Gamer Notebook gesucht

Diskutiere Gamer Notebook gesucht im Forum Fragen vor dem Notebook Kauf im Bereich Notebook Forum - Hallo zusammen, Ich bin leider was Hardware angeht nicht auf dem neuesten Stand, vorallem nicht was Notebooks angeht... Das Notebook wird...
W

Wucht

Forum Newbie
Hallo zusammen,

Ich bin leider was Hardware angeht nicht auf dem neuesten Stand, vorallem nicht was Notebooks angeht...

Das Notebook wird benötigt zum ganz normalen Office arbeiten, surfen aber auch zum spielen.
Spiele wie Diablo 3, Dota aber auch das neue FarCry 4 sollten laufen...

- Am liebsten 17 zoll kann aber auch 15 zoll sein
- SSD ist nicht zwingend erforderlich solange das Notebook einen zweiten HDD Slot hat, sodass ich selbst eine nachrüsten könnte

Betriebssystem muss auch nicht zwingend drauf sein... hab sowohl noch neWindows 7 als auch Windows 8 Lizenz.

Ich hab natürlich direkt mal bei Alienware etc. geguckt, aber ob ich die Hardware der teueren Notebooks da wirklich brauche weiss ich nicht, deswegen helft mir bitte.


Mir ist bewusst das man sich da wohl Preislich im vierstelligen Bereichbewegt, aber bitte so günstig wie möglich...
Mache zur Zeit eine Umschulung und da hab ich es leider nicht so dicke


Vielen Dank und lieben Gruß
Wucht


edit:

Welche mir bisher ins Auge gesprungen sind, wären die ROG Notebooks von ASUS, wie z.B.:

ASUS ROG G751JT-T7039H (90NB06M1-M00550) Preisvergleich | Geizhals Deutschland


Ob ich aber wirklich 16GB RAM brauche, etc... ich denke nicht, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Schau danach welche Kühlsysteme bei welchen Notebooks frei zugänglich sind. Ansonsten halte ich nichts von überteuertem Plastikschrott wie Acer, Asus, MSI usw.
 
W

Wucht

Forum Newbie
und wo sehe ich das?
Wo bekomm ich den Plastikschrott denn nicht überteuert?
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
schau mal bei Notebookcheck, Notebookjournal oder Notebookreview vorbei. Einer von denen hat bestimmt nen Test.

Die Frage ist, wieviel du für ein gutes Notebook und wieviel du für die Hardware die drinsteckt ausgeben willst. Wenns das oben gennannte werden soll bekommst du nen "Porschemotor im Dacia". Leistung Top, Verarbeitung geht, alles andere mies.
 
W

Wucht

Forum Newbie
Also da ich nicht vor habe das Ding als Tennisschläger zu benutzen, ist es mir auf jeden Fall wichtiger das die Hardware stimmt...

Ich habe noch ein altes Dell XPS Notebook, das ist schon super verarbeitet, aber da zahlt man eben für die selbe Hardware auch mal 400€ mehr...
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Musst du wissen. Ich würde keine 1800€ in eine Kiste investieren, wo ich weiss, dass ich die Kiste beim kleinsten Fehler in die Rundablage befördern kann, weil Treibersupport, Hardwaresupport, Reparaturservice und Kulanzbereitschaft unterirdisch sind. Wenn ich 1800€ ausgebe, will ich wenigstens eine brauchbare Hardwarequalität und einen brauchbaren Service, der nicht alles dem Kunden in die Schuhe schiebt, zusätzlich in der Garantiezeit noch Gebühren erhebt und auch nach dem dritten Reparaturversuch ein Fehlerhaftes Gerät zurückschickt.


Lies doch einfach mal den folgenden Link (hättest du vor der Threaderstellung tun sollen und nicht einfach drauflos schreiben.
http://www.notebookforum.at/fragen-...instieg-eine-kaufberatung-bitte-beachten.html
 
W

Wucht

Forum Newbie
Naja, das muss ich natürlich sagen war bei Dell super...

Wenn was defekt war wurde es innerhalb weniger Tage bei mir vor Ort ausgetauscht ohne irgendwelche Fragen zu stellen... Das war sehr gut!

Aber eine Alienware Kiste kostet dann eben nochmal ein paar € mehr...

Und dann kommt noch dazu das die Hardware bei Alienware leider nichtmal auszuwählen ist...
Bei dem Alienware 17 ist die höchste Grafikkarte die GeForce 880M, 970 oder 980 gibts nicht...



Edit:


Dazu bitte den Fragen in den Thread kopieren und die Antworten einfügen.

Wie hoch ist dein Budget? max. 2000€

Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor?)? Ich denke schon, Umschüler

Willst du das Notebook häufig mobil nutzen? Nein

Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk? Muss dieses eingebaut sein oder kann es auch extern sein? BlueRay wäre schön, muss aber nicht, DVD reicht


Welche Displaygröße bevorzugst du? 17 Zoll
Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen? egal

Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
(Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)

Spielen, Programmieren, Surfen

Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität? FarCry 4 und Assassin's Creed Unity muss laufen

Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)? Wird selten im Akkumodus betrieben Habe noch einen festen Rechner, Notebook sollte aber nicht länger als 2 Wochen ausfallen bei einem Defekt.


Welche Anschlüsse benötigst Du?[
(USB 2.0, USB 3.0, Firewire, eSATA, VGA, HDMI / Displayport, Thunderbolt, ExpressCard, Dockingport, Gigabit LAN, Bluetooth,...)?

WLAN, USB 3.0, HDMI um an den TV anschließen zu können, Gigabit LAN
 
Zuletzt bearbeitet:
missidiablo

missidiablo

Forum Freak
Huhu
also ich würde dir one.de empfehlen

am besten eins mit der nvidia gtx 970m das ist derzeit die beste Karte in Sachen Preis/leistung und gleichzeitig die 2. schnellste überhaupt im mobile Bereich zusammen mit einem i7 4710mq auch dieser ist von der Preis/leistung her am besten
solch eins bekommt man schon ab 1200
und für 1500€ gehts auch mit der stärkeren gtx 980m



Ich besitze von one.de das k73-4N 17Zoll mit 970m und cpu und gpu bleiben beim spielen recht kühl und ich hab in der Regel mehr Bilder pro Sekunde als mit der alten gtx 880m
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wucht

Forum Newbie
Wie ist denn bei one.de die Verarbeitung und der Support?

Vom Preis her sind die echt gut, auch viele Auswahlmöglichkeiten und was richtig super ist das ich kein Betriebssystem kaufen muss...

Was mich allerdings ein bisschen stutzig macht ist das die nur 1 Jahr Herstellergarantie anbieten und ich für 2 Jahre extra zahlen muss obwohl doch in Deutschland 2 Jahre gesetzlich sind...
aber kostet ja auch nicht viel mehr...

wenn Verarbeitung und Support da stimmen wird mein nächstes Notebook von denen ;)
 
missidiablo

missidiablo

Forum Freak
Also zum support kann ich ihnen leider nix sagen da ich bis jetzt noch keine Probleme hatte.
Mit der Verarbeitung bin ich zufrieden aber ich weiss net ob es zb noch läuft wenns mal vom Tisch fällt oder so und ich mag das auch nicht testen
aber es erscheint mir recht Stabil
 
Zuletzt bearbeitet:
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
One benutzt die Standard Clevo und Compal Barebones, welche auch von Deviltech, Hawkforce, Sager, Schenker XMG, Wortmann und diversen anderen Resellern angeboten werden. Die sind solide, vor allem kommt man an die Kühlung ran und dank der weiten Verbreitung und Stückzahlen dieser OEM Geräte ist die Ersatzteilversorgung recht gut.
 
W

Wucht

Forum Newbie
One benutzt die Standard Clevo und Compal Barebones, welche auch von Deviltech, Hawkforce, Sager, Schenker XMG, Wortmann und diversen anderen Resellern angeboten werden. Die sind solide, vor allem kommt man an die Kühlung ran und dank der weiten Verbreitung und Stückzahlen dieser OEM Geräte ist die Ersatzteilversorgung recht gut.

Das hört sich doch gut an....
wie ist es bei den Gehäusen mit der Kühlleistung?
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Google bedienen und Tests lesen muss schon schwer sein...
 
D

Darkscale

Forum Newbie
Hallo Wucht,

wenn du spezifische Fragen zu dem G751 hast, kann ich dir da sicher weiterhelfen. Ich gebe dir hier schon mal meine Pro/Contras vielleicht hilft es dir bei deiner Entscheidung:

++ Unglaublich gutes Display
++ Sehr gute und sehr leise Kühlung
++ Sehr schnelle M.2 SSD
+ Schreibgefühl der Tastatur (gibt auch beim festen drücken nicht nach)
- Die Tastatur ist schwarz auf schwarz. Ohne eingeschaltete Beleuchtung geht da nix!
- Ungünstig positionierte Makro Tasten.
- Unlogische Standardpartitionierung der Laufwerke (Lässt sich einfach beheben)
-- Der Sound ist durch die ungünstige Positionierung des "Woofers" ganz links vorne faktisch nur Mono. Ohne Kopfhörer ist eine Richtungsortung unmöglich.

Viele Grüße...
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cordula

Forum Newbie
Falls Sie maximal 2.000 Euro zur Verfügung haben, bietet sich das GT72 2QD mit GTX 970M an. Letztere GPU ist nicht einmal 20 % schwächer. Obwohl MSI kein perfektes Gaming Notebook auf die Beine stellt (mäßiger WLAN-Empfang, gewöhnungsbedürftiges Tastaturlayout, TN-Panel mit Blaustich, unerreichbarer Akku ...) dürfen Spieler bedenkenlos zugreifen.
 

Gamer Notebook gesucht - Ähnliche Themen

  • Leistungsstarkes Gamer Notebook gesucht - welcher Händler?

    Leistungsstarkes Gamer Notebook gesucht - welcher Händler?: Hallo, ich hab mir hier inzwischen einige Themen durchgelesen und mich jetzt mal neu angemeldet um euer Feedback abzugreifen. (auch in anderen...
  • Gamernotebook gesucht!

    Gamernotebook gesucht!: Hey, ich suche zurzeit ein neues Gamernotebook und da ich mich sehr wenig damit auskenne, möchte ich mich gerne an euch wenden. Fragen...
  • Gamer Notebook bis 850€ 17Zoll gesucht

    Gamer Notebook bis 850€ 17Zoll gesucht: Hallo ihr lieben, da mein Desktop Pc nun so langsam den Geist aufgibt wollte ich mir ein Notebook für zuhause kaufen. Ich habe mich die letzten...
  • arbeitstier/"gamer"notebook gesucht

    arbeitstier/"gamer"notebook gesucht: Hallo ich brauche dringen eind notebook für ca 700 euro (viel besser wären es 600 dann könnte ich mir eine schöne razer maus und gutes headset...
  • Gamer Notebook für GTA4 gesucht

    Gamer Notebook für GTA4 gesucht: Hi Ich möchte mir endlich ein neues Notebook kaufen weil mein altes es nciht mehr mit macht. Das Notebook wir nur zum zocken und bisschen im...
  • Oben