Vaio Z WWAN lässt sich nicht betreiben

Diskutiere WWAN lässt sich nicht betreiben im Sony VAIO Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo, ich habe mir das Sony Vaio VGN-Z21VN/X zugelegt. Nachdem ich gesehen habe, dass das vorinstallierte System mit sehr viel Software...

  1. #1 soulmate, 15.11.2008
    soulmate

    soulmate Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich habe mir das Sony Vaio VGN-Z21VN/X zugelegt. Nachdem ich gesehen habe, dass das vorinstallierte System mit sehr viel Software zugemüllt war, habe ich ein frisches Windows Vista Ultimate 32bit installiert. Alle Treiber habe ich von der Vaio : Support Seite heruntergeladen und installiert.
    Ich sitze nun schon über 8 Stunden davor, mein WWAN mit meiner T-Mobile SIM Karte zum Laufen zu bekommen, leider ohne Erfolg.
    Ich habe die WWAN Treiber von der oben genannten Seite installiert, ebenso die Smart Network Anwendung, wenn ich nun das Notebook neu starte kommt immer die Meldung „Smart Network hat einen Fehler entdeckt und muss beendet werden“. Die Anwendung bleibt zwar noch geöffnet, doch alle Schaltflächen sind ausgegraut. Im Windows Fehlerlog steht:
    Fehlerhafte Anwendung NSUService.exe, Version 2.1.0.7300, Zeitstempel 0x48901c8d, fehlerhaftes Modul NSUService.exe, Version 2.1.0.7300, Zeitstempel 0x48901c8d, Ausnahmecode 0xc0000005, Fehleroffset 0x0000d943, Prozess-ID 0x940, Anwendungsstartzeit 01c9472f06ddbadf.


    Im Gerätemanger unter Modems steht „Integriertes Conexant-Typ-2-Modem“, welches mit dem Microsoft Treiberdatum aus 2006 datiert wird.
    Ich habe bei euch http://www.notebookforum.at/sony-vaio-forum/30421-wwan-geht-nicht.html gefunden und den treiber auf der letzten Seite herruntergeladen und installiert, auch dieses ändert das obere Modem nicht, der Versuch den Treiber manuell auf "GlobeTrotter Module HSxPA - Modem Interface" zu setzen funktioniert zwar, allerdings erscheint weiterhin in der GlobeTrotter Anwendung die Meldung „Gerät nicht gefunden“.
    Die Anwendung MWconn habe ich ebenfalls installiert, gehe ich dort unter „Gerät“ auf serieller Port und gebe dort com3 ein bei installierten „integriertes Conexant-Typ-2-Modem“ und klicke auf netlock? Kommt die Meldung „Port 3 wurde geöffnet *Netlockermittlung 5600 Ok –Keine Netzwerkspeeren festgestellt“ .
    Wenn ich mich aber nun mit der Anwendung verbinden möchte kommt die Meldung „Modemtyp nicht gefunden“
    Die Sim Karte hat keinen PIN und ist im Modul eingelegt, ebenfalls steckt der Akku im Notebook.
    Hat jemand eine Idee, woran es noch liegen könnte oder was ich noch versuchen kann? Bin am verzweifeln…
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nivea_DE, 15.11.2008
    Nivea_DE

    Nivea_DE Forum Stammgast

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D820,D420
    recovern, und das was dich stört deinstallieren
     
  4. #3 soulmate, 15.11.2008
    soulmate

    soulmate Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    das wäre eine möglichkeit, aber wie kann ich denn vista recovern? Es lag nur eine "Installations-DVD" mit MS Windowx XP dabei, also noch nicht mal Vista, wie soll ich dieses nun recovern können?
     
  5. #4 marky110, 15.11.2008
    marky110

    marky110 Forum Freak

    Dabei seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Mein Notebook:
    Z31ZN/X, SR55X
    Drück mal F10 zu Beginn des Bootvorgangs. Das Z hat ne versteckte Recoverypartition.
     
  6. #5 Trajanu, 15.11.2008
    Trajanu

    Trajanu Forum Freak

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sofern diese nicht bei der Installation deines Betriebssystem überschrieben / gelöscht wurde. Die Recovery DVD hast Du, denke ich mal, nicht erstellt?!

    Wenn die versteckte Platte nun auch weg ist, kannst du die Recovery DVD über den Sony Support neu bestellen. Kosten liegen bei rund 43 Euro.

    LG

    Trajanu
     
  7. #6 perdita44, 17.11.2008
    perdita44

    perdita44 Forum Freak

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wasser,Wind und Wolken
    Mein Notebook:
    Toshiba L500 / HP Pavillion DV
    Um WWAN zum Laufen zu bekommen musst du dir den WWAN - Ordner von Win XP downgrade runterladen.

    Findest du auf der Vaio-Link Seite für dein NB.

    Dann die Globetrotter Connect SW aufspielen-

    Dann WWAN aktivieren.. erst dann wird der Treiber für das UMTS Modem installiert.

    Neu booten und voila...


    So sollte dann alles laufen..

    Greetz
    perdita
     
  8. #7 Paule1389, 24.11.2008
    Paule1389

    Paule1389 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z21WN/B
    @Soulmate:

    Da ich mich auch für's Z21 interessiere würde ich gern wissen, ob's jetzt so bei Dir funktioniert. Wäre nett wenn Du das noch kurz posten könntest!


    Danke, Paule.
     
  9. #8 srsnss1, 23.01.2009
    srsnss1

    srsnss1 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    TZ31 WWAN funktioniert nicht

    Ich bin verzweifelt, seit drei Tagen versuche ich das WWAN zum laufen zu bekommen, habe eine T-Mobile Karte mit Sony Vaio mitgeliefert bekommen, Sim ist freigeschalten und habe es im Handy getestet, habe den Manager von T Mobile gestartet und bekomme keine Verbindung, genau wird als Fehler angegeben ,Verbindungsfehler
    Habe Sony schon kontaktiert und habe das Smart update heruntergeladen aber ohne Erfolg, ich kann nur mit dem WLan ins Internet
    kann jemand helfen?, muß ich noch etwa etwas einstellen?
    der schalter wwan ist on und wird auch grün im deskop angezeigt,das modem globetrotter ist auch aktiviert,habe im gerätemanager geprüft

    srsnss1
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Paule1389, 23.01.2009
    Paule1389

    Paule1389 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z21WN/B
    In der Globetrotter-Software hast Du 'ne PIN eingegeben und nach kurzem warten dort auch nochmal auf "Connect" gedrückt (geht nicht automatisch)?
    Stimmen dort auch die Einstellungen?

    Gruß
    Paule
     
  12. #10 Trajanu, 23.01.2009
    Trajanu

    Trajanu Forum Freak

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    ist im Vaio Smart network WWAN aktiviert?
     
Thema: WWAN lässt sich nicht betreiben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. globetrotter connect gerät nicht gefunden

    ,
  2. integriertes conexant typ 2 modem

    ,
  3. Funktion integriertes conexant typ 2 modem

    ,
  4. eeepc speedmanagerplus,
  5. sony vaio sim karte nicht erkannt,
  6. vaio wwan
Die Seite wird geladen...

WWAN lässt sich nicht betreiben - Ähnliche Themen

  1. Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes Dell...
  2. Lenovo 110 läßt sich nicht öffnen

    Lenovo 110 läßt sich nicht öffnen: Hallo, ich habe Mist gemacht! Der Laptop ließ sich nicht ausschalten, nur ganz kurz, dann kam immer wieder die Aufforderung zum PW. Habe es ein...
  3. Hilfe! CMOS lässt sich nicht zurücksetzen!!

    Hilfe! CMOS lässt sich nicht zurücksetzen!!: Samsung NP300E5E-S04DE Hi @all, hoffnungsvoll wende ich an Euch. Mein Vater hatte an seinem Laptop im Bios rumgespielt. Nach seiner Aussage...
  4. Inspirion Serie Akku Dell Inspiron 1750 Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Dell Inspiron 1750 Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes Dell...