WD VelociRaptor

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von muskelzwerg, 30.12.2008.

  1. #1 muskelzwerg, 30.12.2008
    muskelzwerg

    muskelzwerg Forum Freak

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Mein Notebook:
    Nexoc Osiris E709 9800GTS
    Hallo

    Hat jemand von Euch überhaupt schon mal solch eine Platte in einem Notebook verbaut und kann mir von seinem Erfahrungen berichten?
    (auch allgemein 10000 rpm)
    Mir geht es da eher um die Performance, Übertragungsraten und Lautstärke.
    Möchte gerne mal subjektive Meinungen hören.

    WD VelociRaptor WD3000BLFS - Festplatte - 300GB - intern - 2,5" - S-ATA2 - 10000 rpm - Puffer: 16MB (WD3000BLFS
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dani0815, 31.12.2008
    dani0815

    dani0815 Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Soweit mir bekannt ist, passen die WD VelociRaptor trotz der 2.5" aufgrund ihrer Bauhöhe gar nicht in Notebooks
     
  4. #3 Brunolp12, 31.12.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    wenn man diesen mega-Kühlkörper/Einbaurahmen entfernt, dann ist das Teil immer noch 15mm hoch. Ausserdem wird die Temperatur dann vermutl. sehr hoch gehen
     
Thema:

WD VelociRaptor