Touchpad FS115B

Diskutiere Touchpad FS115B im Forum Sony VAIO Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks - 2080 Hallo, mein Touchpad verhält sich irgendwie eigenartig, seit heute morgen hab ich das Gefühl, als ob es nicht mehr so richtig empfindlich...
F

fs115b_mike

Forum Freak
2080

Hallo,

mein Touchpad verhält sich irgendwie eigenartig, seit heute morgen hab ich das Gefühl, als ob es nicht mehr so richtig empfindlich ist. Ein genaues Positionieren des Cursors ist irgendwie nicht mehr so richtig möglich, entweder bewergt sich der Mauszeiger gar nicht, oder er ruckelt über das Ziel.

Hat jemand einen Tipp für mich?

Grüsse

Mike
 
A

Anzeige

Hallo fs115b_mike,

schau mal hier: Touchpad FS115B. Dort wird jeder fündig!
B

byf4606

Forum Newbie
2082

steht es außer Zweifel dass das Touchpad die Fehlerquelle ist???

....ich meine es könnten auch nur einige Stunden Schlaf erforderliche sein... :p
 
F

fs115b_mike

Forum Freak
2083

Hehe, da bin ich mir nicht mal so sicher. Ich habs eben noch mal unter Knoppix versucht, da benimmt sich das Touchpad genauso wie unter Windows. Also liegts entweder an mir, oder am Touchpad :lol:

EDIT: Komisch, weiß jemand wie so ein Touchpad funktioniert? Ich habe eben mit einem feinen Microfasertuch drübergewischt, die Maus hat sich nicht bewegt. Dann bin ich mit dem Finger hin, da bewegte sich die Maus. Dann hab ich es nochmal mit dem Tuch zwischen meinem Finger und dem Touchpad probiert, und es ging wieder nicht. Kann es sein, dass mein Touchpad nur so komisch reagiert, weil vielleicht mein Finger abgerieben ist, oder keinen Strom leitet?

editiert von: fs115b_mike, 31.03.2005, 18:39 Uhr
 
F

fs115b_mike

Forum Freak
2087

Toll, ich hab den Fehler gefunden, wenn ich das Netzteil abstecke, dann funktioniert mein Touchpad wieder ganz normal, wie ich es gewohnt bin. Wenn ich das Netzteil anstecke, wieder nicht :-(

Das ist jetzt schon das zweite Problem, das durch das Netzteil verursacht wird:

1) Mikrofon brummt im Lautsprecher, wenn Netzteil angeschlossen ist
2) Touchpad funktioniert nicht richtig, wenn Netzteil angeschlossen ist (allerdings ging es gestern auch noch mit Netzteil ordentlich!?)


EDIT: Den Grund warum es vorher geht, habe ich soeben gefunden, neben meinem Notebooknetzteil liegt noch ein Netzteil von meiner externen USB Festplatte, offenbar stören sich die beiden Netzteile, denn wenn ich das von der USB Festplatte abstecke, dann geht mein Touchpad trotz Netzteil wieder, das Mikrofonbrummen bleibt allerdings.

editiert von: fs115b_mike, 31.03.2005, 18:57 Uhr
 
D

delle555

Forum Benutzer
3836

also ich hab eben mal mein touchpad mit microfasertuch benutzt funktioniert trotzdem. keine ahnung :-?
 

Touchpad FS115B - Ähnliche Themen

  • Probleme mit Touchpad bei ASUS F751LDV-TY361H

    Probleme mit Touchpad bei ASUS F751LDV-TY361H: Hallo, seit der Umstellung auf Windows 10 64 bit habe ich Probleme mit dem Touchpad. ASUS Smart Gesture ist mit der aktuellsten Version...
  • Bei Berühung des Touchpad Bildschirm schwarz

    Bei Berühung des Touchpad Bildschirm schwarz: Hallo. Ich bin neu hier und hab mich angemeldet, da ich seit einiger Zeit Probleme mit meinem Acer A. habe. Leider konnte ich nach stundenlanger...
  • Touchpad funktioniert nicht mehr!

    Touchpad funktioniert nicht mehr!: Hallo brauche dringend Hilfe, das Touchpad meines Laptop funktioniert plötzlich nicht mehr. Habe alle möglichen tipps aus dem Internet befolgt...
  • Touchpad Ideapad 710S-13ISK

    Touchpad Ideapad 710S-13ISK: Hallo zusammen, ich möchte bei meinem neuen Ideapad gerne einstellen, dass ein Tippen mit zwei Fingern einen Rechtsklick mit der Maus bedeutet...
  • Touchpad/Mousepad Problem

    Touchpad/Mousepad Problem: Bei meinem lenovo yoga 510 hängt der mauszeiger (touchpad) immer kurz nachdem ich eine keyboard taste gedrückt habe. Hab schon versucht denn...
  • Oben