T7500 oder T7700 verbauen?

Diskutiere T7500 oder T7700 verbauen? im Notebook Technik Forum im Bereich Notebook Forum; Ich bau mir gerade ein Laptop zusammen. Die einzige Frage, die noch offen ist: Welcher Prozzi? Den T7500 oder den T7700? Die Sache ist eben...

  1. #1 macromania, 04.06.2007
    macromania

    macromania Forum Freak

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich bau mir gerade ein Laptop zusammen. Die einzige Frage, die noch offen ist:

    Welcher Prozzi? Den T7500 oder den T7700? Die Sache ist eben die, dass der T7700 satte 185 Euro teurer ist...deshalb die frage, lohnt sich der aufpreis???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Ich würde sagen ganz klar nein, weil 1. bringt der T7500 sowieso genug Leistung, 2. ist der Unterschied sehr gering (beide 4 MB Cache)...
     
  4. #3 macromania, 04.06.2007
    macromania

    macromania Forum Freak

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich denke auch, in den Tests von notebookcheck.com konnte der T7700 nur mit 5% Mehrleistung überzeugen... ich glaube das bringts net...
     
  5. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Den Test kannte ich noc gar nicht, aber ganz klar 5% und fast 200€ mehr - neh! :D
     
  6. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Der Unterschied ist sicher nicht allzugroß, aber mich nur an einen Test orientieren wäre das Falsche. Es kommt doch immer dran was man macht u. die großen Prozessoren sind sicher nicht für Opa Willi's Fotosammlung sondern schon für den "Profibereich" interessant. Das sind dann auch die Bereiche wo man Unterschiede merkt.
     
  7. #6 Realsmasher, 05.06.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    die maximal mögliche mehrleistung wären 9,1%, alles drüber ist unmöglich und selbst diese 9,1% werden nur erreicht, wenn die cpu alleine der limitierende faktor ist(sehr selten)

    dem gegenüber stehen mehr als 60% aufpreis, also mehrkosten um den faktor 6 größer als mehrnutzen.

    Das einzige wo sich das lohnen könnte, wäre ein Produktivsystem wo Zeit wichtiger ist als Geld.
     
  8. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Ist doch gar nicht so schlecht

    Sag ich ja
     
  9. #8 Realsmasher, 05.06.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    wollte dich doch garnicht verbessern ;)

    was du geschrieben hast ist völlig richtig, sieh meinen Beitrag einfach als Bestätigung :)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Weiß ich doch, war gar nicht böse gemeint:eek: :)
     
  12. #10 hiberian, 02.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2007
    hiberian

    hiberian Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Macbook Pro 17"/2,4GHz/4GB/
    Wo kostet der T7700 denn 200 euro mehr als der t7500 ? ;)
     
Thema:

T7500 oder T7700 verbauen?

Die Seite wird geladen...

T7500 oder T7700 verbauen? - Ähnliche Themen

  1. Welche Festplatten Größe kann ich maximal in meinem AcerOne AOA150 verbauen?

    Welche Festplatten Größe kann ich maximal in meinem AcerOne AOA150 verbauen?: Hallo Forum Gemeinde, ich wollte Fragen ob ihr wisst welche Festplatten Größe ich maximal in mein Acer One AOA150 verbauen lassen kann und...
  2. M60 T7500 Treiberproblem mit Windows 7 64bit

    M60 T7500 Treiberproblem mit Windows 7 64bit: Hallo nachdem ich Windows 7 64bit Installiert hatte wird im Gerätemanager ein nicht erkanntes Basissystemgerät angezeigt wofür kein Treiber...
  3. Win7 x64 auf Samsung M60 Grafiktreiber-Problem (M60 Caralee T7500 3GB Ram)

    Win7 x64 auf Samsung M60 Grafiktreiber-Problem (M60 Caralee T7500 3GB Ram): Hallo, der Windows upgrade Advisor zeigt an, dass die Installation von Win7 x64 möglich ist. Die nötigen Treiber sind wohl zusammensuchbar....
  4. Probleme mit Samsung P55-Pro T7500 Bengy

    Probleme mit Samsung P55-Pro T7500 Bengy: Hi, habe Probleme mit meinem Notebook. Habe es gestern ganz normal ausgeschaltet. Als ichs dann wieder einschalten wollte, ist es nicht mehr...
  5. Bringt es etwas diese Hardware zu verbauen?

    Bringt es etwas diese Hardware zu verbauen?: Hallo Leute, habe einige Fragen zu meinem Notebook. Ich besitze seit kurzem einen Packard Bell tm86-jo-075ge. Dieses Notebook beherbergt ab...