ASUS G751JY-T7016H BD-Brenner streikt

S

srambole

Forum Benutzer
Hallo,
ich habe erhebliche Probleme mit dem Brenner MATSHITA BD-CMB UJ172 S in meinem Notebook.
Der Brenner verweigert fast alle CD oder DVD zum Brennen, es kommen die unterschiedlichsten Fehlermeldungen. Einmal soll die Geschwindigkeit nicht stimmen, dann erkennt er fast regelmäßig die CD oder DVD nicht.
Ich wollte eine Start-CD von Win10 erstellen mit CDBurnerXP und dem Rohling Tevion 700/80 Min. 52x Maximum Speed.
Nach dem einlegen der 5. Neuen CD habe ich aufgegeben. Dann habe ich eine DVD-R von TDK 1-16 Speed 4,7GB genommen, geht auch nicht.
Was mache ich falsch oder wo liegt der Fehler?
LG srambole

PS. Habe einmal einen Testdurchlauf mit Nero Info Tool gemacht, hier das Ergebnis:

Nero Info Tool-01.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Hast du mal nach einem Firmware Update geschaut? Mathsita war der Haus- und Hof Lieferant von IBM (früher). Da hab ich ne Vermutung dass es da evtl was geben könnte.
 
S

srambole

Forum Benutzer
Hallo 2k5.lexi,
das ist es ja, ich suche mir bei Google einen Ars...... ab! Ich suche verzweifelt nach einer Neueren Firmware, weder bei Panasonic noch bei Matshita wurde ich fündig, ich hatte mal eine Seite gefunden bei der Suche nach Matshita, da waren jede Menge Firmware zum downloaden, nur mein Brenner war da nicht aufgelistet. Langsam kommt es mir vor als ob ich einen absoluten Exoten verbaut habe, so das Asus da eine ganze Kette von denen aufgekauft hätte und die alle in den Neuen Lapis verbaut hat. Oder die Bezeichnung wurde geändert und mein Verbauter wird jetzt unter einer anderen Bezeichnung aufgelistet.
Besteht die Möglichkeit das ich eventuell eine Neuere Firmware von einem Baugleichen verwenden könnte?
Selbst wenn ich nur die Bezeichnung in Google eingebe finde ich keinen Link für die Firmware.
LG srambole
 
L

Luja02

Forum Newbie
Hallo zusammen,

darf ich fragen, ob das Problem inzwischen gelöst wurde? Ich habe leider genau das Gleiche und finde ebenfalls nichts dazu.

LG Luja02
 
S

srambole

Forum Benutzer
Hallo Luja02,
leider habe ich bis jetzt auch noch keine Antwort, geschweige eine Lösung des Problems gefunden oder bekommen.
Werde einmal versuchen die ASUS-Hotline anzurufen, das kann es ja nicht sein bei einem Laptop für 2000€!!!!!!!
LG srambole
 
L

Luja02

Forum Newbie
Hallo,

ja, genau so sehe ich das auch! Da kauft man sich ein High-End Laptop, und dann so etwas. Dann kann ja nur irgendetwas nicht stimmen, wenn das Problem mehrere haben. Nun brenne ich zwar nicht so viel und dachte erst, es liegt an den Rohlingen, aber das kann bei der Menge, die ich jetzt probiert habe, irgendwie nicht mehr sein!
Ich habe zwar dann immer auf meinen externen Brenner zurückgegriffen, aber irgendwie sehe ich das bei so einem Gerät nicht ein.

Ich versuche auch mal mein Glück bei Asus. Wir können uns ja auf dem Laufenden halten.

LG
 
S

srambole

Forum Benutzer
Ich habe ja auch noch einen PC mit dem ich brennen kann, das komische ist nur an dem PC kann ich alle Rohlinge brennen und am Laptop verweigert der Brenner 9 von 10 Rohlinge........
Wenn ich einen Rohling im Laptop nicht brennen kann, nehme ich den gleichen und brenne den am PC ohne Probleme, da kann etwas nicht stimmen!
LG srambole
 
L

Luja02

Forum Newbie
Geht mir auch so. Der externe Brenner schluckt die alle! Und den schließe ich sogar am selben PC an...
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Highend und Asus und das in einem Satz... Da ist der Wunsch Vater des Gedankens. Asus ist seit 10 Jahren dafür bekannt eine Servicewüste zu sein und auch in der 2000€ Klasse zwar viel Leistung, aber immer nur Billig Billig incl nicht vorhandenen Treibern und einem 0815 Service anzubieten.

Wenn der Anspruch ist für 2000€ ein gesundes und rundes Paket zu bekommen wo auch solche Fälle abgedeckt sind, dann ist Asus sicher nicht die richtige Adresse.

Im Zweifel ne RMA draus machen und schauen was passiert.
 
S

srambole

Forum Benutzer
So jetzt habe ich mit einer Reinigungs-CD versucht das Problem zu lösen, ohne Erfolg! Immer noch der gleiche Fehler oder Fehlermeldung:
Brennfehler nach Reinigung.jpg

Habe dann versucht die Reinigung sehr vorsichtig mit einem Brillenputztuch und einer speziellen Reinigungsflüssigkeit auch ohne Erfolg.
Verwendet habe ich als Medium Intenso CD-R 700MB / 80 Min. 52 X.

Frage: kann man den Brenner austauschen? Wenn ja, welchen würdet Ihr mir empfehlen?

LG srambole

PS. Habe den Support angeschrieben:
Brennfehler nach Reinigung-2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
S

srambole

Forum Benutzer
Brenner

Habe mir die Mühe gemacht und das Teil ausgebaut, ging sehr einfach! Ich traute mir das zu, da ich meine letzten 4 PC´s auch komplett selber zusammen gebaut habe.
Es sind nur 2 Schräubchen, 1 x die Abdeckung und dann ein Schräubchen wo das LW hält und so sieht das dann aus:

20160318_165821.jpg

20160318_165752.jpg

20160318_170027-1.jpg

Und hier die Daten des LW´s:

20160318_170054-1.jpg
 
S

srambole

Forum Benutzer
Brenner

Habe den gefunden, meint Ihr der taugt etwas?

Slimline Teac.jpg
 
S

srambole

Forum Benutzer
Neuer Brenner

Nun habe ich einen Neuen Brenner gekauft und eingebaut, leider ohne Erfolg!

LW wird im Explorer angezeigt (war beim Alten auch), im Gerätemanager ohne Fehler (der Alte auch),

Fehler: egal welche CD ich einlege ob gekaufte oder gebrannte, das LW kann das Medium nicht lesen und beim Brennprogramm kommt immer die Meldung "Bitte legen sie einen Datenträger ein"!

Hier ein paar Fotos:

Ländereinstellung.jpg

LW-Eigenschaften.jpg

LW-Explorer.jpg

LW-Gerätemanager.jpg

Treiber.jpg

Bin am Verzweifeln, glaube es liegt nicht am Brenner, kann ich mir langsam nicht mehr vorstellen!

Bin für jeden Tip dankbar!!!!!!!!
 
S

srambole

Forum Benutzer
Neuer Brenner

Fehlermeldung trotz eingelegter CD:

Fehlermeldung.jpg

Fehlermeldung-1.jpg
 
S

srambole

Forum Benutzer
Neuer Brenner

Habe jetzt win 10 zurückgesetzt auf Win 8.1 (Vorgängerversion),
auch hier geht nichts!
Dachte es könnte an Win 10 liegen, aber Fehlanzeige! Es muss am Laptop liegen, weder bei win 10 noch win 8 kann das LW CD´s lesen oder schreiben.
Weiß jetzt nicht mehr weiter.
:mad::mad::mad::mad::mad:
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Mach nen Servicefall draus und lass es den Hersteller lösen.
 
S

srambole

Forum Benutzer
Fehler gefunden

So ich habe mir einen Neuen Brenner gekauft, eingebaut und der läuft auch nicht!
Aber dabei habe ich den Fehler festgestellt, wenn ich das LW nicht ganz einschiebe lässt sich eine eingelegte DVD noch bewegen und zwar ziemlich leicht.
Sobald ich den Brenner bis auf 2 cm Rest einschiebe lässt sich die DVD nur sehr schlecht drehen.
Ergo vermute ich einmal das Gehäuse ist verformt und zwar von oben wo die Tastatur ist, dabei drückt das Gehäuse auf das Brennergehäuse und die eingelegte DVD oder CD dreht sich schwer.
Das könnte durch zu hohe Temperatur entstanden sein!
Hat dies schon jemand gehabt?
LG Hans
 

Ähnliche Themen

Vaio FZ Blue-Ray-Brenner liest nur CD aber keine DVD und BD

Brenner will nur noch cds Brennen

Asus Z53S, Brennerproblem

Problem mit brenner bei FS315M

Nach DL Rohling, Brenner kapput ?

Sucheingaben

matshita bd-cmb uj172 s

,

Matshita BD-CMB UJ172S deutsch

,

matshita bd-cmbuj172 s rohlinge

,
matshita bd-cmb uj172s
, matshita bd-cmb uj 172 s firmware, matshita bd-cmb uj172 treiber
Oben