Bin ich froh....

Diskutiere Bin ich froh.... im Forum Notebook Technik im Bereich Notebook Forum - 1461 dass ich kein Notebookhersteller bin. Wenn ich hier im Forum so lese, an was sich die einzelnen Nutzer so stören, da sträuben sich mir...
F

fs115b_mike

Forum Freak
1461

dass ich kein Notebookhersteller bin.

Wenn ich hier im Forum so lese, an was sich die einzelnen Nutzer so stören, da sträuben sich mir echt die Haare!

- Die Festplatte klackert zu laut
- Die Festplatte summt zu laut
- Der Lüfter läuft zu laut
- Der Lüfter läuft dauernd
- Das Notebook wird zu heiß
- Das Display summt zu laut
- Es wurde nur WinXP Home geliefert, XP Pro wurde drüber installiert, und jetzt kann man die dem WinXP Home beigelegte Software nicht nutzen
...


Wahnsinn, oder? :-D
 
A

Anzeige

K

kevin

Forum Freak
1470

mike, ich gib' dir zu 100% recht!
allerdings bin ich mir nicht 100%ig sicher, ob sony allen fs usern eine baldige und vor allem kostenlose lösung für all diese probleme anbietet! denn eins sei gesagt: der aufwand, der damit verbunden ist (so ziemlich alle bereits verkauften fs modelle müssten repariert werden!!!), der wäre echt gewaltig..... +frohbindassichkeinnotebookherstellerbin+ :cool:
 
F

fs115b_mike

Forum Freak
1474

mike, ich gib' dir zu 100% recht!
allerdings bin ich mir nicht 100%ig sicher, ob sony allen fs usern eine baldige und vor allem kostenlose lösung für all diese probleme anbietet! denn eins sei gesagt: der aufwand, der damit verbunden ist (so ziemlich alle bereits verkauften fs modelle müssten repariert werden!!!), der wäre echt gewaltig..... +frohbindassichkeinnotebookherstellerbin+ :cool:

Ich bin da optimistisch, die werden das schon hinbekommen.

Letztes Jahr gab es von Casio eine Rückrufaktion für deren Beamer (das Netzteil konnte in Brand ausbrechen), meiner wurde kostenlos abgeholt, für die drei Wochen, bekam ich ein Leihgerät. Das war wirklich ein toller Service :)
 
Manfel

Manfel

-
1484

Man muss bedenken das in Foren eher Leute anzutreffen sind die Probleme mit den Geräten haben. Erst wenn etwas nicht so funktioniert wie es soll, wird ihn Foren wie unserem gefragt was da los sein könnte. In den seltensten Fällen melden sich Leute an die kein Problem haben, nicht irgendetwas etwas wissen möchten oder jemanden anderen weiterhelfen möchten.
Darum gibt es in Foren auch immer nur etwa 1/10 (wemnn nicht noch weniger) von Schreibern die das Forum aktiv gestalten ...

Ich bin mir absolut sicher das es viel mehr zufriedene Benutzer gibt , als unzufriedene ... - nur haben wir halt hier eine Konzentration von unzufriedenen - weil wir ein Forum sind wo Ratschläge ausgetauscht werden und viele wegen jeden "Pfurz" einen "Mein Notebook ist schlecht" Thread aufmachen - Aber das gehört dazu und darum gibt es uns ja ;-)
 
R

revil

Forum Freak
1489

Stimmt, die armen Notebookhersteller. Fahren alle kräftige Verluste mit uns ein. Deswegen wirds auch bald keine Notebookhersteller mehr geben :roll:

Also ganz ehrlich, ich seh das schon ein bisschen anders.

1. Weißt Du ja gar nicht wie schlimm die Probleme wirklich sind. Vielleicht klackert bei dem einen die Festplatte wirklich sehr laut, bzw ist defekt. Bei meinem Notebook ist z.B. das Summen lauter als der Lüfter... Mußt Du natürlich nicht glauben, ich höre es aber so.

2. Habe ich mir ein Sony Notebook (und kein Noname oder Gericom oder sonst was) gekauft, weil ich Wert auf ein funktionierendes, zuverlässiges und hochwertiges Gesamtpaket lege, und dafür habe ich auch einiges mehr bezahlt, als ich bei einem der oben genannten anderen Notebooks bezahlt hätte.

3. Ist es in allen Branchen üblich das Defekte bei Neuwaren behoben werden. Und wenn ich mir ein Auto kaufe das bei jedem Anlassen Fehlzündungen produziert oder irgendwas anderes, dann werde ich da auch auf eine Nachbesserung bestehen, obwohl die Fehlzündungen am Start doch die eigentliche Funktion gar nicht beinträchtigen. Wer wird sich denn wegen ein paar so *unaufälligen* Geräuschen beschweren.... Hallo? Für was zahl ich denn?

4. Geb ich den anderen Recht, das sich natürlich in solchen Foren Problemfälle häufen.

Alles in allem möchte ich nur klarstellen, das ich keinesfalls nur dauernd rumnörgeln will. Ich habe eben bei diesem nagelneuen, ziemlich teuren Produkt zwei kleine Probleme ( 1. Display Summen und 2. ständig aktiver Lüfter, und das ist NICHT Normal, denn andere Centrino Notebooks mit gleicher Ausstattung schaffen es auch den Lüfter im Office Betrieb abgeschaltet zu lassen) und würde diese gerne behoben wissen, wehalb ich in diversen Quellen(u.a. dieses Forum) nach Lösungen (und seis über eine Reperatur) suche(und sie natürlich auch weitergebe, sollte ich sie finden!).
 
Manfel

Manfel

-
1508

Es kommt mir fast so vor als hätte revil persönlich wer angegriffen , dabei ist sein Name nie gefallen. Fakt ist das wenn ich mit meinem Notebook ein Problem habe das abnormal ist, dann schicke ich das Notebook ein oder tausche es beim Händler um ...

Es hilft in den meisten Fällen nicht über irgendwelche Firmen herzuziehen, ( da das Problem ja dadurch nicht kleiner wird) und das bürgert sich langsam hier eiin. Und ich werde hier sicher nicht dulden das wir hier eine Antiphatie gegenüber irgendeine Firma aufbauen (egal welche)

Freut euch über eure neuen Geräte und wenn etwas kaputt ist dann schickt das Teil ein oder holt euch ein anderes , und wenn wirklich etwas kaputt ist wird eine jedse Firma das Teil innerhalb der Herstellergarantie wieder instand setzen ....
 
R

revil

Forum Freak
1511

Ich habe geantwortet weil zwei Probleme aufgezählt wurden die auch mich betreffen, und ich nicht mag wenn es jetzt so hingestellt würde als hätte ich diese Probleme erfunden oder sonst was...

Über Sony hergezogen habe ich nicht, habe es im Sony Abteil auch nicht gelesen, und es würde mir auch nicht einfallen das zu tun, denn abgesehen von den Problemen mag ich das Notebook sehr. Wenn es jedoch schon zu negativ ist, hier mit seinen Problemen hilfe zu suchen, dann bin ich vielleicht einfach im falschen Forum gelandet... Sorry...
 
Manfel

Manfel

-
1516

@revil
da du dich ja ständig angesprochen fühlst mache ich es diesesmal auch.. :)

Wenn es jedoch schon zu negativ ist, hier mit seinen Problemen hilfe zu suchen, dann bin ich vielleicht einfach im falschen Forum gelandet.

Das stimmt so nicht

Ein Forum wie unseres lebt von Problemen und Mitgliedern die eine Lösung haben .. Aber sieh dir doch bitte mal die Sony Rubrik an - man könnte meinen die Geräte sind alle schlecht und wir hier das Supportforum von Sony..

Ich möchte hier niemanden vergraulen im Gegenteil ich freue mich das unser Forum so gut angenommen wird, doch ich möchte auch nicht heile Miene zu jedem Spiel machen - Fakt ist das fsb115z recht hat wenn er meint das hier im Moment ein wenig viel gejammert wird...

Und wenn du meinst das Forum wechseln/verlassen zu müssen nur weil jemand eine andere Meinung hat, oder eine Meinung vertritt die dir nicht passt, dann soll es so sein - wobei es mir aber leid tun würde ein nettes und kompetentes Mitglied zu verlieren ..
 
B

bob

Forum Benutzer
1519

ich kann revil nur völlig recht geben
der hausherr manfel scheint wohl heute mit dem falschen fuß aufgestanden zu sein....denn:
1. das lüfter und display problem des vaio ist nicht irgendein "pfurzproblem"
2. keiner hat bis jetzt wirklich über sony hergezogen
3.die erste produktion der fs reihe scheint einproblem zuhaben, dass man so von einem vaio nicht erwartet hätte...deswegen wird ja hier in diesem forum so eigrig dikutiert, weil eigentlich alle das teil super fänden, wenn nicht diese genannten probleme wären....von einem gericom erwarte ich z.B. auch nichts tolles,also muß über solche geräte auch nicht vile dikutiert werden.
mfg bobby
 
F

fs115b_mike

Forum Freak
1521

Ich finde, dass die Richtung dieses Threads "langsam" in die falsche Richtung geht. Es wurde niemand persönlich angegriffen, und es wurde nicht behauptet, dass die Probleme "Pfurzprobleme" seien. Ich habe lediglich eine Sammlung von "Fehlern" aufgelistet mit dem Fazit, dass ich froh bin, kein Notebookhersteller zu sein.

Damit könnte ich folgendes gemeint haben:

[] Die User sind so pingelig.
[] Ich muß als Notebookhersteller eine Menge reparieren bzw. wiedergutmachen

Sucht Euch was aus und beruhigt Euch wieder.
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
1522

ich bin ja nur froh dass in der Dell Rubrik nicht so viel los ist. :-D
Entweder haben die User schon resigniert, oder die Probleme werden großteils vom Support behoben.
Tatsache ist dass Sony mit der FS Serie Startschwierigkeiten hat. Das geschieht natürlich auch Sony mal. Ist zwar schade, aber trotzdem realistisch.
Ich bin auch optimistisch dass die Fehler behoben werden. Und Sony geht nicht gleich bankrott nur weil diese Serie ein paar kleine Probleme aufwirft. Und es sind nur kleine meiner Meinung nach. Solange kein Netzteil abbrennt oder Menschen zu Schaden kommen ist alles nur ein kleines Problem. (Was jetzt nicht heißen soll dass diese Probleme nicht behoben gehören.)

editiert von: ThomasN, 18.03.2005, 00:25 Uhr
 
K

kevin

Forum Freak
1525

das auf keinen fall, für sony sind diese anlaufschwierigkeiten lediglich ein tropfen auf dem heißen stein! wenn man bedenkt, in welchen sparten dieser konzern sonst noch tätig ist.....

für uns user ist es ärgerlich, keine frage. jeder erwartet sich von sony top-qualität (da ja auch ein top-preis bezahlt wurde) und kann jetzt nicht verstehen, dass die geräte teilweise mehr oder weniger gravierende probleme bereiten.

was ich mir von sony erwarte, ist nicht ein vertuschen dieser schwierigkeiten, sondern eine offenlegung und ein aufruf an alle kunden, diese probleme kostenlos beheben zu lassen! mal abwarten.....
 
G

GaMeRkIdDy

Forum Freak
1528

also ich versteh beide seiten....

man muss auch irgendwie verstehen das sich die Leute über eher "kleinere" dinge wie zb. dauernd laufender Lüfter aufregen - weil seit mal ehrlich - würde euch das net irgendwie stören? ich mein das is (zumindest auch für mich) echt störend wenn der lüfter dauernd und laut läuft... aber tja - wie soll man sagen - das is alles relativ...
Ein TOP Gerät was echt KEINE einzige MACKE hat - is sowieso eig. nicht zu finden... :roll:
 
C

Crimson

Forum Benutzer
2342

naja, also vielleicht hört sich das was eigensinnig an, aber ich bin dieser ansicht

mein erstes notebook war direkt ein vaio, nämlich das vgn-a115m
hammer teil , sexy design und top leistung, eigentlich keine fehler
was ist passiert? mach das teil an und plötzlich funzen touchpad und status-leds nimmer!

bei quelle angerufen alles geregelt und schnell ein neues vaio vgn-a115m bekommen (dank quelle)
teil lief ein paar monate und dann, ratet mal was passiert ist. wieder genau der gleiche defekt!!

wieder bei quelle angerufen, jedoch diesmal das fs115b geordert
und was wir davon haben wissen wir ja alle


ich find sowas einfach unnötig! ich hab für das vgn-a115m ganze 1600¤ bezahlt und hatte so gut wie nix davon, weil es mir zwei mal fritte gegangen ist...
das fs115b kostet zwar was weniger, aber das macht die lage nich besser!

sowas kann immer passieren, das stört mich auch nich sooo derbe, aber was mich ärgert ist der support von sony! so eine riesen firma und dann so ein grottiger service...

das meckern bringt mir zwar jetzt nix, aber wollt meinem ärger mal luft machen :evil:
 
D

d_herbst

Forum Master
2348

Grüße!

Ich sehe das so:
wenn ich mir ein Produkt kaufe, dass 1500 euro kostet (also gut 25.000 ATS) dann bin ich in keinster Weise bereit Kompromisse zu machen- egal ob fiepen, oder sonst irgendwas.
Ich will gar nicht wissen welche Gewinnspannen Sony zB auf seinen Notys hat.
Ich bin hier ja bitte nicht der Bittsteller als Kunde, ich will ein Top Produkt.
Und wenn so ein Forum dazu diehnt vor diversen Marken zu warnen, oder gar zu schimpfen, so soll mir das recht sein.

Immerhin sind wir ja niemandem gegenüber verpflichtet, außer uns selbst!

Ein Forum lebt von den Menschen die dort schreiben, und Menschen haben nunmal Emotionen, die sie hier ausdrücken können/sollen vorrausgesetzt es handelt sich um Tatsachen.

AUSSER, es ist längerfristig eine Kooperation mit der einen oder anderen Firma geplant, was ich aber so weder glauben kann noch will!

mfg
 

Bin ich froh.... - Ähnliche Themen

  • WLAN Verbindungsprobleme und WLAN Netzwerke mal da - mal nicht

    WLAN Verbindungsprobleme und WLAN Netzwerke mal da - mal nicht: Hallo Leute, bei meinem HP Probook g450 g5 funktioniert das WLan nicht immer bzw. die Verbindung bricht oft ab. Verbaut ist eine "Intel Dual Band...
  • hallo, bin neu hier, wer kann mir helfen ?? ex. festplatte wird nicht mehr angezeigt...

    hallo, bin neu hier, wer kann mir helfen ?? ex. festplatte wird nicht mehr angezeigt...: also, ich habe ein asus notebook, mehrere jahre alt, windows 10, ich nutze eine verbatim festplatte, 2 TB die seit einigen tagen nicht mehr...
  • Vaio NS WLAN - Verbindung geht nicht bei anderem Zugang

    WLAN - Verbindung geht nicht bei anderem Zugang: [Gelöst] WLAN - Verbindung geht nicht in anderer Wohnung Habe den NS31M von nem Freund hier um Windows 10 upzugraden. Ins WWW komme ich aber...
  • Wlan Verbindung unterbricht bei Bewegung des Laptops...HILFE !

    Wlan Verbindung unterbricht bei Bewegung des Laptops...HILFE !: Hallo Gemeinde, ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop. Es handelt sich um einen Packard Bell EasyNote TS11HR. Wenn ich...
  • Keine Wlan Verbindung möglich

    Keine Wlan Verbindung möglich: Guten Tag, unser toschiba satellite s50 b12u hat aus dem nichts keine w lan Verbindung mehr herstellen können. Daraufhin, haben wir das Laptop...
  • Oben