Vaio (diverse) Unterstützte Festplatten Sony Vaio PCG F-305

Diskutiere Unterstützte Festplatten Sony Vaio PCG F-305 im Sony VAIO Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo Community, bei meinem Sony Vaio PCG F-305 verabschiedet sich langsam die Toshiba 40 GB Festplatte. Er werden immer mehr defekte Sektoren....

  1. #1 Erzengel, 17.02.2016
    Erzengel

    Erzengel Forum Freak

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Community,

    bei meinem Sony Vaio PCG F-305 verabschiedet sich langsam die Toshiba 40 GB Festplatte. Er werden immer mehr defekte Sektoren. Somit muß ich mir eine neue Festplatte zulegen. Leider sind neue IDE Festplatten so gut wie nicht mehr zu bekommen. Ich habe zuhause noch eine 80 GB Seagate IDE Festplatte die ich gerne für den Vaio verwenden würde. Leider habe ich nach dem Einbau folgendes Problem. Gleich nach dem Einschalten des Laptops leuchtet die orange Festplatten Lampe konstant, das heißt sie flackert nicht bei Festplattenzugriffen sondern leuchtet konstant durch egal ob auf die Festplatte zugegriffen wird oder nicht. Das installierte Betriebsystem Win98 oder habe es auch alternativ mit XP getestet bootet ganz normal und ich kann auch normal damit arbeiten. Allerdings kann ich auf die zweite angelegte Datenpartition nicht zugreifen. Die Partition wird mir zwar im Explorer angezeigt aber ich kann nicht darauf zugreifen. Es kommt immer die Fehlermeldung, daß das Laufwerk nicht bereit ist und deshalb kein Zugriff möglich ist. Natürlich habe ich die Festplatte im ausgebauten Zustand komplett an einem anderen Rechner überprüft auch die Daten Partition und da funktioniert alles einwandfrei und fehlerfrei. Somit ist ein Festplattenfehler aus zu schließen. Ich habe dann mal im BIOS des Vaio nachgesehen und mir ist aufgefallen, das die Festplatte im BIOS nur mit 65 GB erkannt wird obwohl es eine 80 GB Platte ist. Meine Frage ist deshalb kann es sein, daß der Vaio PCG-F305 keine 80 GB Festplatten unterstützt? Ich dachte immer es gibt eine 32 GB Bios Grenze und dann erst wieder eine neue Grenze bei über 100 GB. Wenn ich die alte 40 GB Platte wieder einbaue funktioniert alles einwandfrei auch die Festplattenkontrollampe verhält sich wieder normal. Hat jemand beim Vaio PCG F-305 schon mal Erfahrungen gesammelt mit Festplatten die größer als 40 GB waren? Was könnte ich tun damit die 80 GB Platte in meinem Vaio einwandfrei funktioniert?
     
Thema:

Unterstützte Festplatten Sony Vaio PCG F-305

Die Seite wird geladen...

Unterstützte Festplatten Sony Vaio PCG F-305 - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Festplatten Verschlüsselung bei Zbook

    Frage zu Festplatten Verschlüsselung bei Zbook: Thema: HDD Verschlüsselung mit 2ZC05EA#ABD - HP ZBook 15u G5 Mobile Workstation - Core i7 1,8 GHz - 15,6 hat aber Werk diese HDD: 256 GB SSD -...
  2. Vaio PCG-91111M erkennt Festplatten nicht mehr

    Vaio PCG-91111M erkennt Festplatten nicht mehr: Hallo Ich habe bei einem Vaio PCG-91111M die Buchse für das Netzteil getauscht. Seitdem findet er die Festplatten nicht mehr. Diese laufen auch...
  3. Vaio (diverse) Festplatten auslesen VPCZ1

    Festplatten auslesen VPCZ1: Hallo zusammen, ich habe ein VPCZ1 (VPCZ13M9E) das leider mechanisch komplett defekt ist (schwerer Sturz). Ich habe nun die "Festplatte"...
  4. HP EliteBook 850 G2 - ZWEI Festplatten möglich?

    HP EliteBook 850 G2 - ZWEI Festplatten möglich?: Ich interessiere mich für ein HP EliteBook 850 G2. Jetzt brauche ich zum Einen einen grossen Speicher- platz, zum Anderen hätte ich gerne eine...
  5. Festplatten 2,5" identisch?

    Festplatten 2,5" identisch?: HuHu zusammen, sind die 2,5" HDDs identisch bei den Anschlüssen? Also kann ich jede x-beliebige Platte kaufen und in mein Notebook einbauen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden