Notebook für DJ

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von sk1p, 08.05.2009.

  1. sk1p

    sk1p Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Servus!

    Ich bin auf der Suche nach einem preiswerten Notebook. Ich bin DJ, und benötige daher ein Notebook auf dem lediglich ein Programm gut und schnell laufen müsste. Des weiteren sollten drei oder vier USB-Anschlüsse vorhanden sein, da ich meine externe Soundkarte nicht an einen Hub stecken kann.
    Speichervolumen ist nicht so wichtig, meine Musikdateien befinden sich alle auf einer externen Festplatte, die ich ebenfalls via USB an den Laptop anschließe.

    Preis --> Max. 250€.

    Nunja, ich weiß nicht, ob es in diesem Preisfeld etwas gibt. Könnte vielleicht auch noch 50€ drauflegen..

    Vielen dank schonmal,
    Grüße sk1p
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 08.05.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    diese Preisvorstellung ist abwegig und nicht realistisch. selbst für Netbooks ist Deine Obergrenze gering.

    (außer vllt. beim Gebrauchtkauf)
     
  4. #3 2k5.lexi, 08.05.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  5. sk1p

    sk1p Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nunja, wie gesagt, es muss lediglich ein Programm laufen. Grafik etc. sind da relativ egal..

    Kann auch gebraucht sein..
     
  6. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Der Name bzw. die Art des Programms wäre vielleicht wichtiger als die Anzahl =/
    Adobe Premiere beispielsweise ist auch "nur ein Programm" und auch wenn du "nur ein HD-Video" damit bearbeiten wirst darfst du mit einem solchen Gerät erstmal 10 Jahre auf das Ergebnis warten.
    Bei dir wird es sich wohl eher im irgendwas wie Tractor o.Ä. handeln aber sobald du ernsthaft Leistung brauchst wird das mit dem Preis sehr kritisch.
     
  7. sk1p

    sk1p Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Dito. Traktor oder Virtual DJ.. Also nichts großes.
     
  8. #7 Mad-Dan, 09.05.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    So nun ich:
    Hi sk1p.
    Sorry aber wenn du mit traktor auflegen willst solltest du dir ein Notebook in der Preis klasse um 1000€ kaufen.
    Selber leg ich auch mit traktor auf und kann dir nur raten spare nicht an der Hardware.
    Ok gut. Die Soundkarte von Native kostet natürlich auch zwischen 300 und 600€.
    Aber ne vernünftige Hardware (Läppi) um da mit im Club zu rocken solltes du dann schon haben, und das wird wohl mit deinem Beengten Budget nicht realisierbar sein.
    Und Nochwichtiger schlag dir das mit der externen Festplatte mal aus dem Kopf:D
    Lasse deine MP3 Sammlung auf der Internen fetsplatte des Läppis.
    Die Performancce wenn du deine Mp3`s extern auslagerst ist echt Bescheiden.
    Ne gute günstige alternative währe das DELL Studio 15 oder das Vostro 1510.
    Diese beiden Geräte laufen sehr gut mit Traktor und oder Serato. (Auch unter härtesten Club/Disco umständen).
    Also Leg lieber noch n paarmal mit Vinyl auf bis du die Kohle für ne gute kiste zusammen hast.:D
    Und glaub mir!
    Ich weiss wovon ich rede.
    Mit mit Digital Vinyl schon über 3 Jaher unterwegs.:D

    Wenn du noch fragen hast, immr her damit!!!

    Gruß Mad-Dan
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. sk1p

    sk1p Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    wow, vielen Dank für den Beitrag ;)

    Nunja, ich habe bisher erst mit einem MIDI-Controller "aufgelegt", obwohl ich das ja auch nicht unter "auflegen" verstehe..

    Deshalb möcht ich mir jetzt ein neues Equipment zulegen,welches aus einem mixer und 2 CD Playern bestehen soll.
    Oder würdest mir zu Digital Vinyl raten? Wie gesagt, ich bin hier noch ziemlich unerfahren. Max. 800-900€ habe ich zur Verfügung (Bin 17, Führerschein geht los....).

    Möcht nicht weiter vom Topic ableiten, aber 1000€ für nen Lapi kann ich nicht rauswerfen. Was spricht denn gegen eine externe Platte? Achja, ich verwende bereits eine externe Soundkarte (ESI Maya 44 USB).

    Vielleicht kannst dich ja mal im ICQ bei mir melden --> 278187388 bzgl. Kaufberatung :rolleyes:

    Grüße,
    sk1p
     
  11. #9 Mad-Dan, 10.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Also ich Persönlich würde dir auf jeden fall zu Digitalvinyl raten, da du da sowieso die möglichkeit hast auch mit Timecode CD`S musikzumachen.
    Ich selber habe auf meinem Club Läppi Traktor Scratch am laufen und alle meine Mp3 auf der Kiste.
    Hab die festplatte bei mir auch nur in 2 Partitionen angelegt.
    C: Windows und Programme und D: ist dann nur Musik und die Playlisten.
    Aktuelle Charts fahr ich über ne 4Gb SD karte da die ja jede woche anders sind. Und kopier dann einmal die woche von SD auf die Festplatte.
    Habe natürlich noch ne Externe Backup platte dabei ist aber ne Komplette spiegelung der Laptop festplatte so das im ernstfall die Platte fix getauscht ist.
    Kauf dir Lieber 2 Plattenspieler und lege damit auf.
    Da hast du dann auch mehr feeling.
    Und kommst denke ich auch Günstiger ran
    Gute Direkt angetrieben Plattenspieler sind schon für 250-300€ zu haben.
    Thomann Cyberstore
    Und wenn es dann tatsächlich digitalvinyl sein soll würde dir das Native packet mit der audio4 dicke reichen.
    Und zum Läppi kann ich dir nur sagen. Spare da nicht an der Hardware.
    Meine wahl viel auf Dell da für mich der Service und die Quali wichtig waren.
    Es macht keinen sinn sich n Läppi für 300-500 € zu kaufen und du unter Club/Disco umgebungen damit nicht Klar kommst, weil zb. aufrund der Geringen leistung Ton und Software aussetzter deinen Gig versauen.
    Das macht so n Club besitzer 1-2 mal mit, danach bucht dich keine sau mehr.
    Und du musst ja auch mal so denken.
    Du nutzt dann Traktor dann noch n Effekt gerät usw.
    Da ist bei den Günstigen geräten irgendwann leistungstechnisch die Luft raus und dein set bleibt auf der Strecke!:cool:

    Im Prinzip musst du für n Clubtaugliches book incl. Kopfhörer,Micro und Traktor mit audio4 so um die 1200-1600€ rechnen.
    So wenn es denn nur so zum Spielen für Freunde ist dann würd ich an deiner stelle zur Behringer BCD3000 greifen da ist dann Traktor LE dabei bekommste eigentlich überall schon für 250€ dann kaufste dir nochn Book für 500€ und gut ist.
    Alles andere wenn es denn professionell sein soll wirst du kaum mit deinem Kleinen Budget auf die reihe kriegen.(Ist leider so:) )

    Gruß Mad-Dan

    Edit:
    NATIVE INSTRUMENTS : Shop : Catalogue : Product Detail

    und
    Der Dell Online-Shop: Stellen Sie Ihr eigenes System zusammen

    hiermit liegst du noch knapp in deinem Budget und bist dann Gut gerüstet.
    Mehr geht leider nicht!!!
     
Thema:

Notebook für DJ

Die Seite wird geladen...

Notebook für DJ - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...