Software zur Erstellung einer Dokumentation?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von nonamed, 08.06.2009.

  1. #1 nonamed, 08.06.2009
    nonamed

    nonamed Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung Q310 Aura P8400 Malin
    Hallo zusammen!

    Ich bin auf der Suche nach einer Software die mir hilft eine Dokumentation mit Bildern zu verfassen. Bei meinem Dokument bin ich an die Grenzen von Word gestoßen. Auch die Unterteilung in Haupt- und Filialdokumente hat mein Problem, das Word immer abschmiert, nicht gelöst. :(

    Google war hierzu bisher auch noch nicht so wirklich auskunftfreudig.

    Könnt ihr mir hier Hersteller/Software/... geben?

    Bin für alles dankbar :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 08.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Powerpoint oder Adobe Acrobat Pro/Ext.!

    Ich selber erstelle meine sachen mit Adobe Acrobat geht sehr gut ist aber auch ne nummer teuer!
     
  4. #3 Brunolp12, 08.06.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    oder TeX/LaTeX (gilt wohl als Klassiker)

    ich denke aber eher, daß Du das Monster selbst erzeugt hast, daß Dir jetzt das Genick bricht. Eventuell Vorgehensweise überdenken & sauberen Aufbau prüfen (wie groß sind zum Beispiel die eingebundenen Bilder ? - sind die nur so groß wie nötig ? wie groß ist die Datei und wieviel Seiten/wieviel Zeichen Text hast Du ?)
     
  5. #4 Mad-Dan, 08.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Das Glaub ich allerdings auch.

    Schön ma in Word ne Grafik oder ein Bild mit 10 oder mehr MB davon dann ne Ganze menge im Dokument und dein Comp ist völlig überfordert und Word macht dicke Backen.

    Einfacher Trick um Bilder im Dateiformat kleiner zubekommen.
    Einfach mit MS Paint öffnen und neu als JPG speichern.
    Schon ist dein Bild kleiner. (Funzt immer):D
     
  6. #5 Brunolp12, 08.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    allerdings sollte die Qualität druckbar bleiben. Aber eventuell kann mans auch schwarz/weiß einbinden, das wäre bei dementsprechender Nutzung u.U. kein Verlust.

    Ansonsten: Wir benutzen auch viel QuarkXPress, das ist zwar ne Profi-Software, aber die geht mehr in Richtung "richtigem" Satz.

    Edit:
    Hab grad mal unsere Ablage durchsucht. Da hats bisher erst einer geschafft, ein Word Dokument mit 100MB zu erzeugen (Unternehmen mit 200 Leuten) und das sind auch bloß 27 Seiten mit riesigen Screenshots. Für mich deutet das darauf hin, daß man Word mit großen, eingebundenen Bildern ziemlich schnell zum platzen bringen kann.
     
  7. #6 Mad-Dan, 08.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Ja haste recht!
    Ich selber verändere meine Bilder in der Größe mit Photozoom Pro (kostet so um die 150€) ist aber sehr Geil! Da einfach zu bedienen und die Quali ist sehr gut.
    Ansonsten geht auch Adobe Photoshop oder halt Corel.
    Wobei ich Corel persönlich besser finde. (Aber das ist halt ansichtssache)
    Mache nebenbei Flyer erstellung mit Corel.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 nonamed, 09.06.2009
    nonamed

    nonamed Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung Q310 Aura P8400 Malin
    Jetzt auch mal wieder was von mir :)

    Das Monster habe ich größtenteils so übernommen. Was ich dann noch gemacht habe ist eben die Struktur mit den Filialdokumenten, damit ich nicht immer das gesamte Dokument geöffnet haben muss.
    Was wiederum zu Problemen bei der Formatierung geführt hat...

    S/W-Bilder kommen nicht in Frage.

    Derzeit bearbeite ich meine Bilder mit Photoshop. Die Methode mit Paint habe ich mir auch schon überlegt, jedoch ist es dann meißtens das Problem mit der Qualität.

    Mein Dokument hat jetzt ungefähr 13 MB ??? Bin grad ein wenig überrascht :confused:
    Kann das sein?

    Ich werde mir mal die vorgeschlagenen Programme anschauen, vielleicht ist ja Eines dabei, dass ich gebrauchen kann.

    Danke schon mal für die Infos.
     
  10. #8 Brunolp12, 09.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    vielleicht ist das auch ein Problem ? Wurde das Dokument seit Word 2.1 immer wieder bearbeitet und auf die nächste Version konvertiert ? haste das schonmal frisch gespeichert, als ganz neue Datei ?

    vielleicht ist das sogar das Problem und nicht die Lösung ? Wie machst Du denn dann das Inhaltsverzeichnis ?

    warum ? willst Du farbig ausdrucken ?

    Paint kann nix, was Photoshop nicht auch könnte. Die Qualität und die Größe müssen halt stimmen. Dafür bist Du selbst verantwortlich.

    findste das viel oder wenig ? Ich denk, das wäre ja nicht besonders viel und bestätigt mich, daß das Problem vllt. nicht allein am Umfang liegt.

    krieg lieber Dein Word in den Griff, glaube nicht, daß das allein an der Software liegt
     
Thema:

Software zur Erstellung einer Dokumentation?

Die Seite wird geladen...

Software zur Erstellung einer Dokumentation? - Ähnliche Themen

  1. Software zur Visualisierung

    Software zur Visualisierung: Hey Technikfreunde ;) Ich bin auf der Suche nach passender Software um ein "wenig" zu visualisieren. Ich will mich ein wenig mit Raumdesign...
  2. Automatisierte Texte als Vorlage mittels Software erstellen?

    Automatisierte Texte als Vorlage mittels Software erstellen?: Guten Tag, ich würde gerne meine Arbeitszeit ein wenig verkürzen bzw. verschiedene Prozesse effizienter gestalten. Aus diesem Grund suche ich...
  3. Upgrade der Forensoftware abgeschlossen

    Upgrade der Forensoftware abgeschlossen: Hallo zusammen, das Forum war wie angekündigt wegen der Umstellung auf die neue Forensoftware offline (etwas später offline gegangen als geplant)...
  4. Welche Software hilft gegen .zepto Ransomware?

    Welche Software hilft gegen .zepto Ransomware?: Meine Fotos und Dateien sind vom Virus gesperrt. Alle haben .zepto am Ende und ich kann keine einzige Datei jetzt öffnen. Mit welcher Software...
  5. Laptop für Auslandssemester ~800€ | Statistik Software

    Laptop für Auslandssemester ~800€ | Statistik Software: Hallo liebes Forum, Ich bin auf der Suche nach einem neuen Laptop für mich. Mein derzeitiges Acer Aspire 5750G-2434G50Mnkk ist schon etwas in die...