Gute und leise Notebookplatte ?

Diskutiere Gute und leise Notebookplatte ? im Notebook Technik Forum im Bereich Notebook Forum; 7722 Moin moin, nachdem meine Notebookplatte im Samsung x20 den Geist aufgegeben hat (Motor dreht nicht mehr, gibt keinen Laut mehr von sich,...

  1. Wuffty

    Wuffty Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    7722

    Moin moin,

    nachdem meine Notebookplatte im Samsung x20 den Geist aufgegeben hat (Motor dreht nicht mehr, gibt keinen Laut mehr von sich, ist aber dafür jetzt seehr leise ! ;-) suche ich ersatz.

    Hat jemand eine Empfehlung für eine leise Notebookplatte, die zuverlässig ist (80GB) ?

    Thanx in advance !

    Gruss,

    Udo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sennah18, 04.07.2005
    sennah18

    sennah18 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    7728

    Hast du keine Garantie mehr?
     
  4. Beast

    Beast Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    7729

    seagate, meine empfehlung.
     
  5. Wuffty

    Wuffty Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    7738

    > Hast Du keine Garantie mehr ?

    Naja, ich habe nicht mehr die originale Platte drin, die war mir einfach zu laut.
    Dass mir die andere nu abraucht , hätte ich mir so schnell nicht träumen lassen.

    Aber vielleicht hast Du recht und ich sollte die Platte einfach drin lassen und sehen, was passiert ?
    Hinzukommt allerdings auch, dass ich dann wohl nie eine Chance haben werde, evtl. noch an die Daten zu kommen.

    Die neue Platte hatte ich dann eigentlich für jemand anderen gekauft und gegen die aus dem X20 getauscht. Damit ist es mit dem Umtausch auch schwierig.
    Das war echt ein Schuß in's Knie.

    Udo
     
  6. Live

    Live Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    7740

    Reicht doch wenn die Platte selbst noch Garantie hat - im Normalfall sind das ja 3 Jahre.
     
  7. Beast

    Beast Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 d_herbst, 04.07.2005
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    7825

    Grüße!

    Bei Notebookfestplatten nur Samsung, da sie am wenigsten warm werden und trotzdem sehr gute Zugriffszeiten haben!
    Ich selbst hab mit Seagate nur schlechte Erfahrungen gemacht!

    mfg
     
  9. Live

    Live Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    7842

    Also ich habe 2 Samsung Festplatten (da ich im Desktop Segment auf die schwöre) - eine 80GB mit 5400U/min (Inspiron 8600) und eine 40GB mit 5400U/min (Latitude x300).

    Mit der 40er bin ich zufrieden, aber die 80er ist Schrott, zum einem hatte sie mal eine Phase in der sie nur bei jedem dritten Start erkannt wurde (bzw. anlief) und außerdem hat sich dank der Wärme schon der Palmrest meines 8600er verfärbt, desweiteren ist ihr Surren stark wahrnehmbar.
    Ich werde daher nicht mehr zu Samsung (bei 3,5ern schon) greifen - eine pers. Fehlquote von 50% schreckt ab.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Live

    Live Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    7844

    Stimmt - richtige Pannenstatistiken (Typ ADAC) gibts bei Festplatten ja leider nicht - wobei auch die 40GB Version einen Tick lauter ist als viele andere 5400er Modelle.
    Der Nachfolger meines 8600er - ein Latitude D810 - hat eh eine 60GB von Hause aus (die 80 hab ich nie voll ausgenutzt) und ich hoffe mal Dell wählt da mit mehr Glück aus als ich (wie ich Dell kenne wirds ne Travelstar).
     
  12. Wuffty

    Wuffty Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    7848

    Moin Leute,

    vielen Dank ersteinmal für die vielen Reaktionen. Es ist gut verschiedene Meinungen zu hören, bevor man sich eine eigene bildet.

    Ich tendiere inzwischen auch klar zu Samsung oder Fujitsu (obwohl die defekte eine solche war)

    Das mit der Garantie ist so eine Sache. Klar, ich könnte mir die Rechnung besorgen und das versuchen. Allerdings schwinden dabei endgültig alle Hoffnungen auf Datenrettung.
    Ich war vor kurzem erst in New York und habe viele Bilder, die ich dort gemacht habe, noch nicht sichern können. Zudem scheint mein Backup-Image auch nicht zu funktionieren :-(
    Manchmal kommt eben alles zusammen.

    Also werde ich versuchen, die gleiche Platte zu bekommen und wenn das nicht geht werde ich zur Samsung (allerdings mit 4500U/min, alles andere ist mir zu laut. Zum Deibel mit der Performance) greifen.

    Danke an alle !

    Cheerio,

    Udo
     
Thema:

Gute und leise Notebookplatte ?

Die Seite wird geladen...

Gute und leise Notebookplatte ? - Ähnliche Themen

  1. Suche guten Würfelspiel?

    Suche guten Würfelspiel?: Suche einen guten Würfelspiel den ich gegen andere echte Gegner im Internet spielen kann. Das Online Spiel soll einfach und unkompliziert zu...
  2. Acer noch gut?

    Acer noch gut?: Hey zusammen! Ich bin auf der suche nach einem relativ günstigen laptop (hauptsächlich zum arbeiten, netflix, surfen) zwischen 400 und 500 euro....
  3. Suche Notebook mit guten Lautsprecher (für Skype und Youtube)

    Suche Notebook mit guten Lautsprecher (für Skype und Youtube): Hallo! Das Notebook wird ausschließlich für Skype und Youtube benutzt, d.h. keine Performance Anforderung. Ich hatte vor kurzem ein 'Lenovo...
  4. R60 kein Bild auf internem Monitor, extern aber alles gut

    R60 kein Bild auf internem Monitor, extern aber alles gut: Hallo zusammen, mein guter alter R60 hatte ganz plötzlich kein Bild mehr auf dem integrierten Monitor. Nur die Hindergrundbeleuchtung...