Notebook geht nicht mehr an

Diskutiere Notebook geht nicht mehr an im Notebook Technik Forum im Bereich Notebook Forum; Ich habe vor ca. 1er Woche ein altesNotebook geschenkt bekommen ( IPC TopNote G GREEN 797 ) als ich dieses einschalten wollte reagierte es nicht,...

  1. Skeep

    Skeep Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe vor ca. 1er Woche ein altesNotebook geschenkt bekommen ( IPC TopNote G GREEN 797 ) als ich dieses einschalten wollte reagierte es nicht, :eek: !
    Daraufhin habe ich mal den Akku raus und wieder rein Gemacht, dann wieder versucht es einzuschalten, aber nichts passierte.Über der Tastatur sind verschiedene Lampen, leuchten tuen nur die Stomleuchte ( Stomkabel angeschlossen ), dann noch so zwei batterien ( in der einen steht A , in der anderen B ) und dann leuchtet noch so ein Blitz ( DIESER LEUCHTET ABER ORAGNE UND NICHT GRÜN WIE DIE ANDEREN LAMPEN , wenn er grün leuchtet heißt dass, das Notebook eingeschaltet ist ).

    Wieso geht das Notebook also nicht mehr an?

    bitte helft mir
     
  2. #2 patrickmb, 18.05.2008
    patrickmb

    patrickmb Forum Freak

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Mein Notebook:
    Dell Precision M2300
    Hi
    also ich rate jetzt einfach mal, dass das orangene Leuchten daher kommt, dass der Akku geladen wird. Vielleciht steht es aber auch für den (nicht) Zugriff auf die Festplatte.
    Hast du einen Bildschirm, den du anschließen kannst? Vielleicht läuft es ja und nur der Bildschirm ist defekt.
    Leuchtet irgendwas, wenn es ausgeschaltet ist?

    Vielleicht hilft das ja etwas.
    Oder jemand mit mehr Ahnung fühlt sich motiviert zu antworten:)
     
  3. #3 2k5.lexi, 19.05.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.563
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Nimm das Gerät mal vom Strom und bau die Akkus aus. Dann drücke ca 20 mal den Ein/aus Knopf. Vieleicht spinnt ja nur irgendein Kondensator.
     
  4. Skeep

    Skeep Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wenn es ausgeschaltet ist leuchtet nichts...
    ich hab auch mal nen bildschirm angeschlossen, nichts passiert ( wenn ich es versuche anzuschalten )...
    hab auch mal den akku rausgemacht, und den laptop vom strom gennommen, dann ca.20 mal den ein/aus knopf gedrückt, da ist auch nichts passiert

    mir ist aber eins aufgefallen, der laptop hat 11,1 volt input, da ist aber nicht mehr das original netzteil dabei, dass was ich habe hat nur 11,0 volt input.
    Hat dass vielleicht irgendwas damit zu tun ?
     
  5. Skeep

    Skeep Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    noch eins kann es sein, dass der akku tot ist? ( aber dann müsste er doch trotzdem angehen, oder geht dieser Laptop nur über akku )
     
  6. #6 2k5.lexi, 24.05.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.563
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Beides eher unwarscheinlich. Zum einen, wird die Spannung fürs Mainboard über diverse Elektronikbauteile so sauber auf eine kleinere Spannung gewandelt, dass an den Bauteilen Spannung abfällt, zum anderen wird ein Notebook in der Regel über das Netz mit Spannung versorgt und der Akku Parallel geladen.

    Warscheinlich ist die Ladeelektronik/ Spanungswandler(Spannungsbegrenzer) im eimer --> Mainboard hin
     
  7. #7 sprinttom, 24.05.2008
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
    Ich schliesse mich der Meinung von 2k5.lexi an. Wenn es nicht am Schalter liegt, dann hat die Ladeelektronik ne Macke...und die sitzt auf dem Mainboard.

    Kannst Du wohl nur noch als Unterlage verwenden ;)
     
  8. Skeep

    Skeep Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ok, danke nochmal
     
Thema:

Notebook geht nicht mehr an

Die Seite wird geladen...

Notebook geht nicht mehr an - Ähnliche Themen

  1. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...
  2. Hilfe! - Asus X52N Notebook geht nicht mehr an

    Hilfe! - Asus X52N Notebook geht nicht mehr an: Hi, ich habe einen ca. 5 Jahre alten Asus X52N Notebook und seit ca. 2 Monaten kann ich diesen nicht mehr hochfahren. Das Betriebssystem ist...
  3. HP-Notebook geht nicht an

    HP-Notebook geht nicht an: Hallo, ich habe hier ein Notebook von HP des Typs G62. Die Garantiezeit ist grad eben abgelaufen und was ist? Es geht nicht mehr an. :( Ich habe...
  4. Notebook geht nicht mehr

    Notebook geht nicht mehr: Hallo, ich vor kurzen gebrauchten notebook toshiba satellite L450 gekauft, es lief einwandfrei ohne probleme. gestern ich versuche zu...
  5. notebook geht nich mehr an

    notebook geht nich mehr an: hallo... habe mal ne frage.. und zwar.. ich war erst am notebook von meinem pa dran.. (weiß momentan nicht was das für ein model ect. ist) aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden