X20 Fehlermeldung

S

stami33

Forum Newbie
Guten Morgen und ein frohes neues Jahr !!!

ich habe mir die Tage ein X20 gekauft und ärgere mich seitdem mit angehängter Fehlermeldung herum. Kann mir jemand diese Hyroglyphen entziffern und mir weiterhelfen?

Danke und Gruß
Stami
 

Anhänge

  • fehlermeldung.JPG
    fehlermeldung.JPG
    15,8 KB · Aufrufe: 196
D

dbmax

Forum Benutzer
KOmmt das net vom automatischen Samsung UPdate? Schau mal in den Pfad welche Grütze .exe den Fehler auslöst.
 
T

Thorsten

Ultimate Member
HI,

hast du mittlerweile mal versucht, die .exe Datei zu finden, damit wir mal wissen, was genau sie aufruft oder wofür sie zuständig ist?

Thorsten
 
S

stami33

Forum Newbie
Guten Morgen !!!

zum Eis essen habe ich jetzt viel Zeit, das Teil ist zurück an Studentbook gegangen. Dein DOA-Fall, laut Samsung Hotline ein Festplattenfehler, eine Diagnose auf Distanz nicht möglich. Das Jahr fängt ja gut an.
Danke aber für euer Gehör.
Gruß
Stami
 
S

stami33

Forum Newbie
Hallo,

heute ist mein angeblich neues X20 SE eingetroffen. Irgendwie habe ich das Gefühl., die haben mir ein gebrauchtes Teil untergeschoben. Folgende Punkte machen mich stutzig:
* Das XP-Prduct-Key Label auf der Rückseite hat eine Stelle, die aussieht, als wäre sie verschmort.
* Unter den Programmordnern auf C: taucht eine Microsoft frontpage version 3.0 auf. Der Ordner enthält nur einen bin, sonst nichts.
* der MovieMaker ist bereits installiert, ich kann mich nicht erinnern, dass dieser auf dem Erstgelieferten schon vorinstalliert war.
* gleiches gilt für die AV-Station.
* der Akku ist randvoll geladen.

Habe ich Paranoia oder werde ich verscheißert?
Kann da mal bitte einer von euch nachsehen und den Zustand abgleichen?

Danke und Gruß,
Stami
 
A

abby.

Forum Freak
Hallo stami,

hab grad nachgeschaut:
1. das mit dem Label auf der Unterseite kann ich nicht bestätigen - weiß aber auch nicht, wie genau du das meinst "als wäre sie verschmort"
2. den Ordner hab ich interessanterweise auch
3. & 4. war bei mir auch der Fall
5. meiner war auch geladen, ob nun ganz voll, weiß ich nicht mehr

War und bin bei meinem aber ziemlich sicher, dass es ein Neugerät war.
 
S

stami33

Forum Newbie
Hallo abby,

danke für deine Mühe. Das beruhigt mich ja schon ein wenig. Das mit dem Label sieht so aus, dass dort, wo der Silberstreifen durchläuft, mittig ein etwa Ø6mm Loch ist. Aber wahrscheinlich gehört das dann auch so. Besten Dank.
Stami
 
A

abby.

Forum Freak
So, als wäre unter der Folie die grüne Farbe weggegangen? Dann habe ch das auch. Ich nehme an, dass du dir da wirklich keine Sorgen machen musst.
Viel Spaß mit dem neuen Gerät!
 
S

stami33

Forum Newbie
genau das. Dann kann ich ja jetzt beruhigt alle Folien runterreissen und loslegen. Danke nochmals.
 
Z

zaunkoenig

Forum Stammgast
stami, reiß nicht zuviel runter^^
Die Aufkleber vorne drauf sollten reichen.
Wenn du Zweifel hast ob du das gleiche Gerät wiederbekommen hast, dass du hingeschickt hast, einfach die Seriennummer des Geräts vergleichen. Vllt hast du dich bereits irgendwo registriert gehabt oder die Nummer irgendwo aufgeschrieben. ODER sie steht auf der Rechnung/Karton usw...
 
S

stami33

Forum Newbie
Danke, aber das habe ich in meiner überschwänglichen Freude über das neue Teil und in meinem Ärgernis über das kurze Vergnügen alles verpennt. Glauben wir einfach mal an das gute im Menschen und gehen davon aus, dass man auf dieser Welt nicht beschissen wird :rolleyes: Läuft auch ganz gut, das neue Teil.
 
D

d_herbst

Forum Master
Grüße!

Also ich kann mir bei Studentbook NICHT vorstellen dass du ein gebrauchtes bekommst, vorallem wenn es so offensichtlich ist.

Was ich mir vorstellen kann ist, dass sie das Teil getestet haben, damit du nicht abermals eins mir Fehlermeldung bekommst...

mfg
 

Ähnliche Themen

Fehlermeldung Akku VAIO SVE151J13M

ASUS VivoBook R754J

Datum und Uhrzeit Ausdruck - aber wie?

HP 15-bw070ng Festplatte defekt.

HP-Envy x360 lädt nicht

Oben