Erfahrungswerte mit VAIO und externen Displays?

Z

zabdesign

Forum Benutzer
Hallo allerseits,

kann mir jemand von der Nutzung eines externen Displays (19" DVI) berichten?
Ich habe gelesen, dass der Betrieb eines externen Display bei den VAIO Modellen ohne DVI Ausgang problematisch sein soll.

Ich will unbedingt ein Notebook, an das ich meinen 19" Eizo anschließen kann und damit eine optimale Bildqualität erreichen.

Ich suche ein Notebook mit 15,4" Display, der neuen X-Black 2-Lampentechnik (wegen weniger Spiegelungen) und einem VGA bzw. DVI-Ausgang, dass ein einwandfreies Signal iefert.
Bei dem VGN-FS195XP scheint letzteres nicht der Fall zu sein, wobei es mich ansonsten von der Qualität überzeugt hat. Es gibt für die FS-Serie scheinbar keine Dockingstation mit DVI-Anschluss, sonst könnte ich darauf ausweichen und den Notebook eigenen VGA-Anschluss umgehen.

Ich suche nun schon etwa 1 Woche lang das richtig Notebook und war kurz davor mir ein Sony zu kaufen und habe dann verschiedene Infoquellen gefunden, wo klar zur Sprache kam, dass der Betrieb von externen Displays bei einer Auflösung 1280 x 1024 problematisch sei. Da ich viel mit Grafik zu tun habe (Bildbearbeitung & Web-Entwicklung) stellt das für mich ein Problem dar, da das 15,4" Display für meine Arbeit nicht ausreicht und ich auf jeden Fall ein zweites Display betreiben will. (17" ist mir nicht mobil genug)

Zur Zeit ist das Acer Travelmate 8106WLMi mein Favourit, dass einen DVI-Ausgang hat und das Display ganz passabel zu sein scheint (leider nicht so gut wie das vom VGB-FS195XP).

Ich wäre sehr dankbar für Erfahrungsberichte oder Tipps!

Schöne Grüße,
Sebastian
 

Ähnliche Themen

Mit dem MacBook Pro 2016 den Schreibtisch entrümpeln?

Suche solides Allround-Notebook für den Unialltag für maximal 1000 €

Budget/Office Notebook ca. 400 Euro

Gutes 14 Zoll Office-Notebook gesucht (2000€)

Erfahrungswerte und Empfelungen gesucht!

Oben