Programmieren: X20 oder Acer TM 661

S

sasp

Forum Freak
13034

Hallo!

Ich brauche ein Notebook zum Programmieren (Java, C/C++, Skriptsprachen) und für
Office & Internet.

Es sollte über 3 Stunden Akkulaufzeit haben und auf jeden Fall unter Linux laufen.
Spiele spiele ich nie, daher ist mir die Grafikkarte total egal.

Was mich am X20 stört, ist die laute Festplatte und dass der Lüfter
doch recht oft läuft im Vergleich zu den alten Centrinos.

Nun überlege ich mir ein "altes" Acer TM 661 zuzulegen,
mit 1,4 Ghz und 512 MB Ram.

Im Moment habe ich einen Athlon 2600 mit 512 MB Ram, der mir
vollig reicht.

Reicht das Acer für meine Ansprüche? Wie groß
ist der Unterschied zum X20 1600 V?
Wird das Acer viel langsamer sein??
Was für einen _wirklichen_ Vorteil hätte das X20?
 
stausi

stausi

Forum Master
13074

Stell doch deine Frage im dafuer vorgesehenen Forum (Fragen vor dem Kauf). Dort finden ihn auch andere Leser, welche eine aehnliche Frage haben. Danke

Martin
 

Ähnliche Themen

Notebook - Programmieren, Gaming, Office

Lenovo oder Acer? Hilfe bei Kaufentscheidung

Toshiba Satallite Sims 4 spielbar

HP Pavillion vs. Acer Aspire

Asus X55 F55A-SX048D

Oben