon, dass man die R0174J3 auf den Sony-Seiten finden kann und dass man auch die R0200J3 verwenden kann ?

    (u.a. hier http://www.notebookforum.at/226713-post6.html haben wir uns darüber mal ausgelassen)
     
  12. #10 Thorsten, 25.07.2008
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    wenn du 4GB Arbeittspeicher wirklich brauchst, dann würde ich auch gleich überlegen, auf Vista 64bit umzusteigen - oder fehlt der CPU die 64bit Unterstützung, glaube nicht, oder?

    Thorsten
     
Thema: Vaio FE28H mit 2x2GB Ram aufrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sony vaio vgn-fe31h aufrüsten

    ,
  2. sony vaio vgn-fe28h memory upgrade

Die Seite wird geladen...

Vaio FE28H mit 2x2GB Ram aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. Vaio FE Drucker für VAIO VGN-FE28h

    Drucker für VAIO VGN-FE28h: Hallo! Ich habe seit einigen Jahren ein VAIO Notebook und habe dafür aber keinen Drucker, weil ich bis jetzt alles in der Arbeit ausdrucken...
  2. Vaio FE Vaio VGN-FE28H webcam funktioniert nicht

    Vaio VGN-FE28H webcam funktioniert nicht: Hallo. Ich habe einen Vaio VGN-FE28H laptop und seit einiger Zeit funktioniert die Webcam nicht mehr. Bei Skype wird mir angezeigt, das keine...
  3. Vaio (diverse) Brauche Hilfe beim tauschen der Netzteilbuchse von Vaio VGN- FE28H

    Brauche Hilfe beim tauschen der Netzteilbuchse von Vaio VGN- FE28H: Hallo. Kann jemand mir jemand sagen wie ich die Netzteilbuchse bei meinem Vaio VGN-FE28H tauschen kann?? Sie ist verschlissen und ich weiss...
  4. Vaio FE Vaio FE28H VGI über Docking

    Vaio FE28H VGI über Docking: Vaio FE28H DVI über Docking Hallo, ich habe einen 22 Zoll Monitor und würde den gerne über DVI an mein Vaio anschließen. Das Vaio hat ja keinen...
  5. Vaio FE Vaio vgn-fe28h internes Micro ausschalten?

    Vaio vgn-fe28h internes Micro ausschalten?: Hallo Leute.... Habe folgendes Problem.Da ich Dj bin möchte ich des öfteren neue Cd's mit meinem Laptop aufnehmen.Dazu hab ich bei meinem alten...