Vaio Z21 - CPU wird angeblich zu heiß

Diskutiere Vaio Z21 - CPU wird angeblich zu heiß im Sony VAIO Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hi zusammen Ich besitze einen alten Sony Vaio Z21 WN, den ich vor kurzer Zeit general überholt habe. Den hier:...

  1. #1 Specker, 10.02.2019
    Specker

    Specker Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi zusammen

    Ich besitze einen alten Sony Vaio Z21 WN, den ich vor kurzer Zeit general überholt habe.

    Den hier: https://www.amazon.de/Sony-Pentium-GeForce-Windows-Business/dp/B001GMZMW2



    Das heißt, ich habe eine neue SSD eingebaut, neue Wärmeleitpaste auf den Prozessor geschmiert, den kompletten Lüfter rausgenommen und gereinigt usw.

    Das war ein ganz schöner Akt und alles andere als einfach. Der Laptop geht zumindest wieder an, nachdem ich ihn wieder zusammengebaut habe.



    Das Problem ist jetzt, dass er sich nach kurzer Zeit im Betrieb automatisch ausstellt.
    (Das hat er auch schon vor meiner Aktion getan, deshalb habe ich die ganze sache mit der Grundreinigung auf mich genommen)

    Laut Messwerten scheint das Problem bei der CPU zu liegen. Im Analyse Programm geht der Wert sehr schnell auf die 99 Grad Celsius hoch, der Lüfter dreht maximal, danach stellt sich Laptop dann aus.



    Das seltsame an der Sache ist:

    Ich habe die CPU jetzt 3 Mal ausgebaut, neu eingeschmiert, neue Wärmeleitpads installiert für die GPU etc. und TROTZDEM stellt er sich immer wieder ab.

    Der Witz ist auch, dass der Vaio kein Stück heiß wird. Ich befürchte viel mehr, dass der Wärmesensor defekt ist.

    Im Programm springen die Werte auch zum Teil wie verrückt von -22 Grad auf 65 Grad, dann plötzlich auf 85, dann 95… also hin und her.



    Meine Frage an euch lautet, was kann ich da machen?

    Ich habe schon in den Energieeinstellungen alles runtergeschraubt, der Rechner misst trotzdem auch im idle mode meistens einen viel zu hohen Wert. Sobald ich dann Firefox offen habe dauert es keine 3 Minuten und der Rechner ist aus.

    Auch WENN im Hintergrund noch irgendwas mitlaufen würde (was es nicht tut), würde die CPU nicht mehr oder weniger sofort auf 100 Grad hochgehen.



    Klar, ein neuer Rechner wurde auch schon längst organisiert, bloß ist es einfach so, dass mir der Vaio am Herzen liegt und ich das gute Stück doch irgendwie gern noch ab und zu benutzen würde.



    Wenn ihr eine Idee habt was man da machen kann, lasst es mich wissen. :)

    Beste Grüße - Ben
     
  2. Anzeige

  3. #2 Format-C, 09.07.2019
    Format-C

    Format-C Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Lass dir von einem Sony Reparaturzentrum helfen.

    Darf leider keine Links einfügen...
     
  4. #3 Specker, 09.07.2019
    Specker

    Specker Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich weiß deine Antwort ist sicher gut gemeint.
    Allerdings ist sie auch wenig hilfreich.
    Ich glaube kaum dass Sony ein Produkt supportet, was es seit 10 Jahren nicht mehr aufm Markt gibt.

    Mittlerweile glaube ich, dass der Sensor, der die Wärme im Notebook misst, einen Defekt hat.
    Wenn ich den irgendwie per Software deaktivieren könnte, hätte ich wahrscheinlich keine Probleme mehr.
     
  5. #4 Format-C, 12.07.2019
    Format-C

    Format-C Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Specker, 12.07.2019
    Specker

    Specker Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also mit Aussagen wie „lass dir dort helfen“ und „ruf mal dort an“ hilfst du den Leuten kein Stück weiter!

    Was soll ich meinen uralt Rechner denn von irgendner Werkstatt reparieren lassen? Das lohnt sich doch überhaupt nicht preislich. Am Ende habe ich ein immer noch nicht richtig funzendes Notebook hier liegen und habe 150 € für eine „Reparatur“ ausgegeben. Alles schon erlebt...

    Was tatsächlich geholfen hat (habe ich vorgestern rausgefunden), ist unter Windows 7 unter Energieeinstellungen bei CPU im laufenden bzw. Akkubetrieb einzustellen, dass die Leistung auf 65 % gedrosselt wird.

    Das führt jetzt dazu, dass es keine Taktsprünge mehr gibt und der Sensor auch keine verrücketen Werte mehr misst. Ich habe im Core Betrieb somit eine durchschnitts Temperatur von ca. 70 Grad. Damit kann ich arbeiten.

    Danke trotzdem für dein Engagement.
     
Thema:

Vaio Z21 - CPU wird angeblich zu heiß

Die Seite wird geladen...

Vaio Z21 - CPU wird angeblich zu heiß - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) [Sony Vaio VPCCA3S1E/W] SD-Kartenlesegerät wird trotz Treiber nicht erkannt...HILFE!

    [Sony Vaio VPCCA3S1E/W] SD-Kartenlesegerät wird trotz Treiber nicht erkannt...HILFE!: Hallo, habe mir vor Kurzem das Sony Vaio VPCCA3S1E/W gekauft und komplett mit Windows 7 Ultimate 64-bit neuinstalliert. Zusätzlich habe ich auf...
  2. Vaio (diverse) Neuer Drucker wird nicht von meinem Vaio VGN-31M/W erkannt

    Neuer Drucker wird nicht von meinem Vaio VGN-31M/W erkannt: Hallo zusammen, ich habe da ein riesen Problem mit meinem neuen Drucker. Folgendes: Ich habe mir einen neuen Drucker gekauft, einen HP...
  3. Vaio FW Vaio VGN-FW54J wird sehr warm

    Vaio VGN-FW54J wird sehr warm: Hallo, ich besitze seit 4 Wochen o.g. Laptop. Das Gerät wird im Bereich links neben dem Touchpad, dort wo man die linke Hand ablegt, unangenehm...
  4. Vaio (diverse) Wird Vista SP2 für VAIOs schon automatisch angeboten?

    Wird Vista SP2 für VAIOs schon automatisch angeboten?: Hallo Leute Hat ein Benutzer eines VAIO FE41 das Vista SP2 schon automatisch via Windows-Update angeboten bekommen? Oder verhindert etwas am...
  5. Vaio FZ Sony Vaio VGN-FZ18M wird Heiß!

    Sony Vaio VGN-FZ18M wird Heiß!: Hallo Leute, man Vaio VGN FZ18M wird sehr sehr heiß. Wollte mal wissen ob das normal ist! Betreibe den Vaio zur Zeit auf Höchstleistung und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden