FZ21Z: WLan funkt nur in G-Modus

Diskutiere FZ21Z: WLan funkt nur in G-Modus im Sony VAIO Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo! Ich habe seit 2 Monaten ein FZ21Z - sehr zufrieden! Bis jetzt habe ich in meinem Netzwerk nur mit 802.11g gefunkt - ich habe aber...

  1. #1 martinschmid120, 27.03.2008
    martinschmid120

    martinschmid120 Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Ich habe seit 2 Monaten ein FZ21Z - sehr zufrieden!

    Bis jetzt habe ich in meinem Netzwerk nur mit 802.11g gefunkt - ich habe aber einen N-Router.
    Beim Service Pack 1 für Vista soll jetzt ja auch N möglich sein - siehe derStandard.at Artikel.

    Irgendwie funkt es aber immer noch im g-modus..

    Wo kann ich das umstellen (der Router ist schon auf n umgestellt)

    LG Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 27.03.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Den n-Standard gibt es de facto noch nicht - ist nur Draft-n. Hier arbeiten nur Geräte desselben Herstellers untereinander, verschiedene Hersteller funktionieren in der Regel gemeinsam nur mit g, also 54 Mbit.
     
  4. #3 martinschmid120, 27.03.2008
    martinschmid120

    martinschmid120 Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen

    Ahaaa... Ich weiß dass der n-modus erst draft ist.. find ich trotzdem komisch.. wer hat schon einen sony-router oder netgear-notebook??
    gibt es keine möglichkeit/funkt schon jemand mit n-modus?
     
  5. #4 Schripsi, 27.03.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Klar gibt es kein Netgear-Notebook. Gemeint war von mir der verwendete Chipsatz, da dieser meist proprietär arbeitet. Ich hab nur keinen Überblick, welcher Produkthersteller welchen Chipsatz einsetzt.
     
  6. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Die sind i.d.R. schon kompatibel zueinander, es gibt von 802.11n einen ersten und einen zweiten Entwurf. Da halten sich die Hersteller normalerweise schon daran, also zwingend müssen es nicht die Produkte eines Herstellers sein. Hast ja in deinem letzten Satz ja eigentlich auch gesagt.

    Weit verbreitete Chipsätze sind natürlich die von Intel oder wie in meinem MBP der von Atheros.
     
  7. #6 martinschmid120, 27.03.2008
    martinschmid120

    martinschmid120 Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Danke für eure Beiträge erstmal..

    Muss ich vielleicht irgendwelche Konfigurationen vornehmen?? Der Router ist bereits für den mixed mode - g und n - konfiguriert.

    Danke.
     
  8. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Welchen Router hast du denn genau? Warum willst du "n" verwenden, Datentransfer von PC zu PC od. sind viele Rechner im Netzwerk?
     
  9. #8 SpaceCowboy1973, 28.03.2008
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Im Geräte-Manager kannst du den Intel WLAN Chip so konfigurieren, daß er gemäß draft-n Standard funkt.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. fipi

    fipi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Du mußt auch darauf auchten, dass Du auf keinen Fall eine WPA-Verschlüsselung mit TKIP gewählt hast. Dies ist im n-Modus nicht erlaubt und erzwingt ein Fallback auf 54MBit Kompatibilitätsmodus.
    Alsso WPA/WPA2 mit AES auswählen.

    Gruß
    fipi
     
  12. #10 4eversr, 28.03.2008
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Ich funke schon mit Draft-N. Router ist von Netgear und WLAN-Karte habe ich eine Intel 4965AGN. Verschlüsselt ist zeitgleich mit WPA-PSK (TKIP) und WPA2-PSK (AES) (kann der Router beides gleichzeitig). Im netzwerk sind ausserdem noch 2 andere Laptops, die nur ne G-Karte eingebaut haben und daher kein Draft-N können, auch problemlos...
     
Thema:

FZ21Z: WLan funkt nur in G-Modus

Die Seite wird geladen...

FZ21Z: WLan funkt nur in G-Modus - Ähnliche Themen

  1. Wie tausche ich das WLAN Modul bei meinem Sony Vaio VGN FE-31M

    Wie tausche ich das WLAN Modul bei meinem Sony Vaio VGN FE-31M: Hallo liebe Community, ich möchte gerne bei meinem Vaio VGN FE-31M das WLAN Modul austauschen. Hierfür bräuchte ich eine (am besten bebilderte)...
  2. Upgrade des mPCIe WLAN Modul beim Sony Vaio VGN FE41

    Upgrade des mPCIe WLAN Modul beim Sony Vaio VGN FE41: Hallo, ich möchte bei meinem Sony Vaio VGN FE41Z gerne das vorhandene Intel Centrino mPCIe WLAN Modul gegen das schnellere Intel 7260.HMWWB.R...
  3. Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan

    Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan: Hallo habe ein Toshiba A200 1VF PS3AE. Mein Problem damit ist das sich öfters der WLan Treiber verabschiedet. Dann muss ich das WLan am Gerät...