Wer steigt um?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von mexima, 21.01.2007.

?

Steist du, auf Win Vista, um?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 12.02.2007
  1. Ja, auf jeden Fall!

    16 Stimme(n)
    39,0%
  2. Weiß nicht so recht?

    11 Stimme(n)
    26,8%
  3. Nein, kommt nicht in Frage!

    14 Stimme(n)
    34,1%
  1. mexima

    mexima Forum Stammgast

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vor meinem Nb
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1694Wlmi
    Hallo Leute,

    da jetzt Win Vista endlich erhältlich ist, stellt sich mir die Frage wer umsteigt und warum.


    mfg mexima
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kroeger02, 21.01.2007
    Kroeger02

    Kroeger02 Forum Master

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Mein Notebook:
    Aspire 5101AWMLi (X1300)
    Ich werde erst umsteigen wenn ich von MS dazu gezwungen werde oder (da ich immoment noch Gamer bin) wirklich eine Direct X 10 Karte haben muss...

    Was mich eigentlich auch noch davon abhält ist:
    -Die hohen Systemanforderungen
    -die fast 100 %ige Überwachung....

    Für mich würde XP noch lange reichen...leider werde ich wohl irgendwann umsteigen müssen...allerspätestens 2009,wenn XP nicht mehr geupdatet wird
     
  4. #3 deuterianus, 21.01.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Neue Spiele kann ich wegen der Hardware in meinen PCs sowieso nicht spielen. Neue Hardware stellt zwar kein unüberwindbares Problem dar, aber macht für den Alltag keinen Sinn. Ich könnte immer noch mit meinem 1,4 ghz P4 mit Radeon 9550 und 768 MB Ram auskommen. Das Problem mit "Keine Updates für XP" stört mich herzlich wenig. Wenn es noch bis 2009 Updates für XP gibt, sollten da bis dahin so langsam die meisten Sicherheitslücken dicht sein. Ich habe inzwischen zu viel Zeit in eine Anpassung von WinXP gesteckt, um es einfach über den Haufen zu werfen. Gerade in den letzten zwei Monaten hab ich da noch einiges gemacht.


    MFG
     
  5. #4 Schripsi, 21.01.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Selbstverständlich steige ich um - wie übrigens praktisch alle anderen PC-User auch. Der eine früher, der andere später. Aber in 1 - 2 Jahren stellt sich die Frage nicht mehr, weil es dann keine Alternative dazu gibt (von einem komplett anderen OS wie Linux oder Mac mal abgesehen).
    Was die Systemanforderungen betrifft, so ist ein einigermaßen aktuelles Gerät ausreichend. Und es ist klar, dass ein aktuelles Betriebssystem nicht für ein altes Gerät gemacht wird. Wer sein Auslangen mit (ich sag's mal hart) einer besseren Schreibmaschine findet, wird auch keinen vernünftigen Grund finden, auf Vista umzusteigen. Denn diese Zielgruppe dürfte sich für Multimedia-Anwendungen (und hier liegt ja die Stärke) nur am Rande interessieren, wenn überhaupt.
     
  6. #5 Thorsten, 21.01.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Ich bin schon umgestiegen, werde aber meinem Windows XP noch treu bleiben.
    Seit heute nutze ich auf dem Desktoprechner Vista und XP Pro, auf meinem Vaio XP Home.
    Auf meinem Vaio werde ich mir auch kein anderes BS mehr installieren bzw. kaufen - wenn es noch zwei Jahre hält ist es vier Jahre alt und hat dann seinen Zweck erfüllt. Dann gibt es ein neues und dies wird dann Vista schon haben.

    Thorsten
     
  7. #6 JackJack, 22.01.2007
    JackJack

    JackJack Forum Freak

    Dabei seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony VPCZ11
    Ich werd bei XP bleiben, Vista bringt mir keine entscheidende Neuerung die mich dazu bewegen könnte das zu kaufen und da mein XP Pro noch bis 2014 mit allen sicherheitrelevanten Patches versorgt wird ( http://www.heise.de/ct/06/24/067/ ), bin ich damit zufrieden.
     
  8. #7 Riddick73, 22.01.2007
    Riddick73

    Riddick73 Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zeitz
    Mein Notebook:
    Cyber System Q17
    Ich werd in 1-2 Jahren umsteigen,auch wenn ich mir das Upgrade schon Bestellt habe(was ich hab das hab ich :D ) Aber das ich nun sofort auf Vista setzte kommt erstmal nicht in frage !!!;)
     
  9. noone

    noone Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    de
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FE31Z
    Obwohl ich es mir morgen an der Uni abholen könnte, sehe ich keinen Grund zu den "ersten Glücklichen" zu gehören (nicht dass ich MS nicht trauen würde, aber ich warte doch lieber aufs SP1). Warum ein funktionierendes XP für ein eventuell noch nicht ganz ausgereiftes Vista opfern? In 6-12 Monaten sieht es dann sicher anders aus.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Ravenlord, 22.01.2007
    Ravenlord

    Ravenlord Forum Stammgast

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung X11 Ceseba
    Hallo,

    Also ich hab vor 2 Monaten die Business Lizenz von Vista bekommen. Natürlich musste das direkt mal ausprobiert werden. Damals noch auf nem 3 Ghz P4 mit 2 Gig RAM und OnBoard Grafik. Naja ich war nicht sooo überzeugt.
    Da ich aber leider bei uns auf der Arbeit für die Rechnerbetreuung zuständig bin, werde ich zwangsläufig demnächst (wenn auch nur Virtuell) auf Vista umsatteln müssen.
    Auf meinem NB bleibt aber sicher erstmal WinXP drauf, vll noch irgendwann Linux (wenn die Treiberunterstützung läuft...)

    Grüße
     
  12. #10 design2006, 23.01.2007
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Ja, auf jeden Fall steige ich um! Was bleibt mir denn sonst anderes übrig? Ich werde ganz sicher nicht aus meinem jetzigen "XP MCE"-System ein "Vista"-System machen, aber das nächste Notebook wird Vista natürlich vorinstalliert haben und ab dann werde ich es auch nutzen, so in etwa 1-2 Jahren. Bis dahin hat sich sicherlich die Notebook-Hardware weiter entwickelt und unterstützt dann hoffentlich auch alle Vista-Funktionen (was heutige Geräte ja nicht tun!).

    Wenn es bis dahin stabil und schnell läuft, dabei noch klasse aussieht und sinnvolle Funktionen mitbringt, dann freue ich mich schon jetzt auf das neue Windows! :)
     
Thema:

Wer steigt um?

Die Seite wird geladen...

Wer steigt um? - Ähnliche Themen

  1. Wer steigt auf Windows 8 um und warum ?

    Wer steigt auf Windows 8 um und warum ?: Ehrlich gesagt ich weiß nicht ob wir so einen ähnlichen Thread schon haben. Aber mich würde wirklich interessieren ob ihr auf Windows 8 umsteigt,...
  2. Vista ab Januar '07 für Privatkunden, steigt ihr um?

    Vista ab Januar '07 für Privatkunden, steigt ihr um?: Mich würde mal interessieren wer zum 31. Januar '07 auf Vista umsteigen möchte. Am besten mit einer Begründung. Auch wäre interessant wer zu einem...
  3. Ram temperatur steigt ruckartig an und fällt auch wieder ruckartig

    Ram temperatur steigt ruckartig an und fällt auch wieder ruckartig: Hallo, ich habe nach einer Neuinstallation des Betriebssystems folgendes Problem: Die Ram Temperatur steigt ca. alle 3 Min ruckartig in die Höhe...