Samsung Laptop RC530 fährt nicht mehr hoch ?!

Diskutiere Samsung Laptop RC530 fährt nicht mehr hoch ?! im Forum Samsung Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks - Hallo liebe Community , Habe ein folgendes Problem: Mein Laptop lief vor einigen Stunden ganz normal ich war kurz aus dem Haus und der Laptop war...
M

marlonbrando84

Forum Benutzer
Hallo liebe Community ,
Habe ein folgendes Problem: Mein Laptop lief vor einigen Stunden ganz normal ich war kurz aus dem Haus und der Laptop war als ich ne Szd später jetzt wieder Zuhause war, fährt der Laptop nicht mehr hoch. Es erscheint lediglich der Samsung Schriftzug ganz am Anfang mit "F2 = Setup", "F4 = Recovery"( siehe Anhang Bild ) . Der Monitor schaltet sich also an und aus bis man den PC wieder hart ausschaltet.
Ich bekomme keine Bluscreen mit einer Fehlermeldung. Schon bevor das Windows Symbol erscheint geht nichts mehr. Außerdem komme ich nicht mehr ins BIOS. Wenn ich F2 drücke steht da kurz "Please Wait" dann kommt aber wieder das übliche Fehlerszenario. Ich versuche auch CD s einzulegen die dabei waren ( SYSTEM RECOVERY MEDIA WIN 7) er bootet nix mehr. Entf. Taste bringt auch nix. AKKU rausholen hab ich auch versucht. Wenn ich jetzt sogar F2 oder F4 drücke geht er sogar einfach aus ( auch so geht er immer aus, am Anfang war das nicht so da blieb er einfach nur bei dem Samsung Bildschirm) Garantie hab ich nicht mehr er ist älter als 2Jahre. Das wichtigste wäre für mich auch zu wissen ob ich noch an all meine Daten dran komme das ist das wichtigste! !!!
Gruß und Danke für Hilfreiche Antworten !
 

Anhänge

  • 20141105_093238.jpg
    20141105_093238.jpg
    112,5 KB · Aufrufe: 416
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Du kannst die Festplatte ausbauen und in einem 2.5" WEchselrahmen an einen anderen PC dranhaengen. Dann machst du aus der internen Festplatte quasi eine Externe. Und dann kommst du auch wieder an die Daten.

Was du auch machen kannst ist versuchen Linux ueber eine Linux Live DVD zu booten. Da wird Linux von der DVD geladen und nichts an der Festplatte geaendert. Die Festplatte wird dann ganz normal erkannt und du kannst die Daten unter Linux von Festplatte auf einen Stick ziehen. So hab ich schon einige Daten von streikenden PCs gerettet.

Mit der ersten Variante bist du aber sicherer unterwegs. Das sollte immer funktionieren, es sei denn die Festplatte hat auch nen Schuss. Beim Fehlerbild geh ich jedoch eher von einem Mobo oder Displayschaden aus und nicht von einer defekten Festplatte.
 
M

marlonbrando84

Forum Benutzer
Update: bin ins bios reingekommen. Konnte jetzt die CD Samsung Recovery Solution 5 starten. Soll ich damit das System wiederherstellen? Werden Dateien dabei gelöscht? Meine Festplatte ist auch partizipiert und das wichtigste ist auf D:/ . Das Programm will aber an c:/ ran glaube ich .
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Recovery macht alles platt und stellt den Auslieferungszustand wieder her. Ich denke dass alle Daten ueberschrieben bzw. geloescht werden.
 
M

marlonbrando84

Forum Benutzer
Also ich habe die schnelle wiederherstellung gewählt. Damit werden nur Sachen wiederhergestellt aber nicht zurück gesetzt. Bis jetzt läuft er wieder und alles ist da. Jetzt versuche ich n Neustart. Was war das denn wenn es jetzt laufen sollte ?
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Ich hab keine Ahnung was der Fehler war. Aber ich empfehle dir mal crystaldiskmark herunterzuladen und es laufen zu lassen. Und dann lade mal bitte das Ergebnis davon hoch und verlinke es hier. Ich schau dann mal drauf, evtl seh ich was und kann dein Problem erklaeren. So aus der Ferne anhand eines Bildes ist das immer ein bischen schwierig.
 
M

marlonbrando84

Forum Benutzer
Ok mache ich gleich mal. Danke
( er fährt nur hoch wenn ich F1 (Hilfe) drücke) hab ich was im Bios verstellt ?
 
Zuletzt bearbeitet:
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
ich bezweifle das F1 in diesem Fall Hilfe meint. Hast du irgeneine Bildschirmanzeige fuer was F1 in dem Fall steht?

Ich meine das F1 fuer leere Pufferbatterien stehen kann und somit fuer Bios Reset.
 
M

marlonbrando84

Forum Benutzer
ICh weiß nicht wie ich das rausfinden soll wofür F1 steht ?.
-----------------------------------------------------------------------

Das Erbeniss: ( ist das richtig, oder was soll ich die verlinken, welche informationen brauchst du nun aus dem Programm aus dem test, wie komme ich da dran ? )


CrystalDiskMark 3.0.3 x64 (C) 2007-2013 hiyohiyo
Crystal Dew World : Crystal Dew World
-----------------------------------------------------------------------
* MB/s = 1,000,000 byte/s [SATA/300 = 300,000,000 byte/s]

Sequential Read : 31.548 MB/s
Sequential Write : 36.631 MB/s
Random Read 512KB : 28.268 MB/s
Random Write 512KB : 24.038 MB/s
Random Read 4KB (QD=1) : 0.309 MB/s [ 75.5 IOPS]
Random Write 4KB (QD=1) : 0.311 MB/s [ 76.0 IOPS]
Random Read 4KB (QD=32) : 0.423 MB/s [ 103.2 IOPS]
Random Write 4KB (QD=32) : 0.615 MB/s [ 150.2 IOPS]

Test : 4000 MB [C: 57.9% (102.4/177.0 GB)] (x5)
Date : 2014/11/05 11:51:41
OS : Windows 7 Home Premium SP1 [6.1 Build 7601] (x64)
 
M

marlonbrando84

Forum Benutzer
Dann habe ich wohl das falsche Programm :/

crystal disc mark1.jpg

habe ich von chip.de

welches brauche ich denn ? hast du n link für mich ?
danke
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
sowas in der Art habe ich mir gedacht.
Langsame Leseraten bei Magnetplatten ist oft ein Hinweis auf eine sterbende Festplatte.
Ich will den Teufel nicht an die Wand malen, aber es wird Zeit alle deine Daten zu sichern.

"Wiederzugewiesene Sektoren" heisst auf deutsch: Die Festplatte hat einen Defekt gefunden, aehnlich wie ein Schlagloch, und rote Huetchen aufgestellt. Meist sind solche Fehler nicht allein.
 
M

marlonbrando84

Forum Benutzer
Ok Danke dann sichere ich mal alles so schnell es geht.
 
M

marlonbrando84

Forum Benutzer
Ich muss nochmal nerven :-D . Also ich hab mal geguckt ne neue Festplatte kostet ca. 80€.Jetzt ist meine Frage lohnt es sich sie zu wechseln oder kann man erwarten wenn das eine kaputt ist folgen die nächsten Teile auh bald und es ist dauernd Reparatur bedürftig. Dann lieber einen neuen Kaufen oder wird er noch einige Zeit überleben und die Reparatur lohnt sich. Er ist knapp 3 Jahre alt.
Danke & Gruß
 
M

marlonbrando84

Forum Benutzer
Also es geht ja um ein Laptop. Ist SSD nicht eine Externe Festplatte ? ( Man braucht für das Betriebssystem ja eine interne oder ? ) Und ja die sind ja ziemlich teuer :eek: Ich brauche schon mimdestens 500 GB ( das sind bei SSD happige 200 € )

Ich habe so eine zurzeit: HGST 750GB HTS547575A9E384 5K750 günstig online kaufen bei ATELCO

UND:
Sollte der PC die Graetsche machen ziehst du die SSD einfach ins naechste Geraet um.
Aber im neuen Laptop wird ja eine vorhanden sein. Kann man ne zweite einbauen ? :eek:
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Also es geht ja um ein Laptop.
Jup
Ist SSD nicht eine Externe Festplatte ?
Ne SSD ist ne normale 2.5" Festplatte. Ob du die ins Notebook einbaust oder in einen externen Wechselrahmen ist recht egal. Extern macht aber nur sehr wenig Sinn, da dann der Vorteil einer SSD (extrem schnell zu sein) von der USB/SATA Schnittstelle stark ausgebremst wird.
Und ja die sind ja ziemlich teuer
Eine SSD als Massenspeicher zu nutzen macht auch keinen Sinn. Auf SSDs kommen Programme und oft verwendete Daten. Datengrab ist nachwievor aufgrund der Preise eine normale Magnetplatte.

Aber im neuen Laptop wird ja eine vorhanden sein
Wenn du nen Massenspeicher im Notebook willst eher nicht.
Kann man ne zweite einbauen ?
Jaein. Kommt drauf an. Haengt vom Notebook ab. Aber bevor du kaufst solltest du eh noch mal ne Kaufberatung starten.

Die ausgesuchte Hitachi Platte ist ganz schoen teuer.
Hard Disk Drives (HDD) mit Formfaktor: 2.5", Schnittstelle: SATA 1.5Gb/s/SATA 3Gb/s/SATA 6Gb/s, Kapazität ab 750GB, Kapazität bis 1.5TB, Bauhöhe 2.5": 9.5mm Preisvergleich | Geizhals Deutschland
In meinen PCs werkeln Samsung Festplatten, genauer gesagt die Samsung M8.
 
M

marlonbrando84

Forum Benutzer
Ok. Ich danke dir nochmal für deine unermüdliche Geduld mit meiner Fragerei :-D.
 

Sucheingaben

samsung r540 fährt nicht hoch

,

samsung recovery solution 5 funktioniert nicht

,

samsung laptop f2 setup f4 recovery

,
f2 for setup f4 for recovery samsung
, samsung laptop fährt nicht mehr hoch, laptop samsung fährt nicht hoch, f2 setup f4 recovery samsung, samsung rc530 bios, samsung pc fährt nicht hoch, samsung r540 laptop startet aber fährt nicht mehr hoch, samsung f4 recovery, samsung serie 3 np350e7c-s0kde fährt nicht mehr hoch, laptop samsung r505 fährt nicht mehr hoch, samsung rc730 f1, bootmenü rc530, bootmenü samsung rc530, bios rc530 aufrufen samsung, laptop fährt nicht mehr hoch samsung logo please wait, recovery solution 5 zeigt kein menü an nur please wait, laptop samsung fährt nicht mehr hoch, samsung rc530 bios stuck, samsung laptop startet nicht, windows for setup f2 for recovery f4, samsung rc530 bios password, f2 reset f4 recovery samsung

Samsung Laptop RC530 fährt nicht mehr hoch ?! - Ähnliche Themen

  • Samsung R510 Laptop Akku Defekt ?

    Samsung R510 Laptop Akku Defekt ?: Hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  • Samsung Laptop NP300E5C-S03DE auf Windows 10 updaten

    Samsung Laptop NP300E5C-S03DE auf Windows 10 updaten: Kann ich bei dem Laptop NP300E5C-S03DE sofort auf Windows 10 updaten? Muss ich danach dann das Programm Samsung Update ausführen? Werden mir...
  • Laptop bootet nach Samsung Logo nicht

    Laptop bootet nach Samsung Logo nicht: Hallo! Ich habe von meinem Opa einen Samsung Laptop (Modell: NP350E7C-S09DE) bekommen. Der hatte Windows 7 Professional. Ich habe diesen dann...
  • Laptop (Samsung R525) startet nicht mehr

    Laptop (Samsung R525) startet nicht mehr: Moin Leute! Ich brauche dringend Hilfe, da mein Laptop nicht mehr hochfährt. Es fing damit an, dass der Akku den Saft verloren hat und nachdem...
  • Samsung R780 Laptop 7.1 fähig?

    Samsung R780 Laptop 7.1 fähig?: Hallo, ich besitze ein Samsung R780 Laptop und plane mir dieses Headset zuzulegen...
  • Oben